Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

SR-Racing Komplettanlage - gibt`s auch Nachteile?

Erstellt von Mcgregor, 30.05.2013, 23:31 Uhr · 47 Antworten · 8.670 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #41
    Frisch zurück von einem ADAC Fahrsicherheitstraining bei Ingolstadt (was ich wirklich empfehlen kann - war ein super Tag und ich habe einiges auffrischen können) hole ich diesen Thread nochmal hervor.

    Grund ist ein kurzes Gespräch mit Martin (der ADAC Trainer an diesem Tag) der selbst Zweiradmechaniker Meister ist und bereits selbst eine Maschine bei Sepp in Schrobenhausen (SR Racing) hatte. Dies ist allerdings 15 Jahre her und nach Martins Aussage hat es damals 50 Mark gekostet und Sepp (der wohl dazu "einen guten Tag braucht" ) hat ihm die Anlage samt Leistungsprüftstandsmessung abgestimmt.

    Dass er es auf jeden Fall machen würde hat er dabei mehrfach betont (warum hat er allerdings nicht gesagt, aber ich denke es handelt sich um die gleiche Begründung, die auch in diesem Thread zu finden ist!).

    Meine aktuelle Frage - bevor ich die 240 km Anreise mal ins Blaue hinein riskiere - hat da jemand etwas jüngere Erfahrungswerte was die Möglichkeit einer Abstimmung bei Sepp und die Preise dafür betreffen?

    Würde mich über jede Info sehr freuen!

    (Ansonsten ist die Anlage der absolute Hammer und sofern sie keine Schäden verursacht meiner Meinung nach eine immense Spass-Steigerung an einer MÜ!)

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #42
    Mit welchem Tool möchtest du abstimmen lassen.

    Das ist die Frage die die Du Dir stellen musst.

    SR verbaut nur einen Wiederstand. Fertig.


    Und ich denke das die vorausgegangenen Infos, wenn sie denn verstanden wurden, was nicht der Fall zu sein scheint, alles erklärt haben.

  3. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #43
    Lieber Frank,

    nochmals danke für all Deine Infos - sie waren und sind sehr hilfreich und ich denke, dass ich sie verstanden habe!

    Martin vom ADAC sprach von einer Abstimmung durch Sepp auf dem Prüfstand (hat auch das Verändern von Zümdzeitpunkten und änlichem erwähnt) so dass ich nicht davon ausgegangen bin, dass einfach nur ein Widerstand eingebaut wird, sondern eine "richtige" Abstimmung mit Eingriff ins Steuergerät vorgenommen wird.

    Da ich davon außer von Martin bislang noch nie etwas gehört hatte (dass Sepp sowas kann/macht) wollte ich lieber hier nochmal nachfragen.

    Zudem gebe ich zu, dass ich dachte 50 DM vor 15 Jahren klingt selbst bei deutlicher Preissteigerung sehr kundenfreundlich... Bei anderen Anbietern ging es ja um 500-800 Euro. Dies war der Hauptgrund, dass ich mal nach Erfahrungswerten fragen wollte.

  4. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #44
    Das Rexxer Tool kostet rund 6.000 €

    dazu Lizenzgebühren für jedes Mopped.

    alles über den Diagnose Stecker.

    Alternativ kann man die BMS-K ausbauen, erwärmen zum öffnen, über die C25 Schnittstelle auslesen und dann mit rund 12-15 Prüfstandsläufen anpassen. ( was man mit Rexxern ja auch macht.)

    und das das alles kann der Sepp nicht.






    und der Rest war mal früher, Zündplatte verdrehen, Eproms stecken und wechseln. Als man fetzen noch mit o geschrieben hat.

  5. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #45
    und das das alles kann der Sepp nicht.
    Danke, dann wundere ich mich zwar über die widersprüchlichen Aussagen, aber werde mich dann wohl mal an Andreas Reh oder ähnliche Anbieter wenden.

    Was spricht denn eigentlich gegen die Widerstandsgeschichte (um das Gemisch anzureichern indem man der Sensorik 20 Grad weniger vorgaukelt)?

    Ist doch billig und erstmal besser (weil nicht so mager) als vorher, oder nicht?!

  6. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #46
    Warum rufst du beim Sepp nicht einfach an und fragst direkt?
    Die Leute sind super nett und helfen gerne sofern es geht.

    Die Nummer kann ich dir gerne schicken...

    Gruß aus IN

  7. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #47
    Das ist natürlich die einfachste Lösung - ich wurde nur "vorgewarnt", dass der Sepp meist wenig Lust hat die Sachen am Telefon zu besprechen und man am besten vorbeifahren soll. Deswegen die indirekte Anfrage hier über`s Forum. Aber Du hast Recht, ich kann mich da ja nochmal melden, habe bislang auch nur gute Erfahrungen mit seinen Mitarbeiterinnen am Telefon!

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #48
    - Widerstand-Anfettung über den Airbox- Temperatürfühler.
    Kosten um 0, 60 € , Effekt ca. 3 % Anfettung bei 12 Grad geringerer vorgegaukelter Ansaugluft Temperatur.... nur in Vollast.

    Aufgabe der Lambdasonden ist die Überwachung NUR des Teillast-Gemisches.
    Bis 80 % Gasgriffstellung regelt die BMS-K das Gemisch serienmäßig fetter oder magerer....solange bis die Lambdasonden den Serien-Sollwert ca. 0,98 Lambda melden.
    Also: Die Widerstands-Anfettung kommt in der ersten FahrMinute auch in der Teillast an.
    Dann erkennen die Lambdasonden:
    Oha , 0,89 Lambda
    Sonde an BMS-K : ABMAGERN auf 0,98 Lambda

    Einfach erklärt:

    Die vorgegaukelte 12 Grad kältere Luft wird in der Teillast vom den Lambdasonden NICHT bestätigt. Die melden: Zu fettes Gemisch, BMS-K ABMAGERN.
    In der Vollast über 80 % Gasgriff werden die Werte der Lamdasonden ausgeblendet, interessieren die BMS-K nicht mehr, es gilt: Festmap fahren !
    Somit wird die vorgegaukelte 12 Grad kältere Luft nicht mehr als Fake erkannt um die Anfettung bleibt.

    Zitat aus anderen Threads


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR Racing Komplettanlage
    Von guido1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 20:40
  2. SR- Racing Komplettanlage
    Von Hergi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 20:23
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 13:31
  4. SR-Racing Komplettanlage
    Von 1100gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 15:56
  5. SR-Racing Komplettanlage
    Von freeky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 14:08