Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

SR Racing Auspuff

Erstellt von Matti63, 06.07.2011, 23:10 Uhr · 40 Antworten · 13.416 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Zambelli Beitrag anzeigen
    Das einzige Argument, das ich hätte, wäre der deutliche Gewichtsunterschied zum Original(2008er).
    Ist der 2010 Original-ESD immer noch so schwer?

    LG
    Z
    hast Du schon mal einen SR ESD an Deinem Mopped probiert?

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #12
    Ich weiche ab, ich weiß es. Ich habe mal einen SR ESD an meiner K1200GT 06 gehabt und der wirkte sich spürbar gut auf Leistung , DM und Spritverbrauch aus. War auch durch Vergleichsmessungen in einem Test bestätigt. Liegt leider immer noch rum bei mir.

  3. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    hast Du schon mal einen SR ESD an Deinem Mopped probiert?
    Ich.
    Gewichtsunterschied gefühlt wie eine 12x1 ltr. Coca-Cola Kiste voll gegen leer.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #14
    R1200R:

    Originalendtopf 5,3 Kg

    SR-Endtopf 2,6 Kg + Schelle 137 g

    Akra-Hexagonal 1,636 Kg + Schelle 37 g



    Da der Endtopf an der R1200R ein ordentlicher Eimer ist, dürfte der Unterschied zur aktuellen GS nicht größer ausfallen. Macht keine volle Cola Kiste aus.


    Der Originalendtopf meiner 03/2004er GS wog 4,4 Kg!

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von RaZZe Beitrag anzeigen
    Korrekt, wenn ich halbwegs finale Auskünfte haben will, würde ich dann auch mal beim Hersteller des Produktes anrufen.

    oder hier schauen

    http://mtec.eshop.t-online.de/epages...SR%20Racing%22

    die wissen auch wovon sie reden.
    Hi,

    danke für den Link

    Matti

  6. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    R1200R:

    Originalendtopf 5,3 Kg

    SR-Endtopf 2,6 Kg + Schelle 137 g

    Akra-Hexagonal 1,636 Kg + Schelle 37 g



    Da der Endtopf an der R1200R ein ordentlicher Eimer ist, dürfte der Unterschied zur aktuellen GS nicht größer ausfallen. Macht keine volle Cola Kiste aus.


    Der Originalendtopf meiner 03/2004er GS wog 4,4 Kg!
    R1200GS O-Tüte = 7.780 Gramm
    SR Racing Titan = 3.100 Gramm

  7. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #17
    SR an meinem Moped
    Ja, aber 2008er Modell der Gewichtsunterschied geht von 8 auf etwas über 4 kg. Beim 2008er glättet er sowohl gefühlt als auch am Prüfstand das böse Drehmomentloch...

  8. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard SR-Racing

    #18
    Zitat Zitat von RaZZe Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kein ESD, selbst der von SR nicht, generiert dir 5 PS zusätzlich, bis auf den SR sinkt bei 95% der Zuberhör ESD´s sogar die Leistung, aber der Sound suggeriert ja oftmals so manches Wunder..... Wenn du eine Mehrleistung in dieser Grössenordnung willst, kommst du um eine Komplettanlage nicht drum rum.

    Ich habe die Komplettanlage von SR auf meiner 09er GSA und bin damit sehr zufrieden. Der Sound ist gigantisch, und die Mehrleistung deutlich spürbar, vorallem ab 4.500 U. schiebt es ohne Ende.

    Gruß

    Andreas
    Hi,

    um ganz realistisch zu bleiben:
    Habe auch die Komplettanlage montiert (GSA Bj.2007). Der Sound ist wirklich geil, fast schon grenzwertig. Laut wird es immer dann, wenn man den Hahn ganz aufreißt. Man kann sie also auch "leise" fahren.
    Zur Leistung:
    Gefühlt war es bei mir auch viel. Habe auch schon viele Diagramme gesehen im Vergleich, die beim Hersteller der Anlagen gemacht wurden. Die sahen alle super aus.
    da ich aber auch wissen wollte was Sache ist, war ich auch auf dem Prüfstand. Ergebnis war aber leider nicht so toll: blauriginal, rot:sr

    Wer mehr Leistung will kommt um eine Abstimmung nicht herum, dann läuft sie nicht mehr so mager.
    Optisch gibts schönere Püffe...
    Zur Service der Fa. SR-Racing muss ich wirklich sagen besser gehts nicht!
    Verlorenen oder geklaute Haltefedern wurden kostenlos ersetzt, fragen mit viel Geduld beantwortet. So wünscht man sich das...

    Ich bin trotzdem zufrieden mit dem Ding. Ich hatte schon auf meiner 1150´er Y-Rohr mit Topf und war vom Sound begeistert!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken vergleich.jpg  

  9. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #19
    Hi,

    wenn ich dein Diagramm lese, dann scheint mir die Anschaffung eher was fürs Ego zu sein
    Wenn ich z.B. ein Komplettanlage für gut 1200€ kaufe, möchte ich auch als Gegenleistung nicht nur Optik sondern auch eine spürbar besser Leistungsentfaltung.

    LG Matti

  10. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    #20
    Also wenn rot = sr ist -> dann hast du ein größeres Drehmomentloch als vorher.
    Hab mal ein Test gesehen in dem ein sr ESD (!!) schon die Kurve glatter hinbekommen hat.

    http://www.motorradonline.de/static/...t_auspuff.html


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR Racing Auspuff -- Endschalldämpfer
    Von mike-gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 20:33
  2. sr-racing auspuff und alukoffer
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 20:33
  3. Suche Racing Auspuff für r1100gs
    Von r1100gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 22:44
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR Racing Auspuff BMW R 1200 GS Bj.04-07
    Von realnameuser im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 14:48
  5. SR Racing Auspuff für R 1200 GS gesucht
    Von Joybar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 14:25