Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Sitzbank für die 12er

Erstellt von alcan, 25.09.2009, 19:19 Uhr · 12 Antworten · 1.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    9

    Standard Sitzbank für die 12er

    #1
    Hätte gern mal die Meinung von Tourenfahrern zum Thema Sitzbank vernommen. Ist die Wunderlich Ergo Bank die Beste, oder vielleicht die Baxter...
    Oder habt Ihr andere Vorschläge.
    Ich brauche etwas für sehr lange Touren.

    MfG
    Alcan

  2. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #2
    Hallo Alcan,

    Schau hier mal rein.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #3
    Jeder A... ist natürlich anders, aber die Wunderlich Bank würde ich jederzeit wieder nehmen, damit hatte ich keinerlei Probleme mehr.
    Optisch hat sie mit auch supergut gefallen.

  4. Registriert seit
    14.04.2007
    Beiträge
    100

    Standard

    #4
    Nachdem ich div. Sitzbänke gefahren hatte, standen 2 auf meiner Wuschliste ganz oben: Wunderlich und Corbin. Die Corbin hat das Rennen dann gemacht. Schwer, hart, aber auf Dauer saubequem. Der Fahrer brauch aber recht lange Beine, da das Modell, das ich jetzt fahre, ziemlich breit ist.
    ( Und die Wunderlich liegt jetzt hier und wartet auf einen neuen Besitzer...)

    Gruss, Manfred

  5. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #5
    Ist es immer die Sitzbank die unbequem ist?

    Also ich hab die Originalsitzbank und keinerlei Probleme. Komme grad aus den Pyrenäen - Nonstop über 1300 km, ohne Probleme mit dem Sitzfleisch.

    Fahre immer mit Lederkombihose. Meiner Meinung nach das einzig Wahre.

    Hab mit anderen Materialien auf längeren Touren schon "Lehrgeld gezahlt".

  6. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #6
    Tja und original ging bei mir leider auch nicht... Ich bin bei Wunderlich hängen geblieben. Allerdings wirst Du da momentan wohl keine bekommen.

  7. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Tja und original ging bei mir leider auch nicht... Ich bin bei Wunderlich hängen geblieben. Allerdings wirst Du da momentan wohl keine bekommen.

    stimmt.
    wie ich gehört habe sind die auf der suche nach einem neuen lieferanten.
    bei wunderlich ist seit einiger zeit schon nichts mehr in sachen "sitzmöbel" zu bekommen.

    habe daher auf kahedo (touratech) zurück gegriffen und bin sehr zufrieden mit der sitzbank.

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #8
    Und ich bin nach Probefahrten mit anderen Fabrikaten bei der originalen hängen geblieben

  9. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #9
    Guten Morgen

    Manfred S.

    kurze Frage

    Welche Wunderlich Sitzbank hast du ?
    Und was soll sie kosten ?

    Grüße aus Südhessen

  10. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #10
    Hallo

    Ich habe mit der Kombination Hintern/Rukka-Textil/Original-Sitzbank hoch (beim Händler nachgekauft) enorme Probleme gehabt. Bin zum Oldtimer-Aufpolsterer gegangen, der hat sie mir hübsch und weich gemacht - war noch schlimmer. Ich habe mir dann, als ich eine längere Tour vor der Nase hatte, die hohe Touratech-Bank geholt ("hoch" gibt es nicht von Wunderlich). Nicht ganz perfekt, aber um Welten besser als das "Original" (um höflich zu bleiben) von BMW.

    Es fährt sich meiner Erfahrung nach in Lederhose übrigens wirklich besser als in Textil. Lezteres ist beim Tragen zwar bequemer. Aber wenn ich beim Fahren auf der Bank hin und her rutsche, klemme ich mir irgendwann meine Juwelen ein. Bei Leder bleibt auch nach längerer Fahrt alles an seinem Platz.

    Die die auf weich umgepolsterte BMW-Bank ("Hoch") habe ich derzeit bei Gerd Jungbluth, weil der mir mal die Bank für eine Honda Dominator genial hergemacht hat. Nach dem ersten Mal hat es an einer kleinen Stelle nicht gepasst, zurückgeschickt, keine Woche später alles perfekt und kostenfrei umgebaut. Der Umbau der BMW-Bank kostet nur 135 Euro für die BMW zuzüglich Versand, für die große Dominator-Bank hatte ich 145 Euro bezahlt (und da mußte für meine langen Beine wirklich viel Material rein). Das fand ich sehr fair.

    Bin gespannt, wie sich die Jungbluth-Bank fährt. Ich melde mich dann nochmal.


    Viele Grüße an alle

    EStz


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Original 12er Sitzbank gegen die niedrige
    Von Flip168 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 19:57
  2. Niedrige Sitzbank für 12er GS gesucht !
    Von stromerandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 19:34
  3. Sitzbank 12er GS - baehr?
    Von rollerboller im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:47
  4. Suche Niedrige Zubehör Sitzbank für die 12er GS
    Von 12GS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:10
  5. suche niedrige Sitzbank für 12er GS
    Von kälbchentreiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 19:04