Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

SR-Racing Komplettanlage für ne TÜ an ner MÜ - passt, aber ... ?

Erstellt von Mcgregor, 01.05.2015, 13:15 Uhr · 24 Antworten · 2.158 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.096

    Standard

    #11
    Zur kompletten Verwirrung beitragend, streue ich jetzt die Tatsache rein, dass ab der MÜ das Getriebe kürzer übersetzt ist

  2. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #12
    Herrlich.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #13
    Hi
    Gefühle sind immer so eine Sache. Weshalb geht Ihr nicht einfach auf einen Prüfstand? Da kenne ich Fahrer die mit einem Lärmtopf gefühlte 8 PS mehr haben der Prüfstand aber "2 PS weniger" sagt. Wenn ein Fahrzeug beim Beschleunigen ordentlich "anruckt" vermittelt das ein wesentlich "besseres" Gefühl als wenn es sanft aber durchgängig schiebt. Menschliche sensoren taugen an dem Punkt nicht viel. Andernfalls würde kein Flugsimulator (nicht die von MS) funktionieren.
    gerd

  4. Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    #14
    Hallo Bruderherz :-)

    Ich habe jetzt auch einen K&N Luffi drinnen und glaube dadurch wirklich eine negative Auswirkung auf die Leistungskurve zu haben. Zumindest gehfühlt ist das Drehmoment im meistgenutzten Bereich zurück gegangen.
    Ich kann die meinen orginalen einfach mal leihen. Dann testen wir einfach mal.
    Der Gedanke ist:

    Orginal ist das Gemisch eh recht mager
    + K&N = noch magerer
    + SR Racing = zu mager

    Sind meine Gedanken sinnvoll?

    Ich habe mir den K&N nur geholt, da er gereinigt werden kann und "ewig" hält

  5. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #15
    Is ja interessant - werde meinen auch mal gegen den Originalen Papierfilter tauschen und testen. Hatte damals beim Umbau aber eher das Gefühl, dass sich nur minimal was getan hat und wenn dann mit K&N eher zum Positiven... mal sehen.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #16
    Hi
    Zitat Zitat von Timbo008 Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt auch einen K&N Luffi drinnen und glaube dadurch wirklich eine negative Auswirkung auf die Leistungskurve zu haben. Zumindest gehfühlt ist das Drehmoment im meistgenutzten Bereich zurück gegangen.
    Ich kann die meinen orginalen einfach mal leihen. Dann testen wir einfach mal.

    Ich habe mir den K&N nur geholt, da er gereinigt werden kann und "ewig" hält
    Gedanken sind immer gut nur glaube ich nicht an diese. Die durch einen LuFi veränderten Daten gleicht die Lambdaregelung aus und selbst wenn wir über den Bereich in den oberen Drehzahlen philosophieren in dem die Regelung nicht greift wird der Einfluss nur marginal sein.
    Wenn Du Preis/Haltbarkeit gegenüber stellst ist die Rechnung einfach. Wie oft wechselst Du den Filter und wie lange fährst Du das Mopped. Der Papierfilter kostet nicht mal 10 EUR. Da kannst Du oft wechseln bevor Du den Preis des K&N erreicht hast. Die Rechnung geht nur dann auf wenn Du in sehr staubigen Gegenden unterwegs bist und der Filter alle paar Tage "zu" ist.
    Auch die Mehrleistung oder die Drehmomentverbesserung glaube ich nur wenn ich vergleichende Prüfstandskurven der gleichen Maschine sehe.
    Glauben und fühlen sind im technischen Bereich nicht arg sinnvoll.
    gerd (mit K&N)

  7. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    45

    Standard

    #17
    also ich habe auch keinen original Topf mehr an meiner 2004er GS und mich damals ein bisschen eingelesen in das Thema. Ich bin auf einen Test von (ich weiß nicht mehr welche) Zeitschrift gestoßen, die mit ein und dem selben Moped zehn Töpfe getestet haben, jeweils mit Lautstärke, Leistungsprüfstand etc. Da war alles dabei was Rang und Namen hat. Fazit der ganzen Sache war: alle Töpfe sind deutlich lauter als der Original-Endtopf und viel erstaunlicher: keiner ist über die Leistung des Original Topfs raus gekommen, fast alle waren haben deutlich zu 2-10 PS weniger Leistung auf dem Prüfstand geführt...

    Gruß
    Günther

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GuSch Beitrag anzeigen
    .... und viel erstaunlicher: keiner ist über die Leistung des Original Topfs raus gekommen, fast alle waren haben deutlich zu 2-10 PS weniger Leistung auf dem Prüfstand geführt...

    Gruß
    Günther
    Wieso erstaunlich? Bei Verbrennungsmotoren müssen immer Ansaug- und Abgasseite aufeinander abgestimmt werden, sonst kann es nichts bringen!!!
    Das Problem ist nur, dass aufgrund von entsprechend abgestimmten Rennmotoren davon ausgegangen wird, dass laut auch schnell bzw. mehr Leistung bedeuten muss. Absoluter Blö.dsinn!!!!

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #19
    Stimmt nicht ganz.
    Es gibt 2 Endtöpfe die mindestens die gleiche Leistung wenn nicht sogar etwas mehr bringen (PS und Nm).
    Das ist der besagt SR-Racing Topf und der Akra (Original-Zubehör).

    Wo ich mir jetzt nicht ganz sicher bin ob die SR-Racing Komplettanlage die Drehmomentkurve glättet oder ob der Endtopf hier auch schon einen Effekt hat.

    Ich habe übrigens, aufgrund der Berichte, einen SR-Racing Endtopf und bin sehr zufrieden damit...

    Gruß

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz.
    Es gibt 2 Endtöpfe die mindestens die gleiche Leistung wenn nicht sogar etwas mehr bringen (PS und Nm).
    Das ist der besagt SR-Racing Topf und der Akra (Original-Zubehör).

    Wo ich mir jetzt nicht ganz sicher bin ob die SR-Racing Komplettanlage die Drehmomentkurve glättet oder ob der Endtopf hier auch schon einen Effekt hat.

    Ich habe übrigens, aufgrund der Berichte, einen SR-Racing Endtopf und bin sehr zufrieden damit...

    Gruß
    hi, und dies stimmt leider auch nicht ganz, wenn schon...... dann bringt nur eine komplettanlage ein bißchen leistung bzw. eine besser drehm.-kurve natürlich mit der richtigen abstimmung, und hier ist es klar die sr-k.anlage habe ich selbst verbaut mit messung vor und danach.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche eine gebrauchte BODIS (oder SR RACING) Komplettanlage für die GS
    Von qboxer69 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 07:23
  2. SR-Racing Komplettanlage für 1200 GS
    Von dirtyharry im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 14:03
  3. SR-Racing Komplettanlage für R1200GS
    Von trudi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 01:22
  4. Suche SR-Racing Komplettanlage für R1200GS
    Von andre44 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 11:54
  5. Sr-Racing Komplettanlage für R1150 R/GS
    Von gs-michel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 21:02