Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Sturzbügelfrage

Erstellt von MarkusB, 10.06.2005, 11:20 Uhr · 24 Antworten · 5.457 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Standard Glückspilz

    #21
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Hier sieht man recht gut, was die kleinen schwarzen bringen:

    HI

    jawohl..bei einem High - Speed Unfall von dir...Deine Kiste ist doch min. 100 Meter auf dem Asphalt geschrubbt...

    ..Hertzi..

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #22
    Ich schätze mal, dass das der Sache ziemlich nahe kommt.

  3. Registriert seit
    27.08.2006
    Beiträge
    246

    Standard so es ist vollbracht.....

    #23
    Hallöle,

    so, habe die Bügel von TT montiert.
    Die Montage war sehr einfach. Die Verarbeitung der Rohre macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Und auch sehr wichtig: Die Bügel passen sich der Linie der GS sehr gut an. Schaut sogar richtig gut aus.

    Nun bleibt zu hoffen daß ich sie nicht wirklich brauchen werde.....

    de Jürgen

  4. Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    #24
    Hallo BMWIANER,
    hat jemand Erfahrungen mit dem Sturzbügel von SW Motech? Ich wollte mir den Bügel mit Tankschutz bestellen, er ist momentan im Auktionshaus 3,2,1 unter der Artikelnummer 320066128071 zu bestellen. Meint ihr der kann was?

    Gruß Michael

  5. Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #25
    Hallo zusammen,

    wollte nur kurz meine Meinung zum Thema "Schutz oder nicht Schutz" kundtun.
    Also ich denke doch, dass es eigentlich egal ist, ob man diesen Schutzbügel oder diese Zylinderschutzteile am Motorrad hat. Es gibt sowohl Für- als auch Gegenbeispiele dafür, dass diese Dinge Nutzen bringen oder auch nicht...Allerdings muss ich gestehen, dass beide Teile bei einem "Umfaller" schon schützen...Habe meine 12er GS bereits mehrere Male umgelegt und ist nie was schlimmeres passiert :-).

    Liebe Grüße, Renate


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123