Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Springt nicht an, nur lautes klack

Erstellt von Moped-Tim, 23.10.2011, 16:17 Uhr · 18 Antworten · 3.921 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    20

    Standard Springt nicht an, nur lautes klack

    #1
    Hallo zusammen,

    ich wollte vorhin das schöne Wetter nutzen und nochmal eine größere Tour machen und was ist? Nix ist...

    Meine 12er GS (BJ2005) springt nicht mehr an.

    Man hört nur ein ziemlich lautes Klack, wenn man den Anlasser drückt. Nach dem 2. oder 3. Versuch ist dann auch der Scheinwerfer ausgegangen und geht auch nicht mehr an (Fernlicht läuft noch). Anschieben hat auch nix gebracht. Wenn ich versuche zu starten leuchtet kurz die Motorlampe mit dem Ausrufezeichen in der Mitte geht dann aber wieder aus!

    Die Batterie hat laut Messgerät noch 12,6V hängt jetzt aber trotzdem vorsichtshalber am Ladegerät, anschieben ging leider auch nicht.

    Hat einer von euch eine Idee, damit ich schon einmal ein paar grobe Anhaltspunkte habe bevor ich morgen bei BMW anrufe?

    ADAC habe ich gleich sein gelassen, da ich die Erfahrung gemacht habe dass die meisten die Motorräder nur aufladen und in die nächste Werkstatt bringen...

    Schon einmal danke für Tips/Infos, über die Suche habe ich leider nicht allzu viel gefunden...

    Gruß

    Tim

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Das ist die Batterie.
    Versuchs mal mit Frendstarten.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Anschieben geht im 3. Gang, ca. 30 km/h, gleichzeitig Anlasser drücken. Und bestell dir ne neue Batterie.

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Anschieben geht im 3. Gang, ca. 30 km/h, gleichzeitig Anlasser drücken. Und bestell dir ne neue Batterie.
    30km/h mit nem Trecker anziehen oder wie???

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    30km/h mit nem Trecker anziehen oder wie???
    GS-anschieben is'n Männerjob.

  6. Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #6
    Dieses Problem hatte ich voriges Jahr auch, eine Woche bevor es in die Dolomiten gehen sollte.
    Bei Dir ist die Batterie platt, entweder aufladen oder... es muß eine neue ran.
    Selbst kaufte ich mir seinerzeit eine Yuasa YTX 14 BS für schlappe 52 € und bin bisher sehr zufrieden.

    Gruß in die Runde

    Olaf

  7. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Super danke.

    Waere ja gut wenns nur die Batterie ist. Die haengt auf jeden Fall diese Nacht mal am Ladegeraet.

    Falls das nix bringt "nerv" ich nochmal

    Ahja wie das mit den 30km/h gehen soll wuesst ich auch gern

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    GS-anschieben is'n Männerjob.
    Hartmut, der ist gut...

    Der Weltrekord auf 100m liegt bei knapp 10s (also im Sprint- nicht im GS anschieben) => das entspricht ca 36 Km/h

    Das wäre also wirklich weltklasse, wenn ihr ne GS bis zum Anspringen anschieben könntet...

    Meine Erfahrung: Eine 12er GS ist auf einer Geraden mit Muskelkraft nicht anzuschieben!

    Viele Grüße, Grafenwalder

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #9
    GS anschieben funzt solange ein Reststrom von der Bat. geliefert wird. Ist die Bat. erst tod hilft nicht einmal ein 10 Km Talfahrtroller

  10. wrc
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    125

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung: Eine 12er GS ist auf einer Geraden mit Muskelkraft nicht anzuschieben!
    Servus,

    meine Erfahrung: 12er GS mit Unterstützung von Frauchen, noch bissi Restsaft in der Batterie, 3.Gang und gleichzeitig bei Kupplung raus noch den Anlasser drücken geht das Anschieben auf gerader Strecke. Allerdings sollte der Untergrund kein Schotter sein.

    Gruss
    Marco


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Springt nicht an ...
    Von ElCanario im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 20:07
  2. Anlasser ? oder Elektrik ? Klack Klack Klack ....
    Von Eifler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 19:55
  3. Springt nicht an
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 12:47
  4. Q springt nicht an
    Von Stevie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 19:35
  5. Nur Klack-Klack zu hören
    Von Tpauli1977 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 16:37