Ergebnis 1 bis 7 von 7

Suche betroffene R1200GS Besitzer für TV-Verbrauchersendung

Erstellt von hans.juergen-HH.schaefer, 17.07.2008, 02:31 Uhr · 6 Antworten · 3.704 Aufrufe

  1. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Beitrag Suche betroffene R1200GS Besitzer für TV-Verbrauchersendung

    #1
    Ich suche für eine TV-Verbrauchersendung des gebührenfinanzierten Fernsehens Besitzer von BMW R1200GS und BMW R1200GS Adventure Motorrädern, die von folgenden Problemen betroffen waren / sind:

    1. Defekte Bremsleitung(en) an der Verschraubung des ABS-Druckmodulators der BMW R1200GS Modelle mit Integral-ABS von Continental Teves (also Produktionsdatum ab August 2006)

    2. Vorderradblockaden an BMW R1200GS und BMW R1200GS Adventure Modellen mit Integral-ABS von Continental Teves oder Integral-ABS von FTE automotive (also Produktionsdatum ab März 2004 bis Oktober 2007).

    Bitte PN mit Beschreibung der jeweiligen Vorkommnisse (Sturz, Schäden, Verletzungen, Regelung seitens BMW). Wobei das Einverständnis, die jeweiligen Fälle mit Kontaktdaten an den Sender zu schicken, vorrausgesetzt wird!

  2. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Daumen runter

    #2
    Rufe doch einfach mal bei BMW an und schildere denen Dein Problem.
    So langsam finde ich Deine Hetzt gegen die Bayern etwas lächerlich.
    Man kann sich auch dranhalten.

  3. Chefe Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Rufe doch einfach mal bei BMW an und schildere denen Dein Problem.
    ....
    Bei guten Telefonanlagen kann man gezielt bestimmte eingehende Nummern ablehnen...

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #4
    Kondition hat er ja er geht mir allmählich aber auf´n Sack

  5. simon-markus Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von hans.juergen-HH.schaefer Beitrag anzeigen
    Ich suche für eine TV-Verbrauchersendung des gebührenfinanzierten Fernsehens Besitzer von BMW R1200GS und BMW R1200GS Adventure Motorrädern, die von folgenden Problemen betroffen waren / sind:

    1. Defekte Bremsleitung(en) an der Verschraubung des ABS-Druckmodulators der BMW R1200GS Modelle mit Integral-ABS von Continental Teves (also Produktionsdatum ab August 2006)

    2. Vorderradblockaden an BMW R1200GS und BMW R1200GS Adventure Modellen mit Integral-ABS von Continental Teves oder Integral-ABS von FTE automotive (also Produktionsdatum ab März 2004 bis Oktober 2007).

    Bitte PN mit Beschreibung der jeweiligen Vorkommnisse (Sturz, Schäden, Verletzungen, Regelung seitens BMW). Wobei das Einverständnis, die jeweiligen Fälle mit Kontaktdaten an den Sender zu schicken, vorrausgesetzt wird!
    Hab ich's erwähnt: ich war letzthin beim Friseur!

  6. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    535

    Standard

    #6
    Gehts bei der TV-Sendung um Mäuse-Jagd?

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Es ist alles gesagt, bei Interesse oder Notwendigkeit kann der Threadersteller kontaktiert werden.


 

Ähnliche Themen

  1. GS 800 noch nicht Besitzer
    Von fj-tom im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 16:47
  2. Seit neustem stolzer Besitzer einer R1200GS
    Von Drmora im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 12:23
  3. Mobilitätsgarantie bei 2 Besitzer ???
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:02
  4. was empfehlen erfahrene 276 c Besitzer?
    Von Peter blau im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 11:53
  5. Bald R1200Gs Besitzer ;.)
    Von juergenkn im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:44