Seite 21 von 37 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 362

Sturz wegen undichtem Kardanantrieb

Erstellt von biker01013, 07.11.2010, 21:27 Uhr · 361 Antworten · 48.516 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    Zitat Zitat von kranieh Beitrag anzeigen
    Hallo Peter-K,


    Mit dem Wort "suhlen" verbindet man hier bei uns im europäischen Raum das Schwein
    Im Islamismus werden die "Ungläubigen" oft als Schweine tituliert, bist du wohlmöglich ein abgeschobener Moslem und gar nicht freiwillig in Singapur ?

    Deine Art hier zu zitieren und somit Zusammenhänge zu verändern ist unter dem Niveau bekannter Boulevardpresse.
    Hallo Thomas,

    also hier muss ich auch mal eine Lanze fuer Peter-K brechen. Er ist sehr engagiert im Forum, hilfsbereit und in der Regel sachlich. Ich finde eher Dein "Schweine-Gleichnis" etwas Boulevard-like.

    An Peters' letztem Post zum Thema BKV konnte ich nichts Beleidigendes finden.

    Gruss Bert

  2. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Peter-K:"Wie leichtfertig sich doch manche mal wieder im Sumpf der Vermutungen suhlen"

    Diese Aussage war gemeint und ich habe sie wie man an meiner "Reaktionszeit" sieht lange wirken lassen.

    O.K. meine "Schweinevergleich" liest sich im Nachhienein wirklich etwas grob, dafür "SORRY" Peter.
    Deine Umfragebemühungen verdienen ja auch Respekt (@peter-k siehe meine PN an Friedl).

    Also vielleicht kann man sich ja auf etwas bessere Umgangsformen einigen, wird ja in anderen Freds auch angemahnt und alles sollte wieder gut sein.

    Mit freundlichen Grüßen auch und gerade an Peter

    Thomas

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Das mag ja alles sein, aber mir will einfach nicht in den Kopf warum man mehr von defekten HAGs aus den Baujahren 2004-2005 hört als von den Vorgänger- und Nachfolgemodellen?!
    Ich denke mal das erklärt sich relativ leicht.
    Neuentwicklung und Erstverkauf 2004 mit Kinderkrankheiten, die wohl erst ab 2006 (überwiegend) beseitigt waren.

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Und warum wird das Teil geändert wenn es doch ein Ausnahmefall ist und so gut wie nie vorkommt?
    Weil da wohl tatsächlich ein Konstruktionsfehler vorlag, der eben in einigen Fällen zu Schäden und Reklamationen geführt hat. Und BMW wollte eben auch die zitierten Ausnahmefälle vermeiden. So gesehen muß man das eher loben als bemängeln. Andere Hersteller hätten das vielleicht nicht gemacht und sich auf die Ausnahmefälle berufen. Das ist schlicht und einfach eine Riskoabschätzung zwischen entstehenden Kosten und Imageverlust.

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Und warum meistens die defekte bei fast gleicher Laufleistung? Unabhängig vom Defekt selber (Simmerring oder komplettes Lager).
    Das ist allerdings tatsächlich eine gute Frage. Dabei bitte ich allerdings zu beachten, daß die bisherige Teilnehmeranzahl an der Umfrage diesen Schluß auch noch nicht zuläßt. Bei 1000 Teilnehmern könnte man sicherlich behaupten, daß dies mit hoher Wahrscheinlichkeit so sei. Bei den bisherigen 50 - 60 ??? (oder von mir auch ein paar mehr) kann man diese Schlußfolgerungen sicherlich nicht ziehen.

    Wenn ich bösartig wäre, würde ich sagen, weil zwischenzeitlich das HAG-Öl gewechselt wurde. Das wird es aber wohl nicht sein. Warten wir ab was bei Umfrage rauskommt. Wobei ich mit dem dabei rauskommen mehr denn je skeptisch bin. Wie sagte einer so schön: wissenschaftliche Bedenkenträger. Wenn ich recht behalte, deute ich das als Kompliment.

    Grundsätzlich bin ich über die bisherige niedrige Beteiligung an der Umfrage enttäuscht. Manch anderer nur-Nonsens-Beitrag hat in kürzerer Zeit eine höhere Teilnehmerquote. Als Besser-Wisser könnte ich natürlich behaupten, daß mir das mit der geringen Teilnehmer-Quote von vornherein klar war. Aber ich bin ja kein Besser-Wisser. Also warten wir ab.

    Aber egal wie auch immer die Quote nun sein wird. Es gibt genügend neuen Gesprächsstoff zum Thema HAG.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von ride4fun Beitrag anzeigen
    Hi Peter,



    ich hatte mal eine Yamaha XJ 900, auf 90.000 km keinerlei Probleme mit dem Kardan.
    144.000 km ohne Probs

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Das kannst Du nicht vergleichen, das ist ja ein Japaner

    Ein Japaner, eben

  5. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Garrett Beitrag anzeigen
    Ein guter Indikator ob Du Deine BMW forderst oder nicht, ist die Lebensdauer Deiner Reifen ! Halten sie 20'000 km dann sollte auch der Rest halten
    Das trifft leider nicht zu. Ich gehöre mit Sicherheit zu den schonenden Fahrern (ein Satz Metzler Tourance hält 15000 km), aber das Lager des HAG war trotzdem nach 32000 km defekt. Als 2007er Baujahr sollte Die GS eigentlich frei von Anfangsfehlern sein...

    Gruß
    Heinz

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von kranieh Beitrag anzeigen
    Mit freundlichen Grüßen auch und gerade an Peter

    Thomas
    Ok warst etwas böse zuerst, ist ja auch ok und alles vergessen. Wenn ich etwas grob bin muss ich auch mit einer etwas groben Reaktion rechnen. Aber Religionen halten wir hier raus.

    Den Satz kann man eher missverstehen oder falsch interpretieren, wenn man z. B. nicht sooo häufig hier ist.

    Gemeint waren wirklich die Vermutungen die hier nur allzu häufig angestellt werden, und da kommt so manches Mal das eine zum anderen und am Ende eines Theads steht eine neue oder alte Riestheorie.

    (R. war mal einer der sehr böse über BMW war, 2005 / 2006 , und das Geld für sein Moped zurück haben wollte, dafür allerhand Geschichten in vielen Foren erfunden hat. Der hatte es zuletzt dann sogar bis ins Fernsehen geschafft (z.B. Tagesthemen)).

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    (R. war mal einer der sehr böse über BMW war, 2005 / 2006 , und das Geld für sein Moped zurück haben wollte, dafür allerhand Geschichten in vielen Foren erfunden hat. Der hatte es zuletzt dann sogar bis ins Fernsehen geschafft (z.B. Tagesthemen)).
    so kann die Erinnerung täuschen, war schon 2004, weiß ich weil ich ohne Ihn gar keine GS fahren würde, bin dadurch überhaupt erst auf dieses hässliche Mopped aufmerksam geworden, BMW hab ich bis dahin komplett ignoriert

  8. Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich bin ich über die bisherige niedrige Beteiligung an der Umfrage enttäuscht. Manch anderer nur-Nonsens-Beitrag hat in kürzerer Zeit eine höhere Teilnehmerquote. Als Besser-Wisser könnte ich natürlich behaupten, daß mir das mit der geringen Teilnehmer-Quote von vornherein klar war. Aber ich bin ja kein Besser-Wisser. Also warten wir ab.
    Das könnte daran liegen, dass man sich in englisch Anmelden muss ! Es gibt halt immer noch viele die keine Fremdsprache verstehen. Ich bin da auch
    nicht gerade ein Talent !

    Gruss Peter

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von Garrett Beitrag anzeigen
    Das könnte daran liegen, dass man sich in englisch Anmelden muss ! Es gibt halt immer noch viele die keine Fremdsprache verstehen. Ich bin da auch
    nicht gerade ein Talent !

    Gruss Peter
    Ich werfe sicher niemandem vor, wenn er/ sie keine Fremdsprache beherrscht! Aber mal ganz im Ernst:

    Die geforderten begriffe zum Registrieren lauten:
    "Registration form" statt "registrierungsformular"
    "Accept" statt "zustimmen"
    "Username" statt "Benutzername"
    "password" statt "Passwort"
    "confirm" statt "bestätigen" erster nicht erklärbarer Begriff, der aber aus dem bildlichen Zusammenhang des Anmeldeformulars eigentlich doch wieder selbsterklärend ist. Weil eben an JEDER Anmeldeseite diese Wiederholungszeile vorhanden ist.
    "e-mail-address" statt "Mailadresse"
    "personal information" statt "persönliche Informationen"
    und dann zum schlus "submit" statt "Zustimmen". Das ist auch noch mal schwierig. Aber da der andere KNopf daneben "reset" lautet, ist auch hier irendwie intuitiv klar, was getan werden muss. Also, ich behaupte, das mit der Fremdsprache ist nicht so richtig überzeugend als Argument. Eher schon der zu vermutende geringe Anteil an Menschen, die ein echtes Interesse an dem Thema haben.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    "Peter,Paul and Marry are sitting in the kitchen..."


 
Seite 21 von 37 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kardanantrieb
    Von Fränkie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 12:45
  2. Kardanantrieb defekt mit 48000km
    Von adventure1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 21:57
  3. Lastwechselreaktionen Kardanantrieb
    Von Andy555 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 13:03
  4. EXPLOSIONSZEICHNUNG VON Kardanantrieb?
    Von Simpson_Bart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 12:08
  5. Sturz
    Von Korbi01 im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 22:18