Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Soziusbetrieb

Erstellt von janjonjus, 29.07.2012, 22:03 Uhr · 45 Antworten · 3.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #11
    ..ich schätze mal da ist mehr Beinarbeit gefragt....beim Beschleunigen und Bremsen soll Sie die Beine zusammenmachen ...erfordert aber auch ein Aktives Mitfahren ...und Mitdenken

    Mein Püppi , macht das so ,immer der nötige Abstand und kein zusammenknallen der Helme ....egal ob GS -KR oder die MM ....ob 120
    oder 270 Km/h

    Topcase anlehnen ...(Blödsinn) Gewicht gehört auf Vorderrad...

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen

    Topcase anlehnen ...(Blödsinn) Gewicht gehört auf Vorderrad...
    jedenfalls wenn man ne fette Sozia hat - nach püppi hört sich das nicht an.

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    jedenfalls wenn man ne fette Sozia hat - nach püppi hört sich das nicht an.


    Er, nu wieder.........

    Sie weiß schon was Phase ist... :

    [

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #14
    Meine WBSVA war ein Grund die GS zu verkaufen und auf die R umzusteigen. Wenn auch nur ein kleiner.
    Trotz überragendem Platzangebot fuhr sie nie gerne auf der GS mit. Zu hoch, zu weit auseinander sitzend ... waren die Gründe.

    Auf einer RT (1150) oder meiner jetzigen R fühlt sich sich deutlich wohler.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    So sind die Frauen. Meine ist win Grund warum ich die Schrankwand immer noch hab, hoch und bequem sitzen gefällt ihr

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    So sind die Frauen. Meine ist win Grund warum ich die Schrankwand immer noch hab, hoch und bequem sitzen gefällt ihr
    meine liebt mich halt richtig und möchte näher an mir dran sitzen. Mir gefällt dies auch besser.

    [Bei flotter Kurvenfahrt von Vorteil.]

    Der Kniewinkel auf dem Soziusplatz der R kann durch tiefergelegte Fußrasten, für Urlaubsfahrten in zwei Minuten montiert, annähernd auf GS-Niveau gebracht werden.

    An das Platzangebot einer GS kommt die R allerdings nie heran.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #17
    Meine liebt mich auch (sagt sie jedenfalls) aber freut sich gelegentlich über etwas Platz um am eipott den Sender oder die Musik zu wechseln - wir fahren halt auch die Verbindungsetappen mim Mopped und nicht mim Hänger.

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    wir fahren halt auch die Verbindungsetappen mim Mopped und nicht mim Hänger.
    was hat das damit zu tun?

  9. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    #19
    Wenn ich das hier alles so durchlese, bin ich froh das meine Holde ein Pferd hat

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    was hat das damit zu tun?
    das man (frau) nach 3 bis 4 h Autobahn froh ist zwischendurch mal etwas Abstand nehmen zu können


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA bei Soziusbetrieb
    Von Macke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 05:47
  2. Tieferlegung im Soziusbetrieb sinnvoll?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 12:19
  3. G650X im Soziusbetrieb - geht das?
    Von riemus im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:39