Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Super oder Super Plus ......

Erstellt von Werner-R80, 27.08.2016, 17:44 Uhr · 65 Antworten · 8.972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    539

    Standard Super oder Super Plus ......

    #1
    ..... habs heute mal ausprobiert und Super Plus also 98 Oktan getankt. Mich hat die ganze Zeit das Geklacker vom Motor gestört. Zur Info: weder von links noch rechts kam das Geräusch her (wie ein Ventilspiel hat sichs angehört) sondern lauter wurde es wenn ich mich beim langsamen Fahren im Ort zum Beispiel weiter nach vorne über den Lenker gebeugt habe.
    Hab mir heut gedacht tankst mal die 98'er Suppe. Der Motor hörte sich nach ca 20 Km wesentlich ruhiger an und der Abzug ist um einiges besser. Also richtig spürbar.
    Vom Preis her macht es natürlich etwas aus ....... hab 1,20 gezahlt in Österreich. Also etwas weniger als das normale Super bei uns.
    Bin demnach gezwungen zum Tanken immer eine größere Runde zu fahren

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.963

    Standard

    #2
    Geiz ist halt nicht immer geil!

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.471

    Standard

    #3
    Wenn die von 2011 ist soll ja auch Super Plus getankt werden RTFM

  4. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    539

    Standard

    #4
    Auf dem Tankdeckel steht aber mindestens 95 Oktan und mein Werkstattmeister meinte das dies ausreichend ist.
    Werd mich jetzt umstellen.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.351

    Standard

    #5
    Ist wie in der Schule:
    Was ausreichend ist, ist noch nicht gut.

    Edit:
    Der Motor ist auf 98 Oktan ausgelegt und die BMS-K entsprechend programmiert.
    Bei 95 Oktan reicht die Klopffestigkeit des Kraftstoffs nicht bei allen Bedingungen aus und die Klopfregelung nimmt bei Bedarf die Zündung zurück. So geht nichts kaputt, aber gut ist anders.

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.679

    Standard

    #6
    Ultimate 102 oder noch besser BP Ultimate aus Österreich......

  7. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    665

    Standard

    #7
    Es reicht mir oft schon, 95er und 98er hälftig zu mischen. Dann ist das Klingeln auch wech.
    Ganz klar läuft meine Kiste kalt und niedertourig mit 98er (oder besser) geschmeidiger.

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.765

    Standard

    #8
    Dito.. und sie verbrauch etwas weniger mit SP, das egalisiert den Mehrpreis da eh.

  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.475

    Standard

    #9
    Hy!

    Also ich habe das klackern damals auch vernommen. "Kann doch gar nicht sein - ist doch ein Treckermotor" - so der Gedanke und hab dann aber trotzdem mal und völlig gegen meine Überzeugung diese teure 102-Oktan-Suppe getankt. Was soll ich sagen, die Geräuschkulisse ist merklich ruhiger geworden.

    Seitdem nur noch ab 98 Oktan aufwärts. Was halt gerade so zur Verfügung steht.

    Gruß
    Jan

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    755

    Standard

    #10
    musst mal 90 okt tanken ... da brauchst du nicht die Ohren spitzen . In manchen Gegenden dieser Welt gibt es nur so etwas , aber das verträgt sie auch , auch wenn man *Kopfschmerzen* davon bekommt


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Super oder Super-Plus
    Von derdieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 19:29
  2. E10, Super oder Super Plus tanken?
    Von Sportivostgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 23:28
  3. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  4. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  5. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43