Seite 96 von 233 ErsteErste ... 46869495969798106146196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 2325

Servicepreise-Bezahlbar?

Erstellt von Tobias, 31.01.2005, 23:32 Uhr · 2.324 Antworten · 506.983 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    Einfahrkontrolle - 1000KM - (lt. Wartungsplan)
    Ölfilter.............10,67 €
    Dichtring...........0,68 €
    Dichtring...........0,22 €
    Getriebeöl.........3,32 €
    Dichtring...........0,34 €
    Motoröl...........49,96€
    Einfahrkontrolle.77,64€ ( 12 AW )
    Reiniger............1,00€
    Sprite...............0,84€
    ------------------------
    + Märchensteuer macht:
    Gesamt..........171,75€

  2. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    404

    Standard 10.000km Inspektion

    hallo Leute,

    meine 10.000km Inspektion:
    Ölfilter 10,67
    20W-50 Mineralöl 4 Liter 41,68
    Dichtring 0,34
    Dichtring 0,34
    Getriebeöl SAE 75W-90 0,18Liter 3,77
    Puffer (von Variokoffer war verlustig) 1,14
    Arbeitswert BMW Motorrad 99,54

    Summe 157,48
    mein Staatsbeitrag 29,92
    Gesamt 187,40

    alles in Euro, nicht Pesos
    dazu Leimotorrad S1000RR, km Stand bei Abfahrt 680, nach Rückgabe 920 und wahrscheinlich Hinterreifen an der Grenze (ich persönlich würde ihn runterschmeissen )
    Kosten dafür 0,00

    apropo Reifen, mein hinterer ist fällig, werde ich demnächst auch hier berichten können,
    meine selige 1150er GS kostete vorn und hinten mit wechseln, montieren und wuchten, Altreifen entsorgen 210,00€,
    denke das die 12er nicht teurer ist bei meinem Reifenhändler des Vertrauenss!
    Übrigens mein Freundlicher ist in SAD (wers kennt weiß wers is)!

    lg
    Harald

  3. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    831

    Standard Inspektion bei 120 tkm

    nach Wartungsplan + Bremsleitungsrueckruf hatt gekostet 457,75 Euronen
    bei der NL Ddorf. Leihmotorrad (F800GS) wie ueblich eingeschlossen.

    mfg tweise

  4. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    2

    Lächeln

    Hallo Leute
    Die 1000 Inspektion meiner 1200GS

    Arbeitszeit 65,56
    Reinigung u.Schmiermittel 1,58
    Oelfilter 11,77
    Dichtring 0,61
    CASTROL ACT> 20W50 4L 43,76
    cASTROL MTX 75W140 1L FAß 4,82

    Löhne Netto 65,56
    Material Netto 62,54

    Netto 19.0 % 128,10
    19,0% Mwst 24,34
    Rechnungsbetrag 152,44


    Beim freundlichen in OWL

  5. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    MJ08, 20.000er, Jahresservice und Rückrufaktion (also die ja nix) haben mich jetzt 370.- gekostet.

  6. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    404

    Standard Servicepreise bezahlbar

    Hallo Leute,

    wie angekündigt:
    Hinterreifen, der neue Tourance, inkl Altreifen runter, neuen wuchten und montieren, Altreifen entsorgen
    115,00€ inkl. Mehrwertsteuer!

    Wer bietet weiniger?

    lg
    Harald

  7. Registriert seit
    21.04.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    Moin zusammen,

    Einfahrkontrolle 1200 GS TÜ : 145,20 € (Teile 58,30 / Lohn 63,72 zzgl. Mwst)

  8. Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    29

    Idee Grobe Schätzung

    Hallo zusammen,

    letzte Woche habe ich meine Q in die Werkstatt gebracht für den 40.000er Kundendienst. Außerdem war noch die Ganganzeige defekt.

    Ich habe mittlerweile mal angefrufen, ob das gute Stück schon fertig ist und wurde gleich in die Werkstatt durchgestellt. Folgendes wurde gemacht

    Kundendienst 40.000
    Wechsel des Polyriemens
    Sämtliche Öle und Bremsflüssigkeiten
    Zündkerzen
    Bremsbeläge vorne und hinten

    Außerdem Austausch des Schaltpoti (angeblich ca. 110 €) mit 1,5 Stunden Arbeitszeit.

    Der Werkstattmeister konnte mir noch nicht sagen, was die Geschichte kosten soll.

    Was würdet ihr schätzen, was ich hier wohl am Freitag werde abdrücken müssen?

    Schöne Grüße

    Theseus

  9. Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    Würd mal sagen Bremsflüssigkeitswechsel so um die 70 euro - Bremsbeläge so um die 180 Euro - Kundendienst so um die 250 euro + Ganganzeige - also alles in allem schätz ich mal so um die 550 - 700 euro.
    Wennst beim Huber in Unterreith bist wohl eher um die 700.

    Gruss Martin

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Zitat Zitat von theseus Beitrag anzeigen
    Kundendienst 40.000
    Wechsel des Polyriemens
    Sämtliche Öle und Bremsflüssigkeiten
    Zündkerzen
    bis hier etwa 400.- bis 450.- inkl.

    Bremsbeläge vorne und hinten
    macht man selber ... so koennen es 150.- bis 180.- sein.

    Außerdem Austausch des Schaltpoti (angeblich ca. 110 €) mit 1,5 Stunden Arbeitszeit.
    gangpoti ist ein anerkannter fehler, schau mal was die kulanz/garantie sagt,
    das problem (wenn man es so nennen will) ist die einbaulage, die gesamte
    schwinge muss raus damit man an den poti am getriebeausgang kommt.
    das ding ist oft nicht dicht und wenn man durch wasser/pfuetzen/regen
    faehrt, kann er absaufen. mir wurde das ding ein paar mal ohne kosten
    getauscht bis eines drin war, welches dicht genug ist.

    200.- bis 250.- inkl. material? grobe schaetzung.

    jetzt bin ich aber gespannt, was aufgerufen wurde.


 

Ähnliche Themen

  1. Servicepreise Österreich
    Von ciel34 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 11:03
  2. Service ist bezahlbar
    Von dooley im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:46