Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Spiegelscheiben lose im Gehäuse

Erstellt von 9-er, 02.05.2008, 22:04 Uhr · 11 Antworten · 1.406 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard Spiegelscheiben lose im Gehäuse

    #1
    Seit einigen Tagen klappert und vibriert irgendwas an meiner Q (EZ 8/07 19tsd km). Jetzt hab ich nach langem Suchen gefunden was das ist. Sind doch tatsächlich die Spiegelscheiben in den Rückspiegeln lose. Das ist nicht normal, oder? Kann man die irgendwie aufmachen und wieder festbabben? Das nervt extrem, dieses Geklapper.

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #2
    ..... das ist ein Garantiefall, ab zum ....

  3. Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Hallo ,
    habe das Problem mit den Spiegeln auch. Dachte zuerst es wäre meine neue Scheibe , aber ich kam auch drauf , daß es die Spiegel sind.
    Muß am Do. wegen der Bremsleitung zum Freundlichen und werde dann gleich noch meinen Garantieanspruch geltend machen.

    Grüße vonder Alb

  4. Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #4
    Bei mir das gleiche Spiel! Habe den bei der Inspektion darauf angesprochen, jedoch ist nicht mehr als ein ungläubiges Stirnrunzeln dabei herausgekommen.

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #5
    Scheint also doch öfters zu geben. Jetzt weiß ich auch, warum die Möppis im Hechlingen keine Spiegel haben. - Von wegen Verletzungsgefahr!

    Ich denke mal das ist ne Konstruktionsschwäche und wird sich bei meiner Streckenwahl sowieso wiederholen, daher hole ich mir mal nen Rücklaufer und zerlege das Teil mal um zu schaun was man da machen kann. Ich berichte sobald ich nen Ergebis habe.

  6. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Reden

    #6
    Hallo @ all,

    im S-Boxer Forum, wurde zu dem Thema mal gesagt: "Einfach eine kleine Wurst Silikon ringsherum und verwischen oder wie das heißt und Fertig".
    Ist wohl ein Schwachpunkt.

    Schnitzel

  7. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    65

    Daumen hoch

    #7
    Meine wurden ohne Probs getauscht Adv Gs von 05/07 getauscht ca 10/ 07

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    95

    Standard

    #8
    Was auch gehen soll (Tipp von einem Profi-Schrauber): Das Kunststoff-Gehäuse hinter dem Spiegel von unten anbohren und dann Montageschaum reinspritzen. Natürlich nicht so viel, dass alles gesprengt wird! Soll gut funktionieren, hab´s aber selbst nicht ausprobiert. Ich find´s einleuchtend.
    Gruß Klaus

  9. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    105

    Standard

    #9
    Loch hinein bohren ja - aber Montageschaum kann die Rückseite des
    Spiegels (Belag angreifen und wird dann blind) unschöne graue Flecken auf der Ansichtsseite ergeben - ich weiß von was ich spreche - bin Glaser.

    Gruß
    Gerhard

  10. Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    #10
    Das Problem hatte ich auch.Habe mir bei Wunderlich die Rizoma Spiegel geholt.Sehen zudem noch dreimal besser aus!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehäuse GoPro Hero
    Von Newbug im Forum Zubehör
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 05:47
  2. Suche Gehäuse für Zusatzinstrumente R 100 GS
    Von SLIX im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 21:39
  3. Suche Uhr und Drehzahlmesser Gehäuse R 100 GS
    Von SLIX im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 12:07
  4. Suche Tomtom Rider I Gehäuse
    Von caponord4 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 20:25
  5. HAG lose
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 00:22