Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Sinter Kupplung?

Erstellt von Two, 17.02.2009, 14:30 Uhr · 23 Antworten · 5.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Der Hersteller sagt, bei der GS soll sie zusaetzlich noch das Klackern im Kardan deutlich vermindern. Aber jetzt wieder zurueck zum Thema.

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #12
    Hallo Micha,
    vielleicht sollte ich dazu sagen, daß die Kupplung bei 70.000 km noch nicht hin war, aber nahe der Verschleißmarke. Die kann, je nach Fahr- und Schaltverhalten, erheblich länger halten oder, wenn ein Dichtring hin ist, auch kürzer. Wollte hier keine Q-Treiber verunsichern, aber eine Kupplung ist nun mal ein Verschleißteil, daß nicht ein Q-Leben lang hält.

  3. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,
    vielleicht sollte ich dazu sagen, daß die Kupplung bei 70.000 km noch nicht hin war, aber nahe der Verschleißmarke. Die kann, je nach Fahr- und Schaltverhalten, erheblich länger halten oder, wenn ein Dichtring hin ist, auch kürzer. Wollte hier keine Q-Treiber verunsichern, aber eine Kupplung ist nun mal ein Verschleißteil, daß nicht ein Q-Leben lang hält.
    Hi,

    das eine Kupplung verschleißt ist klar .. Ich dachte da nur eben im Schnitt an weit über 100.000km Haltbarkeit für die normale Kupplung bei der GS. Eine Sinterkupplung ist für extreme Belastungen gebaut und sollte im Normalbetrieb ein GS-Leben halten, außer man ist öfter im Tiefsand unterwegs .

    Die Verschleißmarke kann man doch nicht von außen erkennen, odeeerr ?

    Grüße
    Micha

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #14
    Hallo Micha,
    bei der 1100er kann man nach Ausbau des Anlassers die Stärke des Reibbelags mit einer kleinen Schieblehre messen. Bei der 1100er sind's 4,5mm.
    Guckst Du hier:
    http://www.powerboxer.de/4V-Kupplung...0-pruefen.html

  5. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,
    bei der 1100er kann man nach Ausbau des Anlassers die Stärke des Reibbelags mit einer kleinen Schieblehre messen. Bei der 1100er sind's 4,5mm.
    Guckst Du hier:
    http://www.powerboxer.de/4V-Kupplung...0-pruefen.html
    Danke,.. schöne Erklärung ( zumindest für die R11x0 )..

    Er schreibt dort, das seine Kupplung erst nach 130TKm hin war - das ist schon eher das was ich mir vorstellte

    Grüße
    Micha

  6. RAINI Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    die AHK egalisiert durch kontrolliertes Entkoppeln die Geschwindigkeitsunterschiede vom Motor und dem Antriebsstrang beim heftigen Abbremsen und Runterschalten, sodass das Stempeln des Hinterrades verhindert wird. Kann, wenn man so fährt, sehr nützlich sein und auch Ausflüge in die Botanik verhindern helfen

    hier kannst Du mal schauen, ob das so verständlich ist, ich habe mir es nicht angesehen, bin immer etwas skeptisch, was wikipedia betrifft: http://de.wikipedia.org/wiki/Anti-Hopping-Kupplung
    Danke danke Schlonz

  7. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #17
    [quote=micha;297980]Hi,

    das eine Kupplung verschleißt ist klar ..

    Hallo GS ler

    Ich habe mir als Fahranfänger ein Sicherheitstraining gegönnt.

    Ein Teil davon war ein Rennen.... der langsamste gewinnt

    als einziger GS Fahrer in der Runde, war ich auch der einzige dessen Kupplung gerochen ( gestunken) hat .

    Jetzt die Frage? machen das alle Q´s , hat das extreme Kupplungschleifen, auswirkungen auf die Lebensdauer?

    Es waren ja nur drei Durchgänge a ca. 60 mtr.

    Und ich habe nicht viel Gas gegeben, also nicht mehr als die andern auch, doch meine " Stank "

    Jetzt kommt von euch sicher die Frage wieviel km Laufleistung?

    Meine gute war neu.... so 2000 km



    Grüße aus Südhessen

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #18
    Trockenkupplungen stinken nun mal unter Last ( wie bei deinem Auto) macht aber nix

  9. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Und warum..

    #19
    kostet die Sinterkupplung bei TT doppelt so viel, wie die bei Wunder...?
    was ist da der Unterschied?

  10. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Trockenkupplungen stinken nun mal unter Last ( wie bei deinem Auto) macht aber nix
    Hallo,

    also ich denke nicht das du schon einmal eine verbrannte Kupplung gesehen hast, sonst würdest du es nicht so sehen.

    Eine Kupplung, unter Last, stinkt nicht. ( Motordrehzahl ist gleich Getriebeeingangsdrehzahl )

    Läst man(n) die Kupplung zum Langsamfahren oder im Gelände länger schleifen verbrennt der Kupplungsbelag. ( Motordrehzahl ist höher als die Getriebeeingangsdrehzal )
    Der Belag kann sehr schnell so heiss werden, daß sogar das Schwungrad der Kurbelwelle ausglühen kann.

    Bei einem Auto, Bus oder Lkw sieht es genau so aus. Da kann es sogar vorkommen das sich der Anlasserzahnkranz vom Schwungrad ablöst wenn er aufgeschrumpft wurde.
    Aber sicherlich hat jedes Rutschen der Kupplung mit Geruchsbildung keine positive Auswirkung auf Ihre Lebensdauer.

    Das gilt auch für Oelbadkupplungen, nur da riecht es eben nicht.

    Wenn es eben möglich ist die Kupplung NIEMALS rutschen lassen.


    lg. Stone


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsbeläge Lucas Sinter MCB 748 SV
    Von lucky_lucke_de im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 23:02
  2. Touratech Sinter-Kupplung BMW R 1150 GS
    Von Jo63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 14:39
  3. alternative Kupplung: Lucas Sinter oder Siebenrock?
    Von jonnyy-xp im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 18:52
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Sinter-Kupplung BMW R 1150 GS
    Von rwubbels im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 11:34
  5. Sinter-Kupplung
    Von Buddy1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 17:36