Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

SR Racing ???

Erstellt von UP63, 09.10.2009, 22:46 Uhr · 34 Antworten · 6.849 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #21
    Beim Modell 2007 ist der Kat im Endtopf???
    Und wenn ich den wechsele, zB gegen einen Zach, dann fahre ich ohne kat und komme beim TÜV nicht mehr durch die Abgasuntersuchung?
    bei den Slip-On Varianten bleibt die serienmäßige Krümmeranlage und der Kat erhalten. Der "Sportschalldämpfer" wird nur anstatt des Seriendämpfers montiert. Der Zach z.B. ist ein Slip-On Dämpfer, wie die meisten Zubehördämpfer. Soviel ich weiß gibt es eine solche Variante auch von SR.

    Darüber hinaus bietet SR eine Komplettanlage mit Krümmern an. Und da bei dieser Version natürlich auch der Serienkat entfällt, hat SR einen Kat bis 2007 in dem Verbindungsrohr und nach 2007 im Endschalldämpfer eingebaut.

    He Schlonz, das stimmt doch so, ne?

    Gruß
    Kai

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #22
    stimmt.

  3. Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    75

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Tomotion Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    der SR in Titan ist schon mächtig empfindlich. Würde Edelstahl nehmen.
    Und... Du könntest später den Krümmer nachrüsten. Dann kommt auch Drehmoment. Legal.
    Hallo Tom.
    der SR-Topf an das Orginal Past...
    beim nachrüsten mit SR Krümmer und Y-Rohr bekommst schwierigkeiten!!!

    Laut aussge SR

    Gruß Berti

  4. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    126

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Berti01 Beitrag anzeigen
    Hallo Tom.

    beim nachrüsten mit SR Krümmer und Y-Rohr bekommst schwierigkeiten!!!

    Laut aussge SR

    Gruß Berti

    Schwierigkeiten mit wem oder was?

    Akustisch, juristisch, mechanisch? (finanziell )



    Mit neugierigen Grüßen

    EStz

  5. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #25
    Hallo,
    ich habe jetzt seit einer Woche den SR-Racing Endtopf auf meine 1200GS Sondermodell 2009 drauf. Montage war kein Problem. Man muß nur etwas Montagepaste für die Verbindungsstellen benutzen, sonst bekommt man die nicht dicht. Das Auspuffgeräusch ist etwas bassiger geworden, aber eigentlich nicht lauter. Das beste ist aber das das Drehmomentloch fast komplett weg ist. Außerdem dreht die Dicke jetzt spürbar williger hoch. Bin super zufrieden.
    P.S. Hab die Edelstahlausführung genommen. Die passt meiner Meinung besser zur GS

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard Schelle....

    #26
    Hallo in die Runde,

    der SR- Racing ist sicherlich ein ganz feines Teil, vor allem was die technischen Daten angeht. Aber- die Auspuffhalterung als Schelle, geht gar nicht! Optisch hässlich, schwer zu reinigen und daher ein Garant für Kratzer in der Umgebung der Schelle!
    Das hat mich 2005 gehindert das Teil zu kaufen, obwohl von der Leistung / Gewicht allerliebst! Wer verzichtet schon gerne auf Leistung, aber die lezte PS, nicht um jeden Preis....... also nicht im monitären Sinne....... und aus diesem Grund hat seinerzeit Zach das Rennen gemacht.

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von EStz Beitrag anzeigen
    Schwierigkeiten mit wem oder was?

    Akustisch, juristisch, mechanisch? (finanziell )



    Mit neugierigen Grüßen

    EStz
    ich meine auch, dass der Endtopf für die Komplettanlage einen anderen Anschluss hat als der nur Endtopf

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich meine auch, dass der Endtopf für die Komplettanlage einen anderen Anschluss hat als der nur Endtopf
    so ist es. Der Endtopf, der auf die BMW-Originalkrümmer kommt, hat einen kleineren Einlaßdurchmesser.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    so ist es. Der Endtopf, der auf die BMW-Originalkrümmer kommt, hat einen kleineren Einlaßdurchmesser.
    Aber hat der SR Racing ESD nicht ein separates Verbindungsrohr, befestigt mit Zugfedern, das man auch benötigt, wenn man nur den ESD tauscht?
    Das würde doch dann bedeuten, dass man bei der Komplettanlage lediglich ein anderes Verbindungsroh benötigt, damit der unterschiedliche Durchmesser dann wieder ausgeglichen werden kann - oder habe ich da was nicht verstanden?

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von pookey2402 Beitrag anzeigen
    Aber hat der SR Racing ESD nicht ein separates Verbindungsrohr, befestigt mit Zugfedern, das man auch benötigt, wenn man nur den ESD tauscht?
    Das würde doch dann bedeuten, dass man bei der Komplettanlage lediglich ein anderes Verbindungsroh benötigt, damit der unterschiedliche Durchmesser dann wieder ausgeglichen werden kann - oder habe ich da was nicht verstanden?
    Hi Pookey,

    so kenne ich es auch.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche SR Racing
    Von Oida im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 11:38
  2. SR-Racing
    Von Ferdinand ADV im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 18:47
  3. sr-racing
    Von gs-michel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 21:10