Ergebnis 1 bis 10 von 10

Sitzbank Bagster Seatster R1200 gs

Erstellt von ralleman, 21.10.2010, 10:48 Uhr · 9 Antworten · 2.916 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard Sitzbank Bagster Seatster R1200 gs

    #1
    Hallo zusammen .

    Wollte mal Fragen ob schon jemand mit der Bagster Seaster Sitzbank niedrig R 1200 gs 04-10 Erfahrun gemacht hat .http://www.fanbazar.com/product_info...02/language/de .Ich suche eine einteilige Sitzbank . Habe zur Zeit die niedrige orginale drauf . Leider brummt bei langen Touren ziemlich der Ar...... Die Sitzbank soll 309 Euro kosten . Leider weiß ich nicht ob man die alte einschicken muß , oder ob die 309 Euro Endpreis sind .Die niedrigen Sitzbänke von TT und Wunderlich kosten ja auch eine Menge Kohle und eine gebrauchte niedrige einteilige zu bekommen ist wie sechs richtige im Lotto .Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen . Danke schon einmal im voraus.
    Gruß
    Ralf

  2. Registriert seit
    06.05.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #2
    Hi Rallemann,
    ich würde Dir als Berliner die Fa. art-cover (Eichborndamm40)empfehlen, die bauen Dir die Bank genau nach Deinen Vorstellungen. Habe mir bereits zwei bei denen machen lassen und bin absolut zufrieden, nachdem ich einige fertige von Kahedo oder Wunderlich getestet hatte.

    Beste,

    Heinemann

  3. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard Bagster Seaster Sitzbank

    #3
    Hallo .

    Bei Art-cover habe ich auch schon Sitzbänke machen lassen . Sehr nett und Klasse Arbeit . Wollte aber mal eine einteilige Sitzbank haben . Das preisleistungsverhältnis gegenüber den anderen sieht recht gut aus. Denn die Gebrauchtpreise von einteiligen Sitzbänken ist teilweise echt übertrieben . Deshalb suche ich Info über diese Sitzbank .
    Gruß

  4. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #4
    Kann dir mit Erfahrung bei der tiefen Bank (Bagster Seatster) nicht helfen, aber zur normalen Höhe gerne etwas schreiben.
    Also, bei den einteiligen wird die Originalbank nicht benötigt, du bekommst für den Preis halt eine zweite Sitzbank.
    Beim normalen Sitzmöbel bekam ich teilweise schon nach gut 100km Probleme mit dem Steissbein, mit der Bagster fängt es nach 300/400km an.
    Muss aber dazu anmerken das ich ein künstliches Hüftgelenk habe und deswegen immer schräg auf dem Hobel sitze.

  5. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #5
    Hallo .

    Das hört sich ja schon einmal gut an . Denkemal das die niedrige von Bagster auf alle fälle bequemer ist als die orginale . Werde mal Sehen vielleicht habe ich ja Glück und jemand verkauft eine gebrauchte einteilige Sitzbank , wenn nicht noch etwas Sparen und die von Bagster Probieren . Vielleicht kann man auch mal eine kurze Probegahrt mit der Sitzbank machen .
    Danke
    Gruß
    Ralf

  6. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #6
    Hallöchen, die Frage hatten wir glaube ich vor kurzem schonmal...
    Ich hab die normale hohe auf meiner ADV und halte es auch mal 900 KM
    auf der Bagster aus
    Allerdings wirft meine Falten die auch nach einer Überarbeitung nicht weg sind, was mich schon ärgert
    Wenn de willst kannste dir jerne melden und dir datt Dingen Live in Tegel ansehen...
    Schick einfach ne PN
    Gruß
    Robert

  7. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #7
    Hallo Zusammen,

    schon mal versucht, die Originalbank vorne in der hohen und hinten in der niedrigen Stellung zu fahren?

    Hat bei mir super geholfen und hab seit dem keine Probs mehr mit dem Allerwertesten.

  8. Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    160

    Standard

    #8
    Hallo

    Kann ich leider nicht , habe Sitzbank niedrig drauf . Die Sitzbank kann man leider nicht verstellen .
    Gruß
    Ralf

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Allerdings wirft meine Falten die auch nach einer Überarbeitung nicht weg sind, was mich schon ärgert
    Ich hatte eine Bagster mit Gel auf meiner 1150 und die war zunächst für 300-400 km am Stück gut. Leider hat sie aber auch Falten geworfen und ich hab diese bei Bagster reparieren lassen. Es kam angeblich nur ein neuer Bezug drauf. Nach der Reparatur war die Bank für mich unfahrbar. Nach etwa 20 Minuten ist mir das ganze Gerödel eingschlafen und es hat abartig weh getan. Gott sei dank hab ich mir dann die 12er gekauft und das Problem war damit erledigt.

  10. Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #10
    ....ich habe alles mögliche ausprobiert.....TT, Jungblut etc. alles schlechter als orig. BMW.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche R1200 GS Bagster Sitzbank
    Von Hiasl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 20:50
  2. Bagster Sitzbank
    Von Clamshell im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 19:47
  3. Bagster Gel-Sitzbank
    Von derkleine im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 09:30
  4. Suche Bagster Sitzbank für 650 800 gs
    Von PeterN im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 16:46
  5. Seatster für GS
    Von Clamshell im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 01:21