Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Sommerschlussverkauf?

Erstellt von Aurangzeb, 15.10.2006, 19:30 Uhr · 16 Antworten · 2.103 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #11
    10500 klingt nicht schlecht. Mit ABS und Klimbim?

  2. Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    43

    Standard

    #12
    Hey
    Sorry hast recht
    2006er Modell
    Heizgriffe, Chrom Krümmer, Handprotektoren, ABS, Blinker weiß, Kofferhalter
    War aber absoluter Kampfpreis
    Danach ist nochmal eine für 11000 weggegangen gleicher Aufbau
    Gruß Günni

  3. Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    148

    Standard

    #13
    2007 GSA alpinaweiß
    Krümmer Chrom
    Heizgriffe
    Boardcomputer
    Blinker Weiß
    ABS
    inkl Überführungskosten
    Inkl Zulassung Nummerschilder
    14200 Eur

  4. jan
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    73

    Standard

    #14
    2007 R 1200 GS ADV
    Alpinweiss
    Teilintegral
    Zusatzscheinwerfer
    Heizgriffe
    Bordcomputer
    Auspuffanlage verchromt
    Blinker weiss

    Zusätzlich 3 Jahr Garantie sowie BMW Bereitschaftsdienst.

    € 17.150,-- incl. 16% NoVA sowie 20% MwSt.

    Jan

  5. Chefe Gast

    Standard

    #15
    Zu meinen XL 600 Zeiten gab's in Augsburg einen Händler, der hatte tatsächlich Motorräder im Sommerschlussverkauf... neue Maschinen, echt billig - kein Witz...
    der Trick war, dass er im wahrsten Sinne des Wortes "nackerte" Bikes verkauft hat, mit nur dem zum Fahren und nach StVo absolut notwendigem Minimum belastet. Alles andere war zwar auch zu haben, brachte die Karre aber locker auf den Preis vom Frühjahr...
    Sein Pech, gabs nicht weit weg einen erstklassigen Zubehörladen mit SSV auf's Zubehör

  6. Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    97

    Standard

    #16
    Sicher ist es gut zu wissen was wie und wo geht an Rabatt. Nur kann man das nicht auf jeden Händler gleich setzen.
    Am besten man lotet selbst die Schmerzgrenze bei den Händlern in der Umgebung aus. Da alle vom Verkauf leben, werde sie dich immer noch anschauen, wenn du wieder kommst. Der beste Weg ist, immer zu wissen was will man haben und wieviel kann ich zahlen. Klar immer nur Vollausstattung und nur 1000,-€ zahlen ist eine absolute Traumvorstellung.
    Also immer vernünfigt bleiben und sich sein Traumbike zu Hause zusammenstellen, mit dieser Zusammenstellung dann die Händler besuchen und klar auftreten. Beraten lassen und dann mit dem Verkäufer eine Aufstellung machen. Dann gilt es die Grenzen aus zu Loten und dann geht man. Ausser der kommt dir schon soweit entgegen, dass du deinen Wunschpreis hast. Vergiss aber nicht, die Chemie sollte auch immer zwischen dir und deinem Verkäufer stimmen, nicht immer der Billigste ist auch der Beste. Vertraunen das er dein Geld wert ist sollte auch da sein, man kann bester reden über kleine Probleme wenn man sich mag.
    Also ran an die Mutter und schauen was geht!

  7. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    299

    Standard

    #17
    siehe auch


    Es ist passiert ...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12