Ergebnis 1 bis 4 von 4

Softwareupdate wegen Gasannahme?

Erstellt von Taeko4, 10.06.2012, 17:58 Uhr · 3 Antworten · 1.038 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    15

    Standard Softwareupdate wegen Gasannahme?

    #1
    Hallo!

    Ich fahre ien 1200 GS Baujahr 2006. Bin super zufrieden. Das einzige was mich stört ist die nervöse Gasannahme. Oft brauche ich nur zu zucken und das Gas wird sofort angenommen oder zurückgenommen. Dann fährt sie natürlich ziemlich ruckelig.

    Habe nun gehört, da könnte evtl. die Software geändert werden, damit das ganze nicht mehr so hart ist. hat da jemand Erfahrung mit?

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #2
    Stell einfach an der Schraube am Gaszug oben am Griff etwas mehr Spiel ein.

    Oft brauche ich nur zu zucken und das Gas wird sofort angenommen oder zurückgenommen.
    Das ist so bei Kraftfahrzeugen gewollt

  3. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #3
    Welchen Einfluss nimmt eine Software auf eine per Hardwarezug betätigte Drosselklappe?? Die Kuh hat meines wissens kein Drive by Wire.

  4. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #4
    Hallo Taeko4,

    ist deine GS schckheftgepflegt bzw. regelmäßig beim gewesen? Dann sollte eigentlich ein vernünftiges Mapping drauf sein. Im Jahr 2004 war die Gasannahme der 12-er GS sehr "direkt", wurde danach durch neue Softwareupdates geändert (wobei meine 06-er Adventure schon ab Auslieferung weicher Gas annahm als die 04-er GS).
    Das mit dem Leerweg ist keine gute Idee, es sei denn du bist Grobmotoriker und zuckst ohne Ende mit der rechten Hand herum und dir hilft ein großer Leerweg (meine Böcke werden bei Übernahme immer auf fast 0-Leerweg justiert).
    Mein Tipp ist, den Zeigefinger auf den Handbremshebel zu legen. Vor allem auf ruppigem Geläuf hilft es, die Hand ruhig zu halten. Allerdings braucht es etwas Übung und es ist nicht jedermans Sache.
    Der Vor- oder auch Nachteil der 12-er GSsen ist, dass der Gasdrehgriff sehr leicht geht (war bei den Vorgängermodellen noch anders), was meiner Meinung nach zu einer Verschärfung des von dir geschilderten Phänomens beiträgt.

    Gruß

    Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Softwareupdate bei Inspektion
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 09:33
  2. Softwareupdate Motorsteuergerät
    Von trapi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 12:20
  3. Achtung Softwareupdate!!!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 12:42
  4. Softwareupdate auf V. 4.1
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 00:36
  5. Verweigertes Softwareupdate V 4.1
    Von csresch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 13:32