Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Sturz im Gelände

Erstellt von Dieter Drees, 02.08.2009, 07:49 Uhr · 26 Antworten · 6.050 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard Sturz im Gelände

    #1
    Mein erster Geländeeinsatz war mit einem Sturz verbunden. Ich fuhr auf einem Schotterweg mit einem Grassteifen in der Mitte. Beim Wechseln von einer Schotterrinne in die andere rutschte mir auf dem feuchten Gras das Hinterrad weg. Die Maschine fiel auf den linken Zylinderblock. Mir selbst ist bis auf ein paar Hautabschürfungen nichts passiert. Mein Mopped hat am Zylinderdeckel ein paar Kratzer, eine kleine Öllache war auch zu sehen.
    Jetzt meine Frage: kann ich diese Kratzer im Magnesium rauspolieren, woher kommt die Öllache, sollte ich vielleicht besser zum Freundlichen fahren? Die Motor läuft ohne irgendwelche Geräusche und Mucken.
    Ich freue mich auf Eure Antworten.
    Dieter

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #2
    Hi
    Kommt drauf an wie tief die Kratzer sind die Du da polieren willst. Sehr dick ist das Material nicht.
    Wenn die Q jetzt kein Öl mehr saut würde ich mir keine Gedanken machen.
    Wenn Du Pech hast ist allerdings der Deckel gebrochen (Mg ist spröde: eigene Erfahrung ) und Du hast es nur noch nicht bemerkt.
    gerd

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #3
    Moin,

    schließe mich Gerd an. Leichte Kratzer sind wegzubekommen.

    Wo kommt das Öl her. Die Ventildeckel brechen u.a. auch gerne am Zündkerzenloch. Kann zwar je nach Schaden mit einem Zweikomponentenkleber dicht gemacht werden, aber ich würde mir in diesem Fall vorsichtshalber einen neuen (gebrauchten?) Deckel kaufen.
    Am besten den Deckel mal runternehmen und nachsehen. Dann weiß man mehr.

  4. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    152

    Standard

    #4
    Mir ist meine Q auch vor zwei Wochen im Gelände weggerutscht und auf die rechte Seite gefallen. Ausser Kratzer am Sturzbügel, am rechte Variokoffer und am Handschützer keinerlei Blessuren. Ich denke ohne Sturzbügel wäre es nicht so glimpflich ausgegangen ...

    Die € 143,- für den Sturzbügel von SW-Motech haben sich schon gelohnt

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Am besten den Deckel mal runternehmen und nachsehen. Dann weiß man mehr.
    Entschuldigt die dumme Zwischenfrage: Ist der Deckel wirklich nur ein Deckel (zum Verdecken von etwas) oder muss ich dort mit Dichtungen etc. rechnen, die dann anschliessend noch ersetzt werden müssen? Nicht, dass ich den Deckel abnehme und dann ein logistisches Problem bekomme...

  6. ulixem Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Entschuldigt die dumme Zwischenfrage: Ist der Deckel wirklich nur ein Deckel (zum Verdecken von etwas) oder muss ich dort mit Dichtungen etc. rechnen, die dann anschliessend noch ersetzt werden müssen? Nicht, dass ich den Deckel abnehme und dann ein logistisches Problem bekomme...

    Der Deckel verdeckt die Ventilsteuerung. Er hat ne Dichtung und sollte auch mit dem vorgeschriebenen Anzugsdrehmoment montiert werden.


  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ... oder muss ich dort mit Dichtungen etc. rechnen, die dann anschliessend noch ersetzt werden müssen? ...
    ja, da sind dichtungen (2), die aber normalerweise ein moppedleben lang halten obwohl der deckel bei jedem ventileeinstellen abgebaut wird.

    die runde dichtung vom kerzenloch MUSS beim einbau auf dem deckel sitzen, nicht am zylinderkopf, sonst wirds undicht.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ja, da sind dichtungen (2), die aber normalerweise ein moppedleben lang halten obwohl der deckel bei jedem ventileeinstellen abgebaut wird.
    wenn man es nicht anders anweist, halten die genau von Inspektion zu Inspektion und tauchen mit ca. 40 Euro auf der Rechnung auf

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wenn man es nicht anders anweist, halten die genau von Inspektion zu Inspektion und tauchen mit ca. 40 Euro auf der Rechnung auf
    stimmt auffallend ....
    aber das hat wieder mal mit der vollkasko-mentalität in D zu tun.

    szene 1:
    händler lässt die dichtung alt, verdient weniger, alles bleibt dicht, kunde zahlt weniger

    szene 2:
    händler erneuert die dichtung, verdient ein paar ct/€, alles bleibt dicht, kunde zahlt normalpreis


    nun wird aber vielleicht mal ein deckel undicht ....


    fortsetzung szene 1:
    kunde kommt und meckert, händler erneuert dichtung auf eigene kosten

    fortsetzung szene 2:
    kunde kommt und meckert, händler erneuert dichtung, dichtung zahlt BMW




    was würdest du ALS HÄNDLER tun??

    ich habe bei meinen boxern auf bisher 115.000km noch nie neue dichtungen verwendet und bisher keine probleme. allerdings repariere/warte ich auch selbst. diese erfahrung habe ich mal zugrunde gelegt.

  10. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #10
    Wenn man wie Larsi sagte, die mitlere Dichtung auf den Deckel packt, statt auf den Kopf halten die Dichtungen ewig. Adernfalls wird diese u.U. gequetscht und ist zu erneuern da undicht.

    Zum zerkratzten Deckel:
    da dieser ja lackirt ist, is mit polieren doch eh niGS. Schleifen, grundieren, lackieren. ggf. wenn zu tief erst auffüllen vorm grundieren bevor man zu viel runternimmt.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturz am Nordkapp :(
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 13:29
  2. Sturz / Schutzbügel
    Von Seb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 16:30
  3. Sturz mit Kardanbruch
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 17:04
  4. Blitzgedanke vor dem Sturz
    Von Moni70 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 09:20
  5. Sturz
    Von Korbi01 im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 22:18