Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

SR-Racing Komplettanlage Erfahrungen

Erstellt von Schlonz, 19.10.2007, 14:33 Uhr · 82 Antworten · 24.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    ich mag den Akra ja sonst eher nicht, qtreiber, aber auf Deinem Möppi sieht er gut aus. Ist eine Frage des Gesamtbildes, finde ich

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #12
    ich finde den Hexa auch sehr schön , nur der Aufkleber fehlt

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    nur der Aufkleber fehlt
    den hatte ich dir doch zugeschickt. Auf einen mehr oder weniger kommt es bei deiner Bastelbude nicht an.


    nö, bunte Aufkleber mag ich nicht.


    Gruß

  4. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    den hatte ich dir doch zugeschickt. Auf einen mehr oder weniger kommt es bei deiner Bastelbude nicht an.


    nö, bunte Aufkleber mag ich nicht.


    Gruß
    Bastelbude ist gut werde ich in GS-Wörterbuch aufnehmen

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #15
    Seit gut 5000km habe ich die SR-Komplettanlage an meiner 12er GS, mit KAT. Was die Drehfreudigkeit des Motors angeht ein echter und spürbarer Gewinn. Insbesondere ab 5000 U/min.

    Die Verabeitung und Passgenauigkeit ist eher grenzwertig, für den Preis eigentlich nicht gut genug aber grade noch akzeptabel. Meine Anlage ist aus Edelstahl, was sich sehr empfindlich gegenüber Kratzer zeigt. Bei dem KAT habe ich Zweifel an dessen Sinn und Funktion. Mir fällt auf das mir manchmal bei einem Stop (laufender Motor) beißende Gerüche in die Nase steigen, was mir mit dem original KAT nicht aufgefallen ist. Die nächte HU wird es zeigen. Der Sound ist schon etwas aufdringlich. Etwas besser wurde es als ich ein Distanzstück zwischen der Schelle für den Endtopf und dem Rahmenhalter montiert habe, dadurch verringerten sich die Resonanzen, die sich wohl mit dem Nummernschild bilden. (Dieser Tip kam von SR). Da eine dB Messung wohl bei 3.000U/min gemacht wird, würde die Anlage wohl auch bestehen aber bei Drehzahlen jenseits davon garantiert nicht!!!

    Ich bin etwas zwiegespalten ob ich die SR-Anlage empfehlen oder ob ich sie mir nochmal kaufen würde (wahrscheinlich eher nicht). Was den Sound angeht ist sie mir zu aufdringlich, was die Leistungsentfaltung angeht möchte ich sie nicht mehr missen.

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich mag den Akra ja sonst eher nicht, qtreiber, aber auf Deinem Möppi sieht er gut aus. Ist eine Frage des Gesamtbildes, finde ich
    Ich war neulich dabei wie einer eine nagelneue R 1200R mit dem Akra. Endtopf (Carbon) in Emfang genommen hat. Sah an der R echt Affeng... aus und klang auch so. Lustig war der Typ, er meinte "Ja kling das besser als das Original? Ich hab die R ja noch nie gefahren..." Hallo, wer kauft sich denn ein Mopped ohne Probefahrt, naja jeder so wie er meint...

  7. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #17
    Hi Fischkopf

    Bin seit gestern ebenfalls SR-Komplettanlagenbesitzer, Anlage is auch schon dran. Der Vorbesitzer meiner Anlage hatt den db eater rausgeschraubt und eine Art "Korb" nochmal vor den eater gesetzt. Diese Massnahme reduziert die "Aufdringlichkeit" der Anlage seiner Aussage nach schon etwas..Kann leider selber nix sagen, Probefahrt war noch nich moeglich (Sch**** Rufbereitschaft)

    mfg tweise

    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Ich bin etwas zwiegespalten ob ich die SR-Anlage empfehlen oder ob ich sie mir nochmal kaufen würde (wahrscheinlich eher nicht). Was den Sound angeht ist sie mir zu aufdringlich, was die Leistungsentfaltung angeht möchte ich sie nicht mehr missen.

  8. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    #18
    Hallo Jungs, habe gerade gesehen, dass bei der SR-Racing Komplettanlage die Krümmer anders verlaufen als beim Original (Gut zu erkennen an der Lambdasonde). Habe mir gestern meine neuen Motorschutzbügel von SW motech montiert. bin mir jetzt sehr unsicher, ob die Bügel nicht an den SR Racing-Krümmer anstoßen. Kritisch ist wohl die Lambdasonde... Habt Ihr Erfahrungen?

    Das erste Bild links ist meine Dicke, das 2. Bild rechts dir SR Racing Anlage
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0001-kopie.jpg   gs-neu-sr-racing.jpg  

  9. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Seit gut 5000km habe ich die SR-Komplettanlage an meiner 12er GS, mit KAT. Was die Drehfreudigkeit des Motors angeht ein echter und spürbarer Gewinn. Insbesondere ab 5000 U/min.

    Die Verabeitung und Passgenauigkeit ist eher grenzwertig, für den Preis eigentlich nicht gut genug aber grade noch akzeptabel. Meine Anlage ist aus Edelstahl, was sich sehr empfindlich gegenüber Kratzer zeigt. Bei dem KAT habe ich Zweifel an dessen Sinn und Funktion. Mir fällt auf das mir manchmal bei einem Stop (laufender Motor) beißende Gerüche in die Nase steigen, was mir mit dem original KAT nicht aufgefallen ist. Die nächte HU wird es zeigen. Der Sound ist schon etwas aufdringlich. Etwas besser wurde es als ich ein Distanzstück zwischen der Schelle für den Endtopf und dem Rahmenhalter montiert habe, dadurch verringerten sich die Resonanzen, die sich wohl mit dem Nummernschild bilden. (Dieser Tip kam von SR). Da eine dB Messung wohl bei 3.000U/min gemacht wird, würde die Anlage wohl auch bestehen aber bei Drehzahlen jenseits davon garantiert nicht!!!

    Ich bin etwas zwiegespalten ob ich die SR-Anlage empfehlen oder ob ich sie mir nochmal kaufen würde (wahrscheinlich eher nicht). Was den Sound angeht ist sie mir zu aufdringlich, was die Leistungsentfaltung angeht möchte ich sie nicht mehr missen.
    Hab die Anlage auch seit kurzem, was die Leistungsentfaltung angeht bin ich nicht so zufrieden. Mit der Drehmomentdelle bei 4500 U/min isses zwar etwas besser geworden hab mir aber mehr erhofft. Sound is schon ein bisschen heftig wie Fischkopf schon sagt. Naya bin erst 170 km gefahren schau ma mal.

  10. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.098

    Standard

    #20
    @advetureedi,die Anlage wird noch lauter,glaubs Mir hab selbst eine montiertbertram-1.jpg

    dscn1247.jpg
    @andi76 ,hab zufälligerweise auch die Bügel von SW-Mote... montiert auf der linken Seite hatte ich keine Problemme nur auf der rechten ging der Bügel zuweit rein hab einfach eine längere Hülse genommen und siehe da der Abstand zur Lambdasonde paßte aber immer noch zu nah dran.

    Gruß Mügge


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR-Racing Komplettanlage
    Von GS-Raven im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 14:07
  2. Suche SR-Racing Komplettanlage 08-09
    Von a.g.f. im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 10:06
  3. SR Racing Komplettanlage mit KAT
    Von 12GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 07:02
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR Racing Komplettanlage
    Von guido1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 20:40
  5. SR-Racing Komplettanlage
    Von freeky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 14:08