Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

SR-Komplettanlage und TÜV?

Erstellt von Fischkopf, 11.02.2008, 13:24 Uhr · 11 Antworten · 1.473 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard SR-Komplettanlage und TÜV?

    #1
    Hi,

    in ein paar Wochen muss ich das erste Mal mit meiner GS zum TÜV bzw. zur HU. Da ich eine SR Komplettanlage dran habe mache ich mir ein wenig Sorgen; zum einen wegen der Geräuschkulisse und zum anderen wegen dem etwas mickerigen KAT.
    Ist schon mal jemand mit der Anlage zum TÜV-Inschenör geschraddelt und was ist dabei raus gekommen?

    Danke und Gruß

    Stefan

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #2
    Moin,

    die Kat-Frage (Abgas) kann ich nicht beantworten, weil dies bei meinem letzten TÜV-Besuch mit SR-Komplettanlage noch nicht geprüft wurde.

    Da ich auch keine ABE o.ä. für die SR-Anlage hatte, habe ich habe den netten Prüfer vorher gefragt ob ich meine Originalanlage zwecks TÜV-Vorführung montieren sollte, hinterher wieder die SR drauf, oder gleich mit der SR antreten kann.

    Die SR-Anlage hat ihm gut gefallen. War auch nicht zu laut.

    Unterwegs habe ich - auch von SR - einige Anlagen gehört, die selbst mit DB-Eater ...für mein Gehör... zu laut waren. Ich würde darum wetten, daß die dort montierten Endtöpfe sich im Laufe der Zeit zugesetzt haben, was eine Zunahme der Lautstärke mit sich bringt.

    Ein guter Test ist, den Endtopf im Neuzustand zu wiegen. Setzt dieser sich zu (=> wird lauter), ist er auch schwerer geworden.

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #3
    moin !
    selbst meine Komplettanlage ohne kat hat beim TÜV und bei dem Abgastest keine Probleme gehabt

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #4
    Hm, ne ABE bzw. E-Nummer hat die Anlage ja. Laut war sie von anfang an, habe eher das Gefühl sie ist sogar etwas leiser geworden, kann aber sein das ich mich dran gewöhnt habe.

    Ich habe keine große Lust vorher umzurüsten aber ebenso wenig Lust zweimal da hin zu müssen... ich glaube meine Faulheit wird siegen und ich "riskiere" es einfach mal

  5. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Frage

    #5
    hmmm.
    das sich ein absobtionsdämpfer sich "ZUSETZT" dadurch lauter und schwerer wird, habe ich noch nie gehört.
    denke eher das das demmaterial, das den schall in wärme umwandelt, verbrennt und somit sich über das abgas verkrümelt. die folge ist das ein "Leerer" dämpfer nicht mehr dämpft und dadurch lauter wird.
    gruß axel

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #6
    Das nehmen viele an und ich habe das früher auch geglaubt aber meistens ist die Wolle mit ner Wasser/Ruß(Öl) Pampe dicht. Ich weiß aber nicht wie schnell man damit rechnen muß, meiner ist erst seit ca. 10.000-12.000km drauf. Hängt aber sich auch damit zusammen ob man viel Kurzstrecke fährt.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #7
    Moin,

    genau so ist es. Die Wolle verbrennt nicht sondern "saugt" alles mögliche auf ... und wird dadurch schwerer. Das mit der Waage ist ein Tip von Auspuffbauern.

  8. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #8
    @ Bernd
    mein Akra hatte 1600 gramm

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #9
    der 35er Akra wiegt 1,6 Kg,

    der schönere 45er Akra wiegt 1,635 Kg --- alles inkl DB-Eater.

    Die Carbonschelle des Akra wiegt 37 Gramm.

    der SR in Titan wiegt 2.6 Kg, die Schelle dazu 137 Gramm.

    Noch Fragen?


    Gruß

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    der 35er Akra wiegt 1,6 Kg,

    der schönere 45er Akra wiegt 1,635 Kg --- alles inkl DB-Eater.

    Die Carbonschelle des Akra wiegt 37 Gramm.

    der SR in Titan wiegt 2.6 Kg, die Schelle dazu 137 Gramm.

    Noch Fragen?


    Gruß
    Ja, was wiegt die Krümmerdichtung der SR-Anlage, was hälst Du von Iridium Zündkerzen, wo hat der Frosch die Locken und was ist der Sinn des Lebens (ich meine wo ich schonmal dabei bin zu fragen...)

    Bin beeindruckt


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bos Komplettanlage
    Von joschi78 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 07:18
  2. SR - Komplettanlage
    Von GS Runner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 22:59
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BOS Komplettanlage
    Von vespe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 16:08
  4. Bos Komplettanlage
    Von joschi78 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 14:16
  5. BOS Komplettanlage
    Von 12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 19:01