Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 103 von 103

Spritverbrauch

Erstellt von MichaD, 11.04.2010, 14:46 Uhr · 102 Antworten · 9.337 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    Zitat Zitat von _chris_ Beitrag anzeigen
    Bin mit meiner letzten Tankfüllung kurz mal lt. Tacho 220 ngefahren,
    ansonsten ca. 40km AB mit um die 140-150 und viel Landstrasse, Neustadt-> Meisenheim->Kusel->Bad Bergzabern->Bienwaldmühle->Neustadt.
    Habe oft schon bei 3,5k - 4k 1/min geschakten...insgesamt 325km mit 5,3l....das hatte ich ncoh nie.
    Habe letztes Jahr auf der fast gleichen Route auch schon 6,8l gehabt, ohne dass ich viel anders gefahren bin, meine ich zumindest.

    Mit der R1 hatte ich auf dieser Route im Frühjahr 2008 10,5l im Schnitt..
    Hi Chris,

    5,3 ist bei dieser Fahrweise und Strecke normal (die Gegend kenn ich gut, hab ganz in der Nähe der Bienwaldmühle auf der Franzmannseite gewohnt). Wenn Du und teilweise Deine Vorgänger von deutlich reduzierten Verbräuchen der Qüe im Vergleich zum Vorjahr berichtet, gibt es dafür nur eine Erklärung: BMW hat sich im Winterschlaf, ohne Euer Wissen, in die Q gehackt und einen Spritsparvirus implementiert...
    Bei mir haben sie es erfolglos probiert, weil der Virus schon ab Werk drin war

    Die R1 braucht von Ihrem Durchschnittsverbrauch immer mindestens 30% um das Hinterradgummi zu verdampfen. Kein besonders effizienter Prozess, soll aber Spaß machen

    Viele Grüße,
    Grafenwalder

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    Heute bei 22 km Restreichweite 19,57 l in den Tank gebracht. Das ist dank der "Hauptständer-Technik" neuer Rekord bei mir Again what learned!

  3. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von agostini1302 Beitrag anzeigen

    Und noch ein Tipp: Um wechselnde Verbräuche realistisch zu erfassen, sollte man nach jedem Volltanken den BC nullen, sonst hat man irgendwann einen Jahresduchschnittsverbrauch oder Zehnjahresdurchschnittsverbrauch usw...
    Hallo agostini,
    du hattest recht. Ich weiß jetzt wo mein Sprit hin ist. Habe in den letzten Tagen brav mein BC auf 0 zurück gesetzt nach dem tanken. Und siehe da, plötzlich habe ich keine 6,5 Liter Verbrauch mehr, sondern teilweise zwischen 7 und 8 Liter.


    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Hallo Micha,

    wahrscheinlich hast Du den Tank zwischendurch nicht ganz voll getankt. Achte mal drauf. Am besten Q auf Mittelständer und nach ersten Stopp der Zapfpistole diese langsam nach oben ziehen und mehrfach nachdrücken. Da gehen schnell nochmal 4-5 Liter rein.

    Viel Spaß mit deiner Q!

    Grüße,
    Grafenwalder
    Und Grafenwalder hatte auch recht. Habe nie wirklich ganz voll getankt. Nach Anleitung von Grafenwalder haben auch nochmal ca. 1,5 - 2 l reingepaßt.
    Jetzt ist eindeutig klar, wo der ganze Sprit hin ist.
    Also war der digitale Helfer unschuldig und hat immer alles richtig angezeigt.

    Danke an alle für die Hilfe.

    Viele Grüße
    Micha


 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch
    Von Wümmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 09:53
  2. Spritverbrauch bei anderem ESD
    Von Jaybee im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 21:56
  3. Spritverbrauch
    Von BikerPit im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 10:04
  4. Erhöhter Spritverbrauch
    Von MariusUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 06:37
  5. Spritverbrauch 12er????
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 21:53