Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

.....sofort angesprungen!!!!

Erstellt von bernyman, 10.01.2009, 17:31 Uhr · 43 Antworten · 4.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    BMW verbaut keine Gel- Batterien mehr, um Geld zu sparen...Grüße
    Das ist objektiv falsch. Ich wuerde mal ein bischen vorsichtiger sein, und nicht einfach irgendwas schreiben. Aussagen sollten begruendet oder belegbar sein.

  2. ulixem Gast

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von oliw70 Beitrag anzeigen
    Quääääääääääääääääääääk - daneben Licht bei der GS brennt erst, wenn der Motor läuft! Was geht ist, bei laufendem Motorrad mit Blinker rechts und Blinker aus - Trick Licht AUSSCHALTEN. Was auch ist (bin mir nicht mehr sicher - leider zu lange nicht mehr auf meiner Q gehangen *g*): wenn Not-Aus dann Licht bleibt an. Wenn Zündung aus und wieder an, dann Licht aus...
    Standlicht und Rücklicht ist für dich also kein Licht? Qääk

  3. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Q-VEGA Beitrag anzeigen
    heißt das Zauberwort.

    Wenn unsere GSen mit der Exide AGM Batterie ausgerüstet sind ist es kein großes Wunder das sie auch nach längerer Standzeit bei kalten Umgebungstemperaturen noch genügend Leistung haben.

    Diese Batterien haben eine geringe Selbstentladung, meistens auch tiefentladungssicher, zyklenfest (kann komplett entladen werden und muß nicht jederzeit z.B. durch die Lichtmaschine geladen werden). Solche Batteriearten werden auch als Verbraucherbatterien z.B. in Wohnmobilen eingesetzt.

    Ja das sind schon richtige kleine Kraftwerke.


    GruSs Vega
    ....nur zur Info, bei mir heißt das Zauberwort "Orginalbatterie"!!!!

  4. Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    387

    Ausrufezeichen AGM-Batterie

    #34
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    ....nur zur Info, bei mir heißt das Zauberwort "Orginalbatterie"!!!!
    ... die AGM-Batterie von Exide wird bei BMW ab Werk verbaut.
    Siehe Foto... da ist der Propeller drauf.

    Gruss Vega
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0005.jpg  

  5. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Q-VEGA Beitrag anzeigen
    ... die AGM-Batterie von Exide wird bei BMW ab Werk verbaut.
    Siehe Foto... da ist der Propeller drauf.

    Gruss Vega

    ...ok , ich weiß garnicht wie meine aussieht, ist auch gut so....!!!

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Standlicht und Rücklicht ist für dich also kein Licht? Qääk
    Gut gequakt Frosch - äääh, gebrüllt Löwe!

    Natürlich ist Stand- und Rücklicht auch Licht, aaaaaabär, wenn ich einem meiner Kollegen sage bzw. deute, daß er das Licht nicht eingeschaltet hat, schaltet keiner das Standlicht ein - die verstehen und meinen alle auch das Abblendlicht, welches bei der GS bekanntlich ja ......

  7. ulixem Gast

    Standard

    #37

  8. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Reden ..jetzt ist es auch mir passiert..

    #38
    Das hatte ich noch nie, obwohl ich bei meiner 06 Q schon die 3. Bakterie drin habe.....

    Kurz vor Weihnachten das letzte mal gefahren, dann wurde es glatt.
    Zwischendurch kräftig schamponiert und heute, bei blauem Himmel, trockenen Straßen und um 0° musste ich es einfach probieren.
    In komplettem Outfit (incl. langer Unterhosen) runter zur Q auf die Parkpalette (nix Garage...) skeptisch geguckt, den Schlüssel gedreht, Strom ist da, Knopf gedrückt, der Anlasser dreht, hust, nix.
    Nochmal Knopf gedrückt, Anlasser dreht, Display geht aus, Motor geht an!

    Und dann erstmal glücklich 2 Stunden gefahren.

    Kleiner Wermutstropfen als ich die Batterie streicheln wollte: kriege die Sitzbank nicht mehr auf. Die Soziusbank geht einwandfrei runter, drehe ich den Schlüssel nach links, ist bei 11:00 Schluss, die Sitz
    bank geht nicht auf. Hat jemand nen Tipp, will den Schlüssel nicht abbrechen. Wo sie doch so gut angesprungen ist....

    Gruß C.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von C.H.M. Beitrag anzeigen
    Die Soziusbank geht einwandfrei runter, drehe ich den Schlüssel nach links, ist bei 11:00 Schluss, die Sitz[/SIZE][/SIZE]bank geht nicht auf. Hat jemand nen Tipp, will den Schlüssel nicht abbrechen. Wo sie doch so gut angesprungen ist....
    Gruß C.
    Graphitpuder oder eines des handelssueblichen Schlosspfegemittel. Und naechstes Mal vielleicht ein separates Thema eroeffnen .. ?

  10. ulixem Gast

    Standard

    #40
    Du musst den Sitz zum Öffnen belasten, dann entriegelt er auch.
    Belasten= Oberkörper darauf abstützen
    (11h ist schon genug Schlüsseldrehung)


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. G/S geht sofort wieder aus
    Von karl004 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 21:11
  2. Nach Sturz nicht mehr angesprungen
    Von MW98 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 21:13
  3. BMW R 80 GS mit HPN Tank u. Koffer sofort reisefertig
    Von Vegas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 18:28
  4. ABS defekt, bekommt sofort Strom und pumpt
    Von Teauscher im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 15:09
  5. Sofort Umrüsten ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 13:15