Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

sitzbank r12gs - never ending story

Erstellt von fichti, 11.04.2009, 20:06 Uhr · 12 Antworten · 2.050 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard sitzbank r12gs - never ending story

    #1
    hallo,

    habe gestern einen im schwarzwald getroffen, der ne 08er MÜ fährt und wir haben uns über die sitzbank unterhalten. er meinte, er könne noch nicht viel sagen, da er das bike erst 2 wochen hätte. sie sieht in meinen augen besser aus als die bank von der 07er, die ich schon lange nicht mehr habe. aber auch meine jetzige ist nicht das gelbe vom ei, obwohl doch um einiges besser.

    meine fragen:

    wer fährt die sitzbank ab modell 08 MÜ und kann über komfort nach drei bis 4 stunden fahrt was sagen?

    passt diese bank auf mein modell 05/2007?

    wenn auch diese bank nicht viel brächte, muesste ich halt doch mit radlerhose unter motorradhose fahren

    danke und noch schöne ostertage (was das auch für den einen oder anderen bedeutet)

  2. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    #2
    Hallo Stefan,

    Ich finde, das ist genau wie alles andere sehr individuell.
    Abhängig vor allem vom Gewicht, aber auch von den Klamotten.
    Ich hab zum Beispiel festgestellt (nicht lachen) dass sogar die Unterhosensorte einfluss hat.
    Ich fahre eine 2009er MÜ und bis jetzt (600 km :-) ist sie noch in Ordnung.

    Gruß
    Thoto

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Mr-Fly Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    Ich finde, das ist genau wie alles andere sehr individuell.
    Abhängig vor allem vom Gewicht, aber auch von den Klamotten.
    Ich hab zum Beispiel festgestellt (nicht lachen) dass sogar die Unterhosensorte einfluss hat.
    Ich fahre eine 2009er MÜ und bis jetzt (600 km :-) ist sie noch in Ordnung.

    Gruß
    Thoto
    .......d.h. du hast deine Unterhose schon 600 km drunter ist aber schon was wahres dran (also ich meine mit der richtigen UW)
    Ich fand die originale Bank nicht schlecht (auch nach mehreren Stunden), mit der Baehrbank ist es allerdings deutlich angenehmer

  4. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    #4
    na klar, bei 600 km ist doch die UW erstmal gerade eingefahren oder ? *grins*

  5. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #5
    ...Sie haben Ihre Unterhose falsch herum an!!...

    ...Wie? Das Vordere hinten?...

    ...Nein, das Braune außen!!!...


  6. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #6
    Hallo,

    ich habe das 08er Modell und bin mit der Sitzbank nicht wirklich zufrieden. Nach ca. 100 km fängt es schon an zu nerven. Nach 4 Stunden macht zumindest das Sitzen auf der Q keinen Spaß mehr.
    Da das Optimum zu finden wird ähnlich schwer sein wie die optimale Scheibe zu finden.
    Ich werde in den nächsten Tagen die Baehr-Sitzbank bestellen. Vielleicht habe ich ja Glück. Bei der Scheibe (MRA) hatte ich es auch.

    Gruß

    Bernd

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von DrOetker Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe das 08er Modell und bin mit der Sitzbank nicht wirklich zufrieden. Nach ca. 100 km fängt es schon an zu nerven. Nach 4 Stunden macht zumindest das Sitzen auf der Q keinen Spaß mehr.
    Da das Optimum zu finden wird ähnlich schwer sein wie die optimale Scheibe zu finden.
    Ich werde in den nächsten Tagen die Baehr-Sitzbank bestellen. Vielleicht habe ich ja Glück. Bei der Scheibe (MRA) hatte ich es auch.

    Gruß

    Bernd
    Hi Bernd,

    ich würde die Baehrbank vor dem Kauf erst mal Probe fahren Wenn mir heute eine kaufen müsste würde ich die Bagster nehmen, sieht optisch besser aus und sitztechnisch ein Fitzelchen besser

  8. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Daumen hoch

    #8
    Hallo zusammen und frohe Ostern
    fahre auch seit 2Wochen 09er MÜ und finde die Sitzbank genial, 550km in 11Stunden auf kleinsten Sträßchen durch Belgien (inkl. viel gucken:-) und nix tut weh! Bin 1,87m, Sitzbank hoch eingestellt und Moppedunterwäsche ohne störende Nähte. Viiieel besser als die Bank meiner letzten CBF1000, wo nach 200-300km langsam anfing das Steißbein wehzutun und jetzt mit meiner Kuh nix mehr, nur noch geil

    Peter

  9. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    104

    Standard Leder oder Textil?

    #9
    Hallo,

    ich fahre die 08'er MÜ seit 2600 km und habe keinerlei Probs mit der Sitzbank. Mir ist allerdings aufgefallen, dass es Unterschiede gibt je nach Oberbekleidung und Position der Sitzbank.

    Es ist in wesentlich bequemer in der oberen Position der Sitzbank und mit Lederkombi hält man noch länger durch als in der Textilkombi (egal welche Unterwäsche).

    Gruß
    Zaphod

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard und passt sie

    #10
    auf die 07er?
    ich würde nämlich einen versuch wagen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Never ending story???
    Von ArmerIrrer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 18:59
  2. Jungbluth Sitzbank für R12GS
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 08:27
  3. einteilige Sitzbank beheizt R12GS Mü
    Von rahnerklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 12:55
  4. Einteilige Sitzbank R12GS Mü
    Von rahnerklaus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 09:25
  5. Zach-Tüte-the never ending Story: Hitzeentwicklung
    Von stoe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 01:36