Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

SR Racing Krümmer verchromen lassen

Erstellt von Mcgregor, 10.03.2014, 23:30 Uhr · 21 Antworten · 2.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard SR Racing Krümmer verchromen lassen

    #1
    Hi zusammen,

    wie im Titel beschrieben überlege ich gerade eine noch anmutig glänzende SR Racing Anlage aus Edelstahl verchromen zu lassen, bevor sie sonst das berühmte ewige braun annimmt...

    Leider bin ich mir aber ziemlich sicher hier auf ein paar Lacher zu stoßen, da es mit Sicherheit wenig öknomoisch ist.

    Hat das schon jemand gemacht?

    Wieviel Euro müsste man in etwa für den Krümmer und sömtliche Rohre bis zum ESD rechnen?

    Kennt jemand eine gute Adresse dafür?


    Bin ja mal gespannt...

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    #2
    ich sag mal aus dem Ärmel 200..250.- für Alles bis zum Topf.
    Ich hatte mal einen Powerkrümmer aus schlechten VA zum Verchromen aber der eine Krümmer wurde trotzdem schell wieder Braun.
    der Andere seltsamerweisse nicht. allerdings war das alles vorher sehr gammelig und durch die 1100 er Doppelflammrohre auch nicht so leicht bis in die Ecken zu pollieren.
    Ich habe auch einen SR Komplett und mich ärgert die schnelle braunverfärbung einschlißlich Flecken..
    Also polliere ich wieder. ist aber pflegeleichter als der Power Krümmer damals, also besseres Material.
    Adresse hab ich keine mehr war in Norddeutschland eine Sammelbestellung eines Forums.

  3. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #3
    Danke Klaus, im moment komm ich bei der Suche nach Preisangaben und SInn oder Unsinn der Verchromungsidee auch nicht wirklich weiter...

    Vielleicht stößt ja noch jemand mit mehr Erfahrungswerten oder sogar konkreten Anbietern auf diesen Thread.

  4. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #4
    Hi

    Schau mal HIER wo immer du in Unterfranken sitzt sind nicht Billig aber Liefern eine Gute Arbeit ab.

    Gruß RHGS

  5. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #5
    Wow, danke! Kronberger machen keine Auspuffteile aber Ihr zuverlässiger Galvanik-Partner - Hitzel Oberflächentechnik machen´s!

    (Wurde an die verwiesen!)

    75 € Mindestauftragswert aber an sich kein Problem. Erste Schätzung allerdings: 200 € nur für die Krümmerrohre (ohne ESD, der ja auch nicht nötig ist)

    Jetzt muss man mal rechnen, wieviel OptiGlanz das wäre und ob sich das lohnt

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten

  6. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Hi

    SR ist soviel ich Weiß aus wirklich Gutem Edelstahl. Nimm Flusssäure Pinsel das Ding ein und danach Gut abspülen. Natürlich nur an einem geeignetem Platz und unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen.

    Gruß RHGS

  7. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #7
    Flusssäure ist somit ein Reinigungsmittel für Edelstahl?

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi
    "Flusssäure" ist ein Beizmittel für VA-Stähle. Damit werden normalerweise Schweissnähte u.Ä. gereinigt.
    Legt man VA lange genug in das Zeug, so ist es "weg"! Zugegeben, das dauert länger als "ein paar Minuten" :-).
    Edelstahlbeize (im Schweissfachhandel), ich würde keine Flusssäure kaufen, ist, milde gesagt, "etwas aggressiv".
    Also: Gute Gummihandschuhe tragen und am Besten dennoch möglichst nicht mit dem Zeug in Berührung kommen.
    Für reine Flusssäure brauchst Du exzellente Handschuhe. Das Zeug frisst sich durch fast alles (incl Glas!).

    Doch egal: Die Verfärbungen sind ein Charakteristikum wenn Stahl auf eine bestimmte Temperatur erhitzt wurde (Anlauffarbe). Daran ändert Chrom maximal die Farbe! >> Anlauffarbe
    gerd

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    Verchromen, weil man unbedingt mehr Gewicht haben möchte ? Ein Kollege hatte mal vor kurzem bei einer "Verchromerei" angefragt - GS Krümmer von AKRA - die wollten 4-500 Euronen plus Märchensteuer...

  10. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #10
    Endgültiges Preisangebot ahbe ich auch noch nicht - wie gesagt mindestens 75 € - aber die erste Grobeinschätzung ergab 200 €... mal sehen was der Profi sagt, wenn ich ihm noch alle Daten (Maße, Stahltyp, usw.) zukommen lasse. Bin da noch dran.

    Aber eine Sache verstehe ich nicht ganz: eine Verchromung trägt doch aufgrund der verschiedenen Bäder die das Metall durchläuft nur eine äußerst dünne Schicht auf, oder?

    Wie kann es da zu einem signifikanten "mehr" an Gewicht kommen?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GSA mit SR-Racing
    Von realnameuser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 16:50
  2. SR-Racing - Lambdasonden und Krümmer
    Von maclaro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 10:17
  3. Montage SR-Racing Hauptständeranschlag
    Von Uli-RT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 06:17
  4. SR-Racing Krümmer + "nicht SR"-ESD?
    Von Eismann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 09:31
  5. Demontage Krümmer wg. Montage SR-Racing komplett
    Von moeli im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 20:48