Ergebnis 1 bis 6 von 6

Startprobleme

Erstellt von Alvara1, 22.09.2011, 09:10 Uhr · 5 Antworten · 682 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    23

    Standard Startprobleme

    #1
    Hallo Gemeinde,

    da beim 30000 km service (gestern) nichts im fehlerspeicher bzw. beim check der diversen möglichen teile gefunden wurde, versuche ich es bei euch ob nachfolgendes schon bei dem einem oder anderem aufgetreten ist.

    bei meiner heimreise über die fr./ch alpen hat meine r1200gsa 2008 sowohl am st.berhard wie am furkapass den "dienst" verweigert, soll heissen, nach einer kurzen pause am pass den startschlüssel gedreht, normaler check durchgelaufen, alles ok, startknopf gedrückt und nicht mal ein "KLACK" am starter zu höhren auch nach mehrmaligen ein aus bzw. versuchen kein mucks; gut dass es bei den pässen auch bergab geht, habe die Q dann angerollt und alles funkte wieder, sofort wieder abgestellt, zündung an startknopf gedrückt "und" wieder alles normal; das anrollen geht ja solange es bergab geht, aber was tun wenn die fuhre irgendwo in der ebene diese macken zeigt (3 koffer mit inhalt für 2 personen für die 3 wochen-tour, tankrucksack,..) ;

    hat jemand dieses verhalten bei seiner Q schon gehabt bzw. kann einer die ursache benennen? batterie ist es nicht;

    danke & lg
    albert

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Wenn Du nicht geschrieben hättest " normaler check durchgelaufen" hätt' ich auf eine der letzten ungetauschten Ringantennen getippt, so würde ich sagen Batterie kurz vor ganz oder, wenn der Tausch nicht hilft, mal wackelkontaktiges Zündschloss prüfen.

  3. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Wenn Du nicht geschrieben hättest " normaler check durchgelaufen" hätt' ich auf eine der letzten ungetauschten Ringantennen getippt, so würde ich sagen Batterie kurz vor ganz oder, wenn der Tausch nicht hilft, mal wackelkontaktiges Zündschloss prüfen.
    hallo und danke für die schnelle antwort,
    die von dir angesprochenen möglichkeiten wurden gestern durch die werkstatt überprüft, alles o.k. auch die batterie, das komische ist ja seit dem furkapass (war vor ca. 1 Woche) funkt ja alles wieder,

    möglicher weise war der Q ja auch nur schlecht da von meereshöhe (sardinien/Korsika/Niza) auf 2300 m rauf nicht jedem bekommt

    lg
    albert

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Um die Raterei einzugrenzen solltest Du vielleicht schreiben was die Werkstatt sonst noch alles schon geprüft hat

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Zündschloss?

  6. Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    23

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Um die Raterei einzugrenzen solltest Du vielleicht schreiben was die Werkstatt sonst noch alles schon geprüft hat
    Hallo,
    neben der üblichen 30000ter servive-arbeiten wurde soweit alle möglichen teile geprüft:
    startknopf/notaus
    zündschloss
    seitenständerschalter
    batterie
    starter
    diverse kontakte zu und von den teilen

    Ringantenne ist schon die neue/andere

    lg
    albert


 

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme
    Von kuhauslb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 18:19
  2. Startprobleme
    Von mimawag im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 16:37
  3. Startprobleme
    Von mzungu im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 10:11
  4. Startprobleme ADV
    Von niederbayer1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 19:45
  5. Startprobleme
    Von Doro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 17:41