Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Sitzbank aus Amerika schon getestet?

Erstellt von rudi00, 07.12.2013, 13:13 Uhr · 41 Antworten · 7.844 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #31
    das nur eine individuell, auf den jeweiligen Körper angepasste, Sitzbank das wahre ist.... mitnichten.

    Es spielen, ausser dem Sitzkomfort nach der ersten Anprobe, Konstitution des Fahrers und Ergonomie des Moppeds eine
    grosse Rolle.

    Auf meiner C1800 konnte ich trotz Geleinlage, diversen Schaumstoffen und Anpassung vom Sattler nicht die gleiche
    Streckenleistung am Stück rauskitzeln, wie bei der GSA....
    Logisch, die C zwingt einen durch Lenker und Schaltwippen schon in eine lässig , coole Position, die leider aber auch
    die Einzige ist....

    da geht Kilometerlang nichts Anderes....und der Arsch schläft ein. Also alle 300 Km eine Zwangspause, länger reicht der Tankinhalt
    sowiso nicht.

    Meine BMW`s waren da durchweg anders, da passten bei mir die Seriensitzbänke zu 90% sofort.
    Bei der R1150R hab ich den Sitz mit Leder beziehen lassen, nur wegen der Optik. Untergrund wurde nicht geändert,
    der passte vorher und nachher... obwohl Serie....

    Bei der GSA, Sitz ist dort anders gepolstert als bei der GS, passte bislang auch alles.
    Den Yves Moillo habe ich wieder abgegeben, weil mir dieser Lordosehöcker nicht passte,
    da hatte ich ständig das Gefühl, dass ein Sozius mit drauf hockt und mich nach hinten hin einengt.
    Die Materialquallität war sehr gut, der Komfort dementsprechend, bis auf das Stützgefühl.....

    Der Saddleman kommt mir schon mal vom Design entgegen, mal etwas Anderes,
    er erlaubt problemloses fahren und rutschen....

    Um auf die Konstitution des Fahrers nochmal einzugehen, ein nasser Sack fühlt sich auf keinem Sitz lange wohl.

    Wenn Lenker und Rahmenposition passen, die Wirbelsäule nicht durchhängt, Handgelenke unverkrampft bleiben...
    ist die grobe Richtung schon mal gut.... dafür sorgt BMW mit seinem Entwicklerschmalz.... den Feinschliff erledigen TT & Co mit ihren Katalogen voller Gadgets...

    Nun zu unserem Toppic, dem Ami.....

    - probefahren ist wohl eher nicht möglich.... Risiko
    - Qualität lässt sich nur auf Erfahrungen anderer beurteilen
    - wie ist das mit der "Rille" wenn es schifft??
    - wie robust ist der Bezug?
    - gibt es Kaufmöglichkeit in Deutschland?



    @Gütsch

    Eigenlob stinkt

    und ein Hinweis langt auch... zumal es hier nun wirklich nicht um Baehr /Kahedo geht...
    hier sollte nur die Saddlemann etwas abgeklopft werden, Basiswissen um das Sizmöbel ist hier sicher ausreichend vorhanden....
    Nichts für ungut, wenn in jedem Sitz Thread Deine Meinung breitgelatscht wird, im Nächsten dann der Blumendrahtbieger auftaucht um sein
    "weiss Gott, wie einzigartiges" Gitter anzupreisen".....es nervt halt so mach einen hier...



  2. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #32
    Hi Gütsch
    Wie gesagt ist nicht böse gemeint aber wenn es nicht um den Profit geht dann brauchst du ja in Zukunft nur auf deine Fred zu verweisen und der den es Interessiert wird es Lesen somit bleiben wir dann immer beim Thema wie dieses mit der Americano Sitzbank und der Fred hat auf einmal nur noch zwei Seiten. Aufklärung hast du ja in deinem Fred schon genug Betrieben und daher darf sich da ja auch jeder kundig machen.
    Nur mal so bei mir ist die Niedrige Sitzbank der Sicherheit geschuldet zwecks Festem stand.
    Und wie Geschrieben ist nicht böse gemeint aber ein Hinweis auf deinen Fred und deine ehrlich gesagt auch gute Arbeit sollte doch dann ausreichen.

    Gruß RHGS

  3. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    774

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von BMW ist klasse Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    anbei mal zwei Bilder von der Bank. In der Sitzbank ist kein Ablauf. Ich weiß auch nocht nicht so genau was pssiert wenn es geregnet hat. Die Sitzbank gibt es aber schon länger (auch für andere Modelle) und wenn dies ein drößeres Problem darstellen sollte wäre im Netz sicherlich etwas zu finden sein. Zu Sicherheit habe ich aber noch eine zweite Bank.

    Natürlich nehme ich diese dann nicht mit wenn ich auf große Tour gehe.

    Warten wir mal ab und hoffen immer auf.....

    VG
    Andreas

    Du kannst ja mal die Sitzbank Wässern.
    Dann siehst du ja ob's Abläuft

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Chris_ Beitrag anzeigen
    Du kannst ja mal die Sitzbank Wässern.
    Dann siehst du ja ob's Abläuft
    schon passiert, allerdings bei einer V-Strom, ich weiss nicht, ob die identisch aufgebaut sind.
    Suzuki V-Strom Motorrad Forum Saddlemen Gel Kanal Sitz


    demnach läuft das Wasser ab, langsam..


    genauere Angaben kann da wohl nur ein Anwender machen, bzw. Saddleman selbst...

  5. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    103

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Sieht das Schwul aus

    ....nur eine verspätete Meinung. Komisch, dass es noch Menschen gibt, die nicht wissen, was schwul ist.

    siehe:

    schwul

  6. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.332

    Idee

    #36
    Zitat Zitat von pregeli Beitrag anzeigen
    ....nur eine verspätete Meinung. Komisch, dass es noch Menschen gibt, die nicht wissen, was schwul ist. siehe:schwul
    Aber mal ehrlich, hätter der Satz gelautet: "Sieht nach gleichgeschlechtlicher Liebe aus!" wären doch auch Beschwerden gekommen.

  7. Movimento Gast

    Standard

    #37
    Leute, das ist sie! Eine richtige, echte

    FURZMULDE

    Solches Styling hat man auch bei Rennrad-Sätteln ausprobiert und bringt nur bei richtig fetten Ä r s c h e n wirklich was. Dort, wo der Spalt nicht vom Fett überdeckt wird, braucht es keine Extravertiefung. Der Furz hat Platz! Kommt vermutlich aus Texas...

    (Wobei - ernsthaft - mal so einen Sattel auszuprobieren Sinn machen könnte.)

  8. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    4

    Standard Sitzbank

    #38
    Hat jemand Erfahrung mit der Sitzbank?
    Bitte nicht nur Witze sondern echte Antworten, ist bestimmt
    besser...

    Motorradgruß
    Brechtl

  9. Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    1.076

    Standard

    #39
    Hallo Brechtl,

    ich hab die Bank, sieht in natura wesentlich besser aus. Ist aber alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich habe die Fahrer- und Beifahrersitzbank und bin eigentlich zufrieden. Sie ist aber -obwohl Geleinlage- eher hart. Was mir gut gefällt ist die passform. Die Bank schnappt so was von klasse in die Laschen. Besser als das original. Ich habe die Bank mit Sitzheizung. Diese geht bis 5, aber Stufe 3 reicht vollkommen aus.

    Ich habe viele Bänke ausprobiert (Yves Moillo, TT, Baehr und Wunderlich). Mit der Wunderlich und der Bank von Saddleman komme ich am besten klar, Die Wunderlich Bank ist vorne breiter. Die Saddleman vorne schön schmal und die Beine liegen schön am Krad an. Die Saddleman ist mir persönlich einen tick zu hart ist. Muss mal sehen ob sich mein Hintern daran gewöhnt. Jeder Hintern ist anders.

    Wenn Du mal nach Rheinhessen kommst, kannst Du gerne mal vorbei kommen und probesitzen.

    VG

    Andreas

  10. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #40
    Hallo Andreas,

    wo hast Du die Sitzbank denn bestellt und was kostet der Spaß ?

    Gruß

    Jochen


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Energiesparlampen schlecht getestet
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 11:27
  2. 1200 GS Zubehör getestet...
    Von Matjes im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:33
  3. Mal auf längerer Tour getestet!
    Von GS Tom im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 20:15
  4. MRA-VarioTouringScreen getestet
    Von Horni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 11:19
  5. R1200RT - K1200S heute getestet
    Von qtreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 19:52