Ergebnis 1 bis 3 von 3

Speichenfelgen für die R1200GS

Erstellt von Crespo, 01.07.2007, 12:55 Uhr · 2 Antworten · 1.544 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard Speichenfelgen für die R1200GS

    #1
    Hallo zusammen,

    gibt es denn für die R1200 noch andere Hersteller von Speichenfelgen, ausser die BMW-Behr ?

    Denn falls wir doch mal einen Satz kaufen sollten (gebrauchte aus der Bucht sind ja meist fast zu teuer, da ohne ABS-Kranz, ohne Bremsscheiben) - dann kann man doch eigentlich auch alternativ was kaufen, oder ?

    Wie schaut es denn z.B. mit Excel aus ?

    Was ist denn das, was Wunderlich anbietet (gut, ist 21"-Umbau)

    Kann ich denn nach solch einem Umbau danach auch noch mal ein 19"-Gussrad vorne einbauen ?

    Hat jemand sowas schon mal gemacht ?

    Zur Zeit sind Gussräder drauf, aber ich möcht meiner Freundin auch mal schnell Stollen draufmachen können - und will nicht jedesmal die Reifen komplett wechseln lassen müssen ...

  2. Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    1.365

    Standard

    #2
    @hallo crespo


    fahre auf meiner hp2 (gilt auch für die 1200 GS) neben orginal und supermot auch einen 1200 Kreuzspeichensatz (mit TKC). Ideal für anfahrt in die alpen und dann schotter.
    ausser BMW/Behr kenn ich keinen anbieter.
    was soll denn der wunderlich satz ändern, daß Du dann keine gussfelge mehr anbauen kannst?

    für mich ist der 1200 satz der ideale touren/schottersatz für die alpen
    bzw. bei anreise mit autoreisezug. bei nassen/tiefen boden und sand ist der orginalatz mit richtigen stollen (fahre dann auch 130/80 und nicht zugelassene reifen) das einzig wahre (alles andere, nur nicht der orginalreifen karoo T).
    zur zeit hinten den alten karoo in 130 und vorne pirelli (nur fürs eingemachte und praktisch ohne strassenanteil)

    mfg

    motsahib

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von motsahib
    ...fahre auf meiner hp2 (gilt auch für die 1200 GS)...
    1. orginal (21"/17")
    2. supermot (17"/17" "halb-original")
    3. 1200 Kreuzspeichensatz (mit TKC) (in 19"/17" ???)
    Hätte da noch die ein oder andere Frage zu Version 3. bitte:
    - Welche Bremsscheibe nutzt Du? Die Große vom Sumo-Satz?
    - Hast Du die Aufnahme für die rechte Bremsscheibe entfernt?
    - Isch des eingetragen?
    - Haschd net zufällig ein Bild des Möp mit der Bereifung...

    Danke im voraus!
    Sascha


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Speichenfelgen schwarz für R1200GS
    Von Q-Flüsterer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 09:13
  2. Suche suche SPEICHENFELGEN für R1200GS
    Von motzrocker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 20:02
  3. Suche Radschrauben für Speichenfelgen R1200GS
    Von ice-bear im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 09:20
  4. Suche search.... 1 x Satz Speichenfelgen R1200GS
    Von Hilli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 12:05
  5. Speichenfelgen mit Bremsscheiben für R1200GS
    Von cobra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 13:23