Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

.....sofort angesprungen!!!!

Erstellt von bernyman, 10.01.2009, 17:31 Uhr · 43 Antworten · 4.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #21
    Habe gestern mal probiert. Keinen Mucks macht sie mehr.
    Bj, 2008 1500 km gerade auf dem Tacho.

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #22
    BMW verbaut keine Gel- Batterien mehr, um Geld zu sparen...


    Grüße

  3. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe heute mal so getestet wie meine Q nach 4 Wochen Standzeit und -6C° mit Orginalbatterie in der Garage anspringt.
    Ich kann nur sagen einmal den Anlaßknopf gedrückt und da war sie , ohne den kleinsten huster!! Das war bei meiner Bandit schon was anderes da mußte ich mindestens eine Minute orgeln.

    Da habe ich wohl glück gehabt.
    Hallo, habe auch noch eine 1200 Bandit. Ist immer sofort angesprungen und das auch nach sehr langer Standzeit. Das war in den letzten 12 Jahren immer so.

    Meine GS 07 braucht komischer Weise eigentlich kein nachladen der Batterie. Wenn ich ein Automatic-Lader anschließe ist die Batterie sofort
    voll. Ist auch nach mehreren Wochen so. Habe die Spannung schon mehrmals nachgemessen, ist immer so bei 12,8 Volt.
    Die eingebaute Batterie hat also keine selbstentladung. Für mich nicht erklärbar, aber sehr schön.

  4. ulixem Gast

    Standard

    #24
    Ein Japaner ohne ABS und Bordcomputer etc. wird auch niemals soviel Startleistung brauchen.
    Meine 1150er hatte zwar noch eine richtige Batterie und nicht das Gewichtssparmodell aus nem Roller, aber sie war auch immer ein wenig langsam, da erst der ganze Checkmüll abgespult wurde, was natürlich Strom braucht.
    Na bei meinem Roller kann ich zum Starten wenigstens das Licht abschalten.Das brennt ja auch immer bei 1200 GS.

  5. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    51

    Rotes Gesicht Hada Brumm gemacht.

    #25
    Das ist echt schon witzig, ich dachte ich bin der einzige der es nich aushält und mal nach der Dicken schaut (GSA08).

    Und das auch noch alle zur gleichen Zeit, bei mir wars am 12.01, nennt mal glaube ich Synchronizität oder so.

    Also meine Dicke stand seit 29.11.08 in der nicht geheizten Garage nur mit abgeklemmter Batterie und ohne Ladegerät.
    Bei - 8 Grad an diesem Spätnachmittag, zweimal den Starter gedrückt und da war Sie - Hada Brumm gemacht.

    Ich konnts mir nicht verkneifen Sie hier um die Blöcke zumindest auf Betriebstemperatur zu fahren
    bevor ich Sie wieder in die Garage gestellt hab.

    Ich geb Gas ich will Spaß - ich kanns kaum noch abwarten.

  6. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    396

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Dann ist das Problem wohl nicht die Batterie, sondern die Ladeleistung. So wuerdest Du im Winter selbst mit einer Gold Wing eine Quittung bekommen.

    Die Batterie ist uebrigens eine Exide, und wenn sie funzt dann funzt sie gut.

    Habe meine auch kurz ausgeführt Gestern hat spass gemacht und Sie sprang sofort an nach 5 Wochen !!

    Ist aber in ein Tiefgarage war dort so 2grad.

  7. Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #27
    4 Monate stehen, dann aufs knöppel drücken, und sie muss laufen. Sos war das bei meinen yamahas und ktm immer.

  8. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #28
    .... habe heute mal eine kleine Tour gedreht, Straßen waren teilweise Trocken.

  9. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Na bei meinem Roller kann ich zum Starten wenigstens das Licht abschalten.Das brennt ja auch immer bei 1200 GS.
    Quääääääääääääääääääääk - daneben Licht bei der GS brennt erst, wenn der Motor läuft! Was geht ist, bei laufendem Motorrad mit Blinker rechts und Blinker aus - Trick Licht AUSSCHALTEN. Was auch ist (bin mir nicht mehr sicher - leider zu lange nicht mehr auf meiner Q gehangen *g*): wenn Not-Aus dann Licht bleibt an. Wenn Zündung aus und wieder an, dann Licht aus...

  10. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    387

    Ausrufezeichen AGM-Batterie

    #30
    heißt das Zauberwort.

    Wenn unsere GSen mit der Exide AGM Batterie ausgerüstet sind ist es kein großes Wunder das sie auch nach längerer Standzeit bei kalten Umgebungstemperaturen noch genügend Leistung haben.

    Diese Batterien haben eine geringe Selbstentladung, meistens auch tiefentladungssicher, zyklenfest (kann komplett entladen werden und muß nicht jederzeit z.B. durch die Lichtmaschine geladen werden). Solche Batteriearten werden auch als Verbraucherbatterien z.B. in Wohnmobilen eingesetzt.

    Ja das sind schon richtige kleine Kraftwerke.

    GruSs Vega


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G/S geht sofort wieder aus
    Von karl004 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 21:11
  2. Nach Sturz nicht mehr angesprungen
    Von MW98 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:13
  3. BMW R 80 GS mit HPN Tank u. Koffer sofort reisefertig
    Von Vegas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 18:28
  4. ABS defekt, bekommt sofort Strom und pumpt
    Von Teauscher im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 15:09
  5. Sofort Umrüsten ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 13:15