Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Sitzposition kleine Fahrer / wie verhält sich eine niedrige Bank?

Erstellt von Donut009, 20.10.2015, 19:09 Uhr · 17 Antworten · 2.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #11
    Ne Stuttgart - nicht gerade ums Eck

  2. Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    37

    Standard

    #12
    Hätte noch ne niedrige Sitzbank übrig. In grau. Wurde kaum gefahren...
    Ich nutze lieber die originale in niedroger Position, bin aber mit 176cm ein bisschen größer.

  3. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #13
    Tach zusammen,

    ich fahre seit nunmehr sechs Jahren und ca. 45.000km eine niedrige Sitzbank von Kahedo. Die meisten Kilometer auf der 1150GS, nun auf der 12er ADV. Ich bin mit 175cm Körperlänge auch nicht der ideale GS-Fahrer aber es passt.
    Die Kahedo ist in Summe relativ hart, was ich jedoch als sehr angenehm und bequem empfinde. Lange Etappen sind kein Problem. Auch auf dem vorderen Stück in Richtung Tank lässt es sich gut sitzen.
    Ich habe mich immer für die einteilige Bank entschieden, da ich eh nicht mit der Höhe spielen möchte/kann.
    Hier Bilder von den Mopeds:

    seite-links.jpgimg_2080.jpg

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #14
    Hallo Donut009,
    habe eine niedrige Sitzbank, die ich nicht mehr brauche. Wohne in Weil im Schönbuch. Ist ja nicht weit von Stuttgart. Kannst gerne vorbeikommen und die Sitzbank testen. Bei Gefallen werden wir uns über den Preis bestimmt einig...

  5. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #15
    Haben die Erfahrung gemacht das die niedrige Sitzbank eher eine Mulde ist und man natürlich nur wenig Spielraum für ein Abpolstern hat. Ohne einen Vernünftigen Aufbau unter dem Bezug ist es nicht möglich etwas zu bauen was auch den Ansprüchen gerecht wird.

    Haben ganz viele GS Treiber die dann folgendes gemacht haben ( das Moped ist es wert )

    - Fahrwerk Tiefer legen z.B. mit Wilbers. geht bis zu 80 mm Tiefer haben wir schon selber hier Verbaut.
    - Standard Sitzbank umpolstern, aber so das die Sitzfläche eher gerade wird.
    - und wenn alles nicht reicht Daytona Stiefel Daytona

    einer Freundin haben wir die GS so Tiefer gelegt die Stiefel verpasst war zusammen also 8 cm Fahrwerk / 4 cm Stiefel ( Lady Stiefel )
    Original Standard Sitz 2 cm = 12 cm längerer Schrittbogen wieder plus 2 cm .
    Zusammen ist die GS nun 10 cm Tiefer. Die Frau hat eher kurze Beinen und ist gerade mal 162 hoch !! Kommt Prima damit aus.

    Schräglagenfreiheit ist nach wie vor Ausreichend... und vom Fahrwerk her ist das saugeil in die Richtung Supermoto.

    Also mein Tipp : Moped Runter Füße hoch und dennoch richtig gut Sitzen.

    Grüße Gütsch

  6. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #16
    Hey Gütsche,

    danke für den ausführlichen Beitrag. Aber Fahrwerk tiefer legen und diese Stiefel sind keine Option für mich. Da kipp ich lieber mal um wenns zu knapp wird
    Mir geht's ja auch weniger um die Höhe an den Füßen, das ist halt wie es ist, sondern mehr um die Sitzposition in Fahrtrichtung

    Das mit Standard-Sitzbank "gerade" polstern, damit man weiter vorne sitzen kann habe ich mir auch überlegt. Kann man dann auch weit vorne angenehm sitzen? Was habt ihr dafür gezahlt?

  7. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #17
    Hi also wenn du mal Lust hast....bei mir im Profil findest du auch Kontaktdaten ruf einfach mal an...

  8. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Donut009 Beitrag anzeigen
    Ne Stuttgart - nicht gerade ums Eck
    Du darfst gerne mal nach Ludwigsburg kommen und meine Touratech Sitzbank niedrig ausprobieren.


    Ich habe die aber immer auf der hohen Stellung stehen. Dann ist die Sitzhöhe so wie bei der normalen BMW Sitzbank auf der unteren Stellung.

    Stelle ich die Touratech Sitzbank auf niedrig, komme ich zwar besser mit den Füssen auf den Boden, aber mir passt der Winkel zwischen Hüfte und Oberschenkel nicht mehr. Das empfinde ich als unbequem.



    Gruß
    Jochen


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie äußert sich ein defektes Hinterachslager ?
    Von sacker im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 21:52
  2. Make life a ride - wie man sich als BMW Fahrer zu Verhalten hat
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 08:31
  3. "Große" Motorräder und "kleine" Fahrer - gewußt wie...
    Von spezies8472 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 08:33
  4. wie verhält sich die GS 650 in Gruppe mit anderen Motorrädern
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 15:15
  5. Wie verhält man sich mit dem Motorrad bei Wildunfall?
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 13:05