Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Sitzmöbel für schwere Jungs

Erstellt von marmidesign, 04.02.2013, 11:41 Uhr · 34 Antworten · 4.667 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard Sitzmöbel für schwere Jungs

    #1
    Hallo

    habe trotz suchen nicht das richtige gefunden und daher hier meine Frage.

    Da ich nicht in die normale Din Norm passe, meine Sozia schon (65/175), benötige ich ein Sitzmöbel für mich und meine Frau.

    Ich selber bringe ca. 130 kg bei 185cm auf die Waage und hab zur Zeit etwas Probleme mit dem Steißbein beim aufstehn.

    Gibt es hier den ein oder andern in der gleichen Gewichtsklasse?

    Was habt Ihr gemacht?

    Was für´n Sitz habt Ihr und wie seid Ihr zufrieden?

    Gibt es da was im Bereich Bremen oder PLZ 4....?

    Denke das es wichtig ist, von welchen ausgangsgewicht mann ausgeht, bin daher bei den einschlägigen Händlern (ausnahmen bestätigen die Regel)
    etwas Skeptisch ob die sich auf das Gewicht einstellen können, wollen, wie auch immer.

    Würde mich über Erfahrungen und Tips von euch sehr freuen

    Vielen Dank im Vorraus

  2. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    132

    Standard

    #2
    Hi Michael,

    mein Kampfgewicht liegt nochmal 10kg höher als Deines (bin aber auch 7cm größer ).
    Ich fahre eine ADV mit Original Sitzbank. Null Probleme, auch bei langen Touren.
    Habe von zahlreichen GS Fahrern gehört, daß sie auf die ADV Bank umgerüstet haben.
    Bis jetzt sind alle glücklich.

    Kannst natürlich auch von Kahedo oder Baehr etwas nehmen. Das ist dann sicher noch bequemer, aber wahrscheinlich auch teurer.

    VG

    Mash

  3. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard Na ja

    #3
    Hi,

    das kann ich so nicht stehen lassen!

    Habe 108 kg auf 187 cm und hatte die Adventure-Bank umbauen lassen, da ich sie auf langen Strecken eine Zumutung finde.

    Wieder eine Glaubensfrage

    Gruß
    Cappo

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    Moin Michel,

    ich hab 'ne Kahedo-Bank. Wenn du mir hoch und heilig versprichst, dass ich sie am 28.2. wiederhabe, kannste de dir gern zum testen abholen.

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.401

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von cappo Beitrag anzeigen
    Hi,

    das kann ich so nicht stehen lassen!

    Habe 108 kg auf 187 cm und hatte die Adventure-Bank umbauen lassen, da ich sie auf langen Strecken eine Zumutung finde.

    Wieder eine Glaubensfrage

    Gruß
    Cappo
    Und wo haste umbauen lassen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin Michel,

    ich hab 'ne Kahedo-Bank. Wenn du mir hoch und heilig versprichst, dass ich sie am 28.2. wiederhabe, kannste de dir gern zum testen abholen.
    hi Finn ich meld mich mal, danke

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Sitzmöbel für schwere Jungs

    #6
    Ich hab deine Gewichtsklasse und hab sie umgebaut.
    Www.sitzbankbezieher.de

    Höher und fester und an meinen Hintern angepasst.
    Kann aber garantiert jeder bessere Sattler ums Eck. Denn auch wenn Kahedo samt Kundschaft das ungern hört- Sattelumbau ist keine Wissenschaft sondern solides Handwerk...

  7. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #7
    Moin,

    habe gerade mein Sitzpolster hier Designwerkstatt Schmidt: Startseite machen lassen.

    Sehr gute und preiswerte Arbeit und sehr viel Erfahrung mit Motorradsitze

  8. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #8
    Hab nicht ganz das Kampfgewicht bin aber nach längeren herum Experimentieren mit Original Adv Bank - Kahedo - Baehr nun bei der Corbin gelandet und das ist die erste Sitzpank wo einige hundert km am Stück so gut wie schmerzlos sitzen kann.

    Sebastian

  9. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von marmidesign Beitrag anzeigen
    Hallo

    habe trotz suchen nicht das richtige gefunden und daher hier meine Frage.

    Da ich nicht in die normale Din Norm passe, meine Sozia schon (65/175), benötige ich ein Sitzmöbel für mich und meine Frau.

    Ich selber bringe ca. 130 kg bei 185cm auf die Waage und hab zur Zeit etwas Probleme mit dem Steißbein beim aufstehn.

    Gibt es hier den ein oder andern in der gleichen Gewichtsklasse?

    Was habt Ihr gemacht?

    Was für´n Sitz habt Ihr und wie seid Ihr zufrieden?

    Gibt es da was im Bereich Bremen oder PLZ 4....?

    Denke das es wichtig ist, von welchen ausgangsgewicht mann ausgeht, bin daher bei den einschlägigen Händlern (ausnahmen bestätigen die Regel)
    etwas Skeptisch ob die sich auf das Gewicht einstellen können, wollen, wie auch immer.

    Würde mich über Erfahrungen und Tips von euch sehr freuen

    Vielen Dank im Vorraus
    Hier wirst Du geholfen.

    WWW.Allesfuernarsch.de

    Gruß von der Fee

  10. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard

    #10
    Hi,

    Ich fahre nun ab dieser Saison die ECM-Bank (gebaut von Baehr) von dem Guido hier aus dem Forum. Kann jedoch bisher wetterbedingt nur die Optik und eine erste Sitzprobe bewerten und bin sehr zufrieden.

    Eine vom Sitzbankbezieher hatte ich vorher auf meiner 1150 - auch top!

    Kahedo/ Wunderlich kenne ich auch persönlich von früher- die waren mir zu hart.

    Vg
    Cappo


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwere Gliederkette soll mitfahren, aber wie/ wo?
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 18:39
  2. Schwere 70er-Jahre Lederjacke gesucht...->>
    Von berchwerch im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 14:05
  3. Adv Sitzmöbel
    Von Kimba im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 11:44
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 21:37
  5. Rotes Sitzmöbel
    Von DrQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:30