Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Startprobleme

Erstellt von Doro, 01.08.2008, 07:38 Uhr · 22 Antworten · 4.341 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #11
    Vielen Dank schon mal, aber beide Möglichkeiten scheiden wohl aus, ich habe schon die aktuellste Ringantenne am Moped und keine weiteren Schlüssel oder Anhänger am Zündschloß baumeln.

  2. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #12
    An die Ringantenne dachte ich nun weniger, ansonsten müsstet Du ja das "EWS" leuchten haben.
    Unterhalb des Zündschlosses hat es normalerweise eine Kontaktplatte, die unter anderem die Zündung schaltet. Wenn die einen Wackler, bzw. veroxidierte Kontakte hat, könnte das auch passieren... Falls Du mal wieder ein dunkles Display hast, kannst ja mal den Zündschlüssel auf der On-Position lassen und vorsichtig "im Schloß" bewegen. Vielleicht tut sich dann ja was. Ferndiagnosen sind leider immer ein bisserl schwer...

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #13
    Du kannst mir glauben das ich für jeden Tipp dankbar bin.
    Mit der Ringantenne habe ich mich auf die Antwort von SauerlandQ bezogen.
    Morgen bringe ich die Dicke wahrscheinlich beim vorbei, weil ich sie ein paar Tage nicht brauche, dann können sie dort mal ausprobieren, ob sie dort auch so zickig ist, der Fehler ist ja leider nicht reproduzierbar. Wenn das Moped erst einmal angesprungen ist, macht es ja für den Rest des Tages keine Schwierigkeiten mehr.
    BMW soll zu diesem Thema auch gefragt und um Hilfe gebeten werden, wurde mir heute telefonisch zugesichert.

  4. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard zündschloss

    #14
    hi,

    wenn gar nix passiert, hört sich das doch nach Zündschloss an. Steckverbindungen würden bestimmt nicht gleich nach entfernen des Schlüssels wieder Kontakt aufbauen.
    Aber du hast Garantie und da sollten die Jungs doch mal die Möglichkeit besitzen eine Armatur zu tauschen.
    Bin gespannt auf die Lösung....

    Gruß

  5. Q4U
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #15
    Hallo Doro,

    meine Q macht genau die selben Probleme. Bin jetzt von meinem Urlaub zurück. Hatte vor dem Urlaub die selben Probleme. Die bei BMW hatten ein Softwareupdate gemacht, hatte ich schon geschrieben. Dann war 1 1/2 Wochen Ruhe. Während des Urlaubes fing es wieder an. Ich muss auch fast jeden Morgen 2-3 mal den Schlüssel auf On - Off drehen, dann springt sie ganz normal an und läuft den ganzen Tag problemlos. Mein wird sich die Sache auch mal ansehen. Bin gespannt was die finden. Ich tippe mal auf das Steuergerät oder Zündschloss.

    Grüsse aus Wien

  6. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Q4U Beitrag anzeigen
    Hallo Doro,

    meine Q macht genau die selben Probleme. Bin jetzt von meinem Urlaub zurück. Hatte vor dem Urlaub die selben Probleme. Die bei BMW hatten ein Softwareupdate gemacht, hatte ich schon geschrieben. Dann war 1 1/2 Wochen Ruhe. Während des Urlaubes fing es wieder an. Ich muss auch fast jeden Morgen 2-3 mal den Schlüssel auf On - Off drehen, dann springt sie ganz normal an und läuft den ganzen Tag problemlos. Mein wird sich die Sache auch mal ansehen. Bin gespannt was die finden. Ich tippe mal auf das Steuergerät oder Zündschloss.

    Grüsse aus Wien
    Hallo Q4U,

    es hilft Dir bestimmt nicht weiter, aber versuche es mal mit einer anderen Werkstatt. Wenn ich schon höre das die bei solche einem Fehlerbild ein SW Update machen wollen.... die wollen sich nur nicht die Finger schmutzig machen und/oder haben keine Ahnung.....


    Gruß und viel Glück!

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #17
    Moin
    Welche Diagnose hättest du denn bei diesem Fehlerbild?

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #18
    So, inzwischen habe ich meine Dicke zurück. Ich hatte sie als ich für ein paar Tage an der Ostsee war, beim abgestellt und darum gebeten sie heile zurück zu bekommen. Glücklicherweise hat sie dort auch ganz brav den Fehler vorgeführt, worauf der untere elektrische Teil des Zündschlosses ersetzt worden ist.
    Nun bleibt es erst einmal abzuwarten, ob der Fehler damit erledigt ist.
    Bei der Gelegenheit habe ich noch das aktuellste Motorsoftwareupdate aufgespielt bekommen. Ich muß sagen, das die Dicke jetzt zwischen 4-5000 Umdrehungen wesentlich besser läuft.
    Ich will ja nicht immer nur meckern

  9. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard na also

    #19
    Hi Doro,

    schön das du über die Beseitigung schreibst, schliesslich kann man davon nur lernen.
    Viel Spaß weiterhin mit der besten!!

    Gruß

  10. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #20
    Es nützt ja schließlich keinem, wenn man hier erst Fragen stellt und dann nicht berichtet, wie die Sache ausgegangen ist


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme
    Von kuhauslb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:19
  2. Startprobleme
    Von Alvara1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 09:47
  3. Startprobleme
    Von mimawag im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 16:37
  4. Startprobleme
    Von mzungu im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 10:11
  5. Startprobleme ADV
    Von niederbayer1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 19:45