Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Spannungsspitzenkiller bei canbus ?

Erstellt von Smokewalker, 17.03.2015, 20:48 Uhr · 41 Antworten · 3.591 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    24

    Standard Spannungsspitzenkiller bei canbus ?

    #1
    Hallo Zusammen

    Da ich jetzt langsam die Nase voll habe vom ewigen Birnentauschen (alle 3000tkm) wollte ich mal einen Spannungsspitzenkiller (Elektro Protect etc. ) ausprobieren.

    Hat da jemand Erfahrung ob das Probleme mit dem Canbus Sytem gibt?
    Ich fahre ne 1200 Adv. von 2009


    Ich habe hier nichts im Forum gefunden also wenn ich der 93ste bin der das fragt bitte ich um Nachsicht.

    Gruß

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #2
    Wenn Du meinst, dass das ständige Leuchtmittelwechseln an den Spannungsspitzen liegt, dann würde ich das an Deiner Stelle einbauen! Ganz schnell!!
    Ich glaube allerdings, dass es an Motorvibrationen liegt. Aber Manche laufen auch zum Heilpraktiker, weil sie glauben es hilft. Glauben versetzt Berge!!! Nur helfen tut es nicht.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    #3
    Hallo

    Danke erstmal für die Antwort.

    Ja das ist wohl war...aber für 10 Euronen kann man es ja mal versuchen.Mehr kostet das Ding nicht. Aber hat es Einfluß auf das Canbus? Das würde mich interessieren.
    Gibt es andere Vorschläge?? Ich habe die Birne bereits so oft gewechselt das die Bügelhalterung bereits nicht mehr ohne weiteres
    Fummeln hält. Die Konstruktion ist wirklich billig.
    Also jeder Tipp ist gerne willkommen.

  4. Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    326

    Standard

    #4
    Bei meinem Auto hat es geholfen da sind die H7 Birnen auch alle naselang durch gebrannt.
    PKW hat auch Canbus.
    Habe seit dem Einbau des Spannungsspitzen-killers keine defekten Leuchtmittel.
    Am Bike hab ich die Problematik nicht
    32.800 km 1 x Birnenwechsel.

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #5
    Hier bekommst du alles was du für deine GS benötigst.

    Gerade die 2009 hat das Problem, dass die Birnen am CanBus nicht leuchten.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #6
    der can-bus hat nur maximal 5V, da kann das elektrische obst auch gar nicht funktionieren

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #7
    Die elektrische an-steuerung von verbrauchern regelt die ZFE . Der Can regelt die informations übertragung zwischen den Steuerungen
    CAN Bus Grundlagen

    So eine olle analoge Glühwendel Leuchtfunzel ist eigentlich viel zu träge, dass sie auf "Spannungsspitzen " reagiert. Meist glüht sie beim einschalten durch, wenn der Innenwiderstand durch die kälte hoch ist und deshalb mehr "STROM" fliesst - eben nicht "Spannung" ..

  8. Registriert seit
    25.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    #8
    Verwendest du Baumarktbirnen?
    Versuch doch mal Osram Ultra Life Motorradleuchte.

  9. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    910

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Aber Manche laufen auch zum Heilpraktiker, weil sie glauben es hilft. Glauben versetzt Berge!!! Nur helfen tut es nicht.

    Gruß,
    maxquer

    ziemlich b.löder spruch hier hoffe nur für dich, dass du nie in die situation kommst, wo du mal solche leute benötigst

  10. Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    #10
    Hallo

    Richtig diese brennt immer beim Einschalten (Starten) durch. Da ich fast das ganze Jahr über mit dem Motorrad fahre kann ich Kälteunterschiede nicht ausschließen. Gibt es eine andere Möglichkeit ?? #Sschalter zwischenbauen oder sowas. Ich glaube auch manchmal das durch den Startvorgang die Birne nicht wirklichen Dauerstrom bekommt, sondern durch das Starten Spannungsunterschiede. Beim Auto ist das auch so. Vlt. liegt es da dran?

    Grundsätzlich verwende ich Markenbirnen.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kettenpflege bei Kettensägen
    Von feuerrot im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 05:24
  2. Verhalten bei Seitenwind
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 08:51
  3. Motorradfahrer Gottesdienst in Winzenheim bei Bad Kreuznach
    Von jaegermaister im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 14:29
  4. Tag der offenen Tür bei Touratech (Fotos)
    Von mayerle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 08:43
  5. Motorrad-Klamotten bei Aldi-Süd
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 09:40