Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Sturzbügel oder Ventildeckelschutz ?

Erstellt von Pepelino, 13.08.2009, 20:03 Uhr · 11 Antworten · 3.508 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2008
    Beiträge
    75

    Standard Sturzbügel oder Ventildeckelschutz ?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte meine "neue" gebrauchte GS besser gegen einen eventuellen Sturz schützen. Nun habe ich gehört, dass manche Sturzbügel gar nicht so gut seien, da im extrem Fall diese die ganze Motoraufhängung zerstören können. Bei GS-Parts habe ich den neuen X-Head Ventildeckelschutz ( http://shopserver.webdesign-striegel...=457&subid=477 ) gesehen und fand diesen richtig super.( auch preisliche gegenüber einem guten Sturzbügel )
    Nun meine Frage: Reicht so ein Ventildedckelschutz aus, oder ist doch ein Sturzbügel besser ? Wer von Euch hat hier schon leider Erfahrungen sammeln müssen ?

    Grüße aus Südbaden

    Pepelino

  2. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    152

    Standard

    #2
    Ich habe mich für den Sturzbügel von SW-Motech entschieden, da ich erstens gerne auch mal auf Schotter unterwegs bin und zweitens der Stürzbügel von SW-Motech nicht nur die Zylinder von vorne, sondern auch von unten schützt. Preis war auch OK, ich habe € 149,- gezahlt.



    Für reine Straßenfahrerei reicht IMHO auch ein stabiler Zylinderschutz.

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #3
    Oha, jetzt hol ich mir mal eben Chips und ein Bierchen

    Das Thema polarisiert. Du wirst hier viele verschiedene Meinung hören, was ja wohl auch Sinn Deiner Frage ist.
    Ich habe Zylinderschützer von TT montiert, wobei mir die Bügel von SW auch gefallen.
    Welche Version besser schützt? Keine Ahnung. Kommt auf den Fall der Fälle an.
    Hoffe aber, die Dinger nie benutzen zu müssen.

    Habe das Gefühl, dass es bei den Entwicklern mittlerweile mehr um die Optik geht und der Schutz hinten ansteht.

    Wie war das noch? Form follows function? Oder umgekehrt?

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Reicht so ein Ventildedckelschutz aus, oder ist doch ein Sturzbügel besser ? Wer von Euch hat hier schon leider Erfahrungen sammeln müssen ?
    was für einen Sturz möchtest Du denn machen? Umkippen im Stand, Ausrutschen im Gelände, auf Straße bei niedriger Geschwindigkeit, bei schneller Fahrt über Land mit/ohne Einschlag im Baum? Der einzige sichere Schutz gegen Beschädigung ist das alles nicht zu tun.
    Je heftiger der Abflug um so eher hilft der Bügel, wenn sie so heftig einschlägt dass die Aufhängung krumm wird hast Du wahrscheinlich noch mehr Probleme. gibt keine richtige Antwort, ist mehr persönlicher Geschmack. Ich hab beides, serienmäßig

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #5
    ich hab sturzbügel von h&b und bin höchst dankbar darum. die gehen auch unten um die zylinder rum. hab sie im stand umgeworfen. dank der sturzbügel nur schrammen in demselbigen (aber ordenlich, ohne die dinger wäre echt was kaputt gegangen) und eine klitzekleine schramme in der plastikabdeckung der zündkerze. ich würde ohne sturzbügel nicht fahren wollen. korrigiere: schieben. fahren geht ohne umfallen. rangieren war das problem

  6. Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    #6
    Ich hatte den BMW Sturzbügel und die BMW Ventildeckelschützer verbaut, bei einem Unfall sind die Ventildeckelschützer einfach abgerissen( samt Gewinde im Zylinderkopf) hingegen hat der Sturzbügel meinen Motor gerettet. Jetzt habe ich den Sturzbügel von Wunderlich(H&B) verbaut ist meiner Meinung nach der der am meisten sinn macht.

  7. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #7
    Sturzbügel sind super, wennst sie mal im Gelände umlegst. Für die STrasse genügt der Kunststoffschutz, denn: beides ist zerkratzt wenn du auf Asphalt liegst, aber d Kunststoffdinger sind deutlich billiger als ein neuer Bügel

    In früheren Diskussionen zu dem Thema wirst du auch lesen, dass die Metallsturzbügel direkt am Motorgehäuse ansetzen, was sich bei einem Sturz auf der Strasse, ungünstig auf die Befestigung auswirkt.

  8. Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #8
    guggst du , beides für alle Fälle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zylinderschutz-003.jpg  

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #10
    Kommt immer drauf an welchen Schutz man erreichen will.

    Ich seh das von der Schutzfunktion etwa so:

    Sturzbügel = Integralhelm

    Ventildeckelschutz = Jethelm


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel - Qual der Wahl: TT oder AQ oder ...?
    Von renieh im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 21:54
  2. Ventildeckelschutz GSA BMW oder TT ????
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 17:39
  3. Sturzbügel Ja oder Nein???
    Von gsvetan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 01:40
  4. TT oder BMW Ventildeckelschutz ?
    Von sk1 im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 16:59
  5. Sturzbügel - Ja oder Nein?
    Von Wirringer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 11:49