Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Steckdose bei der 1200 GSA Modell 09

Erstellt von Wesseloh, 30.12.2009, 17:41 Uhr · 12 Antworten · 2.445 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    9

    Cool Steckdose bei der 1200 GSA Modell 09

    #1
    Hallo, guten Tag!

    Kann mir jemand sagen ob es schädlich für die Elektronik ist, die Außensteckdose abzuklemmen,um sie dann direkt an die Batterie anzuschließen? Damit könnte dann jedes Ladegerät an der Außensteckdose betrieben werden - oder habe ich da einen Denkfehler?
    Freue mich auf viele Antworten die Licht ins Dunkle bringen können.

    Allen ein schönes neues Jahr und - man winkt sich!

    Ulrich

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #2
    Mach doch die Steckdose oben neben die kleine Flaps, der Paltz ist dafür vorgesehen. Links hab ich da den Helmanschluß für die BAer und rechts der direkte Draht zur Bat.

  3. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    9

    Standard

    #3
    Hallo Andreas,
    was um Himmelswiilen ist oben neben die kleine Flaps! Ich bin noch nicht so vertraut mit der GS.

    Grüße aus Lilienthal

    Ulrich

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #4
    Die Flaps gibt es nur bei der Adventure.

  5. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard Hier meint er!

    #5
    zusatzsteckdose.jpg
    Die hier kommt für 3 Euro aussm Baumarkt und ist wasserfest.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zusatzsteckdose.jpg  

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #6
    Hallo Ulrich,
    vergesse das mit der Steckdose und kaufe dir ein OptimateIV, schließe das mitgelieferte Kabel direkt an der Bakterie an (ist mit Wasserdichter Kappe) kannste irgendwo seitlich am Rahmen befestigen, und du hast ein klasse Ladegerät incl. praktischem Anschluss ohne in die vorhandene Elektrik einzugreifen zu müssen.

  7. Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    70

    Standard

    #7
    Hallo,

    um auf die eigentliche Frage zurückzukommen:
    Ja, der direkte Anschluß an der Batterie sollte kein Problem darstellen. Sicherung nicht vergessen.

    Manche haben auch eine 2. Steckdose direkt neben der Originalen eingebaut und direkt plus (mit Sicherung) und minus an die Batterie geklemmt.

    Jürgen

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von juergen_u Beitrag anzeigen
    Hallo,

    um auf die eigentliche Frage zurückzukommen:
    Ja, der direkte Anschluß an der Batterie sollte kein Problem darstellen. Sicherung nicht vergessen.

    Manche haben auch eine 2. Steckdose direkt neben der Originalen eingebaut und direkt plus (mit Sicherung) und minus an die Batterie geklemmt.

    Jürgen
    Moin Jürgen,
    abba warum etwas Vorhandenes wäch machen, wenn etwas zusätzliches mit wenig Aufwand genau so funzt

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Schaut Euch die Steckdose am Rahmenheck mal genauer an. Bei so manchem mag die nicht mehr so frisch aussehen, Stichwort Korrosion.

    Technisch gesehen ist es selbstverständlich überhaupt kein Problem. Aber da würde ich nicht den vollen Batteriestrom drauflegen.

  10. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Wesseloh Beitrag anzeigen
    Hallo, guten Tag!

    Kann mir jemand sagen ob es schädlich für die Elektronik ist, die Außensteckdose abzuklemmen,um sie dann direkt an die Batterie anzuschließen? Damit könnte dann jedes Ladegerät an der Außensteckdose betrieben werden - oder habe ich da einen Denkfehler?
    Freue mich auf viele Antworten die Licht ins Dunkle bringen können.

    Allen ein schönes neues Jahr und - man winkt sich!

    Ulrich
    Hi Ulrich,

    ich habe genau das gemacht. Kabel durchtrennt, die motorradseitigen Enden mit Schrumpfschlauch isoliert und die Steckdose mit Kabelsicherung an die Batterie geklemmt. Über diesen Stecker lade ich auch die Batterie.

    Die Motivation bei mir war allerdings, dass ich über die Steckdose auf Tour auch mein Handy und Bluetooth Kommunikation laden wolte.

    Gruß Bert


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R 1200 GS Modell 2007
    Von Qdriverle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 11:46
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Heckrahmen für R 1200 GS ADV Modell ´06
    Von michl741 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 12:22
  3. Suche R 1200 GS ADV TÜ als Modell 1:12 o.ä.
    Von Burmi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 12:25
  4. Suche R 1200 GS Modell 2010
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:59
  5. Suche für GSA 1200 Modell 08
    Von Esel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:13