Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Störende Vibrationsgeräusche

Erstellt von Sven-Adventure, 07.03.2011, 22:29 Uhr · 10 Antworten · 1.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    304

    Standard Störende Vibrationsgeräusche

    #1
    Hab mal ne frage,
    bei meiner GSA/30Jahre habe ich im Mittleren und Oberen Drezahlbereich
    starke Vibrationsgeräusche. Kann mir Jemand von euch sagen ob das normal ist oder ich mal beim nachfragen soll?

    Im voraus danke für die Antworten

  2. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard

    #2
    Hi,
    na klar kannste Deinen Händler fragen (und mal zur Probefahrt draufsetzen) dafür ist der schließlich da.
    Mir kommt es, als GS Neuling, allerdings auch so vor als ob die Karre rasselt wie n Eimer Schrauben sowie man mal etwas mehr Drehzahl hat. Ich warts ab, entweder ich gewöhne mich dran oder die Kiste fliegt auseinander. Man wird sehen.
    Grüsse
    Thomas

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #3
    Welche Reifen hast du denn drauf Kollege?

  4. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    304

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen
    Welche Reifen hast du denn drauf Kollege?
    Gute Frage, die Orginalen. Kann leider erst morgen nachschauen da die Q im Stall steht.
    Hab aber auch schon verschiedene Fülldrücke versucht, geholfen hat das auch nicht.

  5. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #5
    Das Rasseln habe ich auch...so bei ca. 5.000U/Min. plus.
    Nervt mich aqber nur dann, wenn ich keine Muski anhabe

    Ich dachte erst, ich hätte vergessen ne Schraube anzuziehen, nach der Zumo Pimperei, aber nun........

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #6
    Moin,

    hatte ich auch mal vor ein paar Wochen. Im Stand war nix und sobald die Drehzahl bei 2500 > fing es wieder an.
    Bei mir waren es die Zusatzscheinwerfer, die zu Nah am Sturzbügel waren bzw. schon daran und die haben die Vibrationsgeräusche ausgemacht.
    Ich wollte schon umdrehen und nach Haus......
    Es war echt nervig und es hörte sich an als käme es vom Motor her.....

    LG Matti

  7. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #7
    Hi,

    wat war es den jetzt

    Matti

  8. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    304

    Böse

    #8
    Hallo, habs noch nicht gefunden es klappert irgendwas im Tank herum...das hört man wenn die Q auf dem Hauptständer steht und Sie schüttelt, vielleicht kommt es daher (keine Ahnung ich fahr zum , das geht mir auf die Nerven und das schon nach 3.500KM. OK ich bin halt so ein GENAUHEIMER und reagiere Allergisch auf Gerappel...

    Gruß Sven

  9. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #9
    Hi,

    der bin ich auch und wenn da was Rappelt dann.......

    bin mal gespannt was es ist.

    LG Matti

  10. MrQ
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    #10
    Hallo zusammen!

    Hab zwei Störquellen ausgemacht:

    1. Alutopcase der Adv. vibriert auf dem Heckträger. Hab Kontaktstellen umkleben und es hörte auf.

    2. habe alle Schrauben im Windschild "abgeklopft" - eine davon saß locker! Rausgeschraubt, Gummiring druntergelegt - und auch das Geräusch war weg!

    Vielleicht hilft euch ja vor allem der 2. Tipp weiter? Viel Erfolg!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte