Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Sturzbügel für R 1200 GS

Erstellt von Juergen2, 27.03.2016, 17:14 Uhr · 23 Antworten · 2.184 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von kroko Beitrag anzeigen
    Ich denke das kommt auf den Einzelfall an....... Wie Du wo einschlägst.

    In den Westalpen bin ich schon Boxerfahrer begegnet die an der Felswand hängen blieben und dann versucht haben dem drohenden Ölverlust entgegen zu wirken.
    Als Abstandshalter...... Perfekt!
    .....
    Die stammt nur von Fahrern die Strecken wie das Stilfser Joch meiden oder nicht kennen.

    Ich hab mal so einen Softchopperboxer gesehen. Der hat in der Kehre bergab sein Moped auf den Sturzbügel gestellt und ging dann recht flott zu Fuß weiter......
    Den Einzelfall wird es als Negativbeispiel immer geben, aber Einzelfälle sind Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Und weil Du das Stilfser Joch erwähnst, es gibt auch "Kollegen", dies es zum eigenen und letztlich auch zum Schutz anderer vielleicht besser sein ließen.

    Ich sag da nur Kehre 24:


  2. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #22
    Genau so ist letztes Jahr einer an meiner Freundin vorbei gefahren. Sie von oben, der von unten, sie innen er außen
    ...ich versteh nicht was die Leute mit dem Pass haben. Ich fahr keine zwei Jahre Moped, aber Probleme hatte ich da keine.

    Zum Thema. Ich bin auch hin & her gerissen. Ich bin recht klein und dadurch ist es auf Dauer nicht ganz zu vermeiden, dass die Kiste mal im Stand umfällt (bzw. abgelegt wird). Da sind die Bügel ne schöne Sache, wenn auch nicht nötig. Bei Stürzen mit Geschwindigkeit ist die Chance wahrscheinlich 50:50...
    Momentan hab ich welche dran, weil ich die günstig im TT 2. Wahl Verkauf bekommen habe. Wirklich gefallen tun sie mir aber nicht. Vielleicht kommen sie auch wieder ab.

    Egal wie - wenn was kaputt geht ärgert man sich und denk "anders rum wäre doch besser gewesen".

    Was ich aber ganz sicher weiß: verchromte würde mir nicht ran kommen - habe ich auch noch nirgends gesehen ehrlich gesagt.

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    Moin!



    Naja, er hat sich am nächsten Tag ja immerhin noch eine Enduro gemietet und ist weitergefahren...


    Zum Sinn oder Unsinn eines Sturzbügels finden sich hier im Forum auch Beiträge, die belegen, dass ein Bügel helfen kann.

    Ich für mich komme zu dem Schluss, dass es für unser Hobby keine abschließende und eindeutige Entscheidung geben kann, denn je nach dem, wie und wohin ich falle, kann es gut oder schief gehen. Also muss (mal wieder) jeder für sich die "richtige" Entscheidung treffen.

    In diesem Sinn: Immer eine "fingerbreit" Luft unter dem am "tiefsten hängendem Teil"....

    Viele Grüße.
    Das ist schon richtig, ich hab mir in dem als auch im Folgejahr die Leihmopeds angesehen - da fahr ich lieber mit der eigenen Maschine weiter

    Letztlich ist auch richtig, daß es jeder so machen kann, wie er will.
    .
    .

    Nur bin ich momentan zu der Überzeugung gekommen, daß wir da langsam einen Troll großziehen

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Donut009 Beitrag anzeigen
    .....
    ...ich versteh nicht was die Leute mit dem Pass haben. Ich fahr keine zwei Jahre Moped, aber Probleme hatte ich da keine.
    .....
    Wenn Du mal richtige spitze Kehren fahren willst, fährst Du mal ins Grenzgebiet des 3-Länder-Ecks A-I-SVN, da gibts Straßen, die sind knapp 3m breit inkl. Gegenverkehr ohne Straßenbegrenzung etc. Da kommt Dir das Stilfser Joch wie eine Autobahn vor

    Und Sturzbügel brauchst Du da auch nicht, sonst kommst Du nicht um die Spitzkehre


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel für BMW 1200 GS Adventure+Zusatzscheinwerfer gesucht
    Von carbon im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 12:37
  2. VERKAUFT !!!!! Hattech ESD oval für R 1200 GS
    Von simon-markus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 17:24
  3. Speichenräder/-felgen für R 1200 GS
    Von K-Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 19:12
  4. Kleine Scheibe für R 1200 GS
    Von TKM im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 09:00
  5. Bester Allrounder für die 1200 GS
    Von Hommi im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 21:22