Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Sitzbank, welcher Hersteller?

Erstellt von MikeHH, 29.05.2007, 15:01 Uhr · 14 Antworten · 2.246 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #11
    Hallo Peter

    Dank dir für die Info. Wenn ich die Bank so sehe, dann passt dort auch
    mein Hinterteil locker drauf. Also mal sehen das ich das Sparschwein bis
    Weihnachten noch etwas fütter. Man selbst macht sich ja bekanntlich
    die besten Geschenke...

    Mike

  2. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    148

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von MikeHH
    Hallo Peter

    Dank dir für die Info. Wenn ich die Bank so sehe, dann passt dort auch
    mein Hinterteil locker drauf. Also mal sehen das ich das Sparschwein bis
    Weihnachten noch etwas fütter. Man selbst macht sich ja bekanntlich
    die besten Geschenke...

    Mike
    Moin Mike,
    du kannst dir die Corbin zum Pobefahren schicken lassen. Mußt halt nur die Versandkosten übernehmen. Ruf am besten mal bei Corbin an.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #13
    Also: die Corbin-Bank würde ich nie kaufen, da fällt das Mopett ja um!!

  4. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #14
    Moin xs111

    Du würdest nicht so reden, wenn du mein Hinterteil hättest...

    Das ist aber alles relativ und es passt zu mir. Motorradstiefel muss ich mir
    fertigen lassen, da es sie in meiner Größe nicht gibt. Die Lenkergriffe sind
    für meine Hände etwas zu schmal und Handschuhe passen nur in 5XL.
    Meine Gesamterscheinung wird oft schmeichelhaft als "imposant"
    beschrieben und das Beste Tuning für meine GS wäre sicher eine Diät.

    Wenn ich auf Schönheit und Ästhetik am Motorrad wert legen würde, dann
    hätte ich mir keine GS kaufen dürfen. Es gibt wirklich etliche schönere
    Modelle auf dem Markt. Ich setze meine Prioritäten anderweitig und dazu
    gehört besonders der Reisekompfort. Wenn mein Allerwertester auf das
    Polster drückt, dann sieht es eh niemand anders mehr. Wichtig ist dann
    nur, dass es sich gut unter dem Pöschi anfühlt...


    @Peter
    Danke für den Tip mit dem Probefahren. Ich werde mal sehen das ich dort
    anrufe um mir das Probefahren zu ermöglichen...


    Mike

  5. marvin59 Gast

    Standard

    #15
    hallo mike,

    war gestern bei http://www.bd-deutschland.de/ und muß sagen die beratung ist sehr gut. man kann seine sitzbank ganz nach seinen wünschen gestalten und auch auf das gewicht abstimmen lassen.
    man kann dort auch gleich eine längere probefahrt machen.

    der weitere vorteil ist der, dass man eine neue bestellt sie zugeschickt bekommt und dann seine alte sitzbank zurück schickt. also kann man weiterhin mopped fahren.

    ein kleiner tipp für leute die einen tankrucksack kaufen wollen. bei BD gibt es weiterhin tankrucksäcke ähnlich bagster aber viel günstiger!!!!!!
    die tankhauben können auch farblich angepasst werden !!

    gruss roland


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Zubehör-Hersteller
    Von Knarf86 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:26
  2. BMW GS2 Stiefel > Hersteller ?
    Von Meischder im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 12:11
  3. BMW R 1200 GS/ ADV Touratech Fahrer Sitzbank | Hersteller KAHEDO
    Von Lionheart im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 21:59
  4. Welcher Tankrucksack bei XX Hoch Sitzbank
    Von Voggel im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 13:11
  5. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43