Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Soziusbetrieb

Erstellt von janjonjus, 29.07.2012, 22:03 Uhr · 45 Antworten · 3.685 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    das man (frau) nach 3 bis 4 h Autobahn froh ist zwischendurch mal etwas Abstand nehmen zu können
    na ja, dann würde ich doch mal wegen der 'Liebe' nachfragen.

    Natürlich ist auf der GS mehr Platz, aber - und ich kann dies nachvollziehen - sitzt meine WBSVA auf der R 'geborgener' und 'sicherer'. Sie mag es nicht so hoch zu sitzen und dann 'alleine' hinten auf dem Soziussitz. Auf der R ist man in Fahrt mehr eine Einheit, was einiges erleichtert, ... auch für den Fahrer.

    Trotzdem war ich insgesamt erstaunt, da ich ebenfalls erwartete, dass das großzügigere Platzangebot auf der GS ein Vorteil für die Sozia wäre. Dies kommt sicherlich auch auf die Körpergröße/-fülle an, aber meine ist mit 175cm nicht die Kleinste. Das Gewicht und die Propertionen stimmen.

    Zu den Verbindungsetappen: Wenn wir Motorradurlaub machen, wechseln wir spätestens alle drei Tage das Hotel. Und zwischen diesen beiden Hotels liegen fast immer mehrere hundert Kilometer. Pkw+Anhänger werden nur für die erste Anreise aus dem Norden zum Startpunkt der Motorradtour genutzt.




    Sorry für teilweise OT.




    Zitat Zitat von Scampijoe Beitrag anzeigen
    Wenn ich das hier alles so durchlese, bin ich froh das meine Holde ein Pferd hat
    hat was. Aber ein Pferd auf dem Moped geht gar nicht.

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #22
    ist ja eigentlich egal ..welches Motorrad...oder Autobahn oder Anhänger...

    wenn die Sozia >Passiv< mitfährt kann ja nurHelm gegen Helm klatschen

    das da sehr anstrengend ist in den Alpen zum Beispiel.

    Wie gesagt meine Sozia fährt Aktiv mit und hält den Nötigen Abstand.

    Kann man Trainieren bzw lernen...(Beinarbeit) und wenn man dann an seinem Arbeitsplatz Freiraum hat , hat man auch Spass für viele 1000 Km

    Vielleicht hilft ja auch eine Baehr anlage zum Verständigen...??

    kann ich nur empfehlen siehe Baehrseite...!! die Basic SL ist vollkommen ausreichend.......hätte noch eine ....!!!!!

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #23
    noch etwas o.t.: meine ist NOCH kleiner (und leichter). Wenn sie sich anleht (was sie im Winkelwerk natürlich macht) sieht sie außer dem Stadler-Logo auf meiner Jacke gar nix (obwohl ich zu zweit die Sitzbank runterstelle). Sie genießt aber den Adventure-Hochsitz, weil sie endlich mal auf die Welt runterschauen kann
    zumal ich normalerweise fast auf dem Tank sitze, eigentlich könnte ich noch eine mitnehmen - aber das hab ich mich noch nicht zu fragen getraut.
    Zum Glück ist jede(r) anders.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft ja auch eine Baehr anlage zum Verständigen...??
    was meinst du was für ein Kabel da am Helm bammelt?


    ...isch habe schon eine Baehr.

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    was meinst du was für ein Kabel da am Helm bammelt?


    ...isch habe schon eine Baehr.
    Recht so...


    habe übrigengs noch mehr ....(Baehranlagen) soviele das ich die Verkaufen muss....

  6. Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen

    hat was. Aber ein Pferd auf dem Moped geht gar nicht.
    Naja, mit Pferd kommen wir ein wenig über das zulässige Gesamtgewicht

    Aber mal zum Thema: Meine Frau (183cm; ich 184cm! ) fährt zwar nicht allzu oft mit, aber ihr gefällt die hohe Sitzposition auf der GSA mit Topcase außerordentlich gut. Sie kann sich entspannt anlehnen und fühlt sich dabei sicherer als ohne Topcase. Helmstöße sind aufgrund der Bagster Sitzbank trotz fast identischer Größe physikalisch unmöglich. Oder anders ausgedrückt, sollte meine Frau mit ihrem Helm meinen treffen haben wir wesentlich größere Probleme, als uns Sorgen um irgendwelche Macken zu machen

    Und meine Frau fährt zum Glück immer sehr gut und vorrausschauend mit, da gibt es überhaupt nix zu bemängel. Allerdings heizen wir zusammen auch keine Pässe ab, sondern sind eher mit Blumen pflücken beschäftigt.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #27
    Wenn Du die 1200er noch nicht so lang hast muss sich Deine Sozia natürlich auch an die anderen Eigenschaften gewöhnen

    Als Fahrer kann man auch schon viel im Soziabetrieb unternehmen.
    Direkt vorm überholen schalte ich grundsätzlich einen Gang runter und ordne mich links ein. Durch diese Manöver weiß sie sofort bescheid, was ich jetzt vor habe.
    Natürlich wird mit Sozia nicht so hart beschleunigt und ich versuche auch nicht so hart zu bremsen

    Um die Sozia aktiv am Fahren zu beteiligen könnte sie immer knapp am Helm über die kurveninnere Schulter blicken
    Das gibt immer das gleiche Fahrgefühl und sie muss auf die Strecke achten

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #28
    Das Moped ist mein Hobby und wer meckert fliegt runter! Soviel Egoismus muss sein!

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das Moped ist mein Hobby und wer meckert fliegt runter! Soviel Egoismus muss sein!

    Gruß,
    maxquer
    Ich bekomm aber auch gern etwas leckeres zu essen - Soviel Egoismus muss sein

  10. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #30
    Also ich glaube das Problem liegt einfach daran, dass du so langsam fährst das sie hinten einschläft. Kenne ich von meinem Herzblatt auch. Wenn es dauernd dong macht, dann pennt sie einfach.

    Also gib einfach mehr Gas dann muss sie sich richtig festhalten und pennt nicht dauernd ein.

    LG Winfried


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA bei Soziusbetrieb
    Von Macke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 05:47
  2. Tieferlegung im Soziusbetrieb sinnvoll?
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 12:19
  3. G650X im Soziusbetrieb - geht das?
    Von riemus im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:39