Ergebnis 1 bis 9 von 9

Shimmy / Lenker wackeln bei R1200GS

Erstellt von bmwschwoab, 24.06.2013, 13:10 Uhr · 8 Antworten · 2.330 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    3

    Frage Shimmy / Lenker wackeln bei R1200GS

    #1
    Hallo GS Fahrer,
    hat jemand Erfahrung mit dem Thema (verschiedene Beiträge habe ich schon gelesen) ob es mit Einbau eines Lenkungsdämpfer dieses wackeln bzw. Shimmy nicht mehr gibt ?
    Ich habe mit Metzeler Tourance EXP und Dunlop Trailmax auf der Autobahn ab 160 km/h (ESA auf Sport und zwei Helme eingestellt, Topcase und Koffer montiert und beladen) immer dieses wackeln.
    Bevor ich mir nun einen Lenkungsdämpfer besorge, wären mir eure Erfahrungen hilfreich.
    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
    bmwschwoab

    Ps.: Luftdruck, Lenker nicht festhalten, Reifenprofil, Jacke weit ..... kenne ich und braucht hier nicht nochmal durchgesprochen werden. Es geht mir um Erfahrung mit Lenkungsdämpfer !

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #2
    Hallo bmwschwoab,

    also ich habe zwar an meiner Dicken keinen Lenkungsdämpfer, doch ich an Deiner Stelle würde an Stelle eines LD zur Beseitigung dieses offensichtlichen Mangels eher mal wirkliche Ursachenforschung betreiben! Wenn es bei Deiner Q mit unterschiedlichen Bereifungen und trotz der von Dir angeführten - offenbar dann auch bereits geprüften und veränderten - anderen Möglichkeiten, wie Jacke, Luftdruck etc., noch immer "Shimmy hat, dann würde ich eher entweder auf 2x Griff ins Klo mit diesen beiden Reifen (Herstellungsfehler?) oder Felge bzw. Lenkkopflager o.ä. tippen und suchen (lassen).

    Die Q sollte im Zustand ohne Fehler bis zur Höchstgeschwindigkeit ruhig laufen (ohne Gepäck). Wieviele Km hat sie denn runter? Evtl. ist auch dass Fahrwerk bereits verschlissen / zu weich?

    Gruß
    Tobias

    Hast Du Speichen- oder Gussräder? Wenn Speiche, dann such mal `ne Radspannerei Deines geringsten Misstrauens.

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #3
    Ab 160 km/h ist das kein Shimmy mehr - das Pendeln/Wackeln bekommst Du mit einem Lenkungsdämpfer bei der Geschwindigkeit nicht weg.

  4. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #4
    Das gleiche Thema hab ich gerade einen Trööt höher ,(Leicht am Bug ).Liegt wohl die die meisten schreiben "nur "bzw in erster Linie an der Bereifung .

  5. Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    #5
    Hi,

    würde auch eher mal Ursachenforschung betreiben oder ab zum Freundlichen!
    Aktuell ist bei mir Metzeler Tourance EXP mit vorne 2,25 / hinten 2,5 bar (Solo) und bei mir nix Shimmy!
    Mit Montierten Alukoffern bis 190 km/h konnte ich auch noch nix feststellen!

    Grüße
    Wuschel

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #6
    Shimmy zeigt sich am Reifen (der bildet Haifischzähne aus mit der Zeit) und hat Dämpfer/federung sowie Reifen- und Reifendruckursachen..

    Flattern oder Pendeln über 100 km / ist selten bis gar nicht Shimmy, sondern hat entweder Reifen oder Lager (oder flatternde Kleidung und reinfahren in Windschatten von Kfz etc,,etc,,,) als Ursachen.


    Tourance EXP ist ein haltbarer aber nicht flotter Reifen. Ich tippe auf Reifen in diesem Fred.

    Oder hast Du evtl Packtaschen / Träger dran die wackeln oder Scheibe modifiziert oder Dämpfer defekt oder...

    Bist Du ein Troll?? Vorgestellt haste Dich jedenfalls nicht..

  7. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #7
    Hi,

    Lenkungsdaempfer war das erste was meine Adventure spendiert bekommen hat, weil ich das Lenkerzucken beim Gaenge ausfahren und schnellem hochschalten ueberhaupt nicht leiden konnte (komme von der R und habe auch noch eine S). Allerdings hilft der gar nicht bei Autobahntempi ueber 170 km/h mit vollen Koffern und Topcase. Da ist die Kiste (war ein Neufahrzeug) einfach stoeranfaellig. Habe mich daran gewoehnt, mit vollen Boxen (laengerer Trip) auf der Autobahn (380 km bis KL) immer den LD ganz aufzumachen. Ansonsten ohne Boxen, allein und geile Landstrassen ist er halb zu. Wenn dann das Vorderrad beim durchbeschleunigen leicht wird (weniger als halbvoller Tank, sonst ist sie eh traege) bleibt es wenigstens ruhig und in Verbindung mit einem WESA bin ich jetzt zumindest zufrieden(fuer diesen Typ Motorrad). Die Reifen machen auch echt einen Unterschied: Kann hier in Singapore leider keine Strassenreifen in dieser Groesse kaufen sonder nur diesen Semi-off-road-kram und der ist echt suboptimal fuer schnelles Landstrassenfahren. Hatte schon den BT23 und den MPR3 aus Deutschland mitgebracht und drauf (z.Zt. Anakee3 grrrrrr) und das hilft mehr als ein LD.

    Mehr zu meinen Erfahrungen findest Du unter www.akhzander.de wenn Du "Meine Trips" aufrufst
    Zum LD gibt es auch einen Fred von 2011.
    Halte einen LD immernoch fuer nuetzlich allerdings mit einer geringeren Prioritaet als ich ihm 2011 beigemessen habe, da die anderen Einfluesse (Reifen, Dosen, Gewicht) einen sehr starken Einfluss haben.

    Gruesse Andreas

  8. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    3

    Beitrag Vielen Dank für die Antworten

    #8
    Zuerst nochmal Danke für Eure Erfahrung mit Lenkungsdämpfer. Andreas hat das sehr gut beschrieben und das hilft doch weiter, diese Erfahrung das es bei höheren Geschwindigkeit mit einem Lenkungsdämpfer nicht besser wird.
    Ich werde mir jetzt den Tourance Next draufmachen und dann berichten wie sich dieser fährt. Natürlich unter beachten von Reifendruck, Koffer mit/ohne, Topcase mit/ohne, Textiljacke / Leder ........
    Sorry das ich mich unter "Neu hier" nicht vorgestellt habe, werde ich nachholen

    Gruß bmwschwoab

    Ps.: Nochmal vielen Dank an Andreas

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #9
    Die LC wird ab 2014 sereinmässig mit Lenkungsdämpfer angeboten.
    Gruss Patrick
    nderungen-bmw-r-1200-gs-ab-modelljahr-2014.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Shimmy
    Von Jochen Ural im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 21:23
  2. Lenkerflattern/shimmy
    Von Vaterstettener im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 20:18
  3. Nebelscheinwerfer wackeln...Halterung gebrochen
    Von bikeandsail im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 16:35
  4. Lenker wackeln auf der Autobahn
    Von DirkDiggler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 21:48
  5. Vibrationen Wackeln Vorderrad
    Von motonik im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 10:53