Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 154

Super oder Super-Plus

Erstellt von derdieter, 29.05.2012, 14:03 Uhr · 153 Antworten · 24.509 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Hy!

    Ich habe in meine luftgekühlte, neue ADV während der vergangenen 6500 km bisher immer nur 95-oktaniges Super (kein E10) eingefüllt. Während der letzten 2000km schlich sich mir da immer öfter während des Beschleunigens ein lautes Klingeln aus derZylindergegend ans Ohr. Und das immer nur in höheren Gängen und immer nur so zwischen 3000-5500 Touren. Ok, im Handbuch steht ja sogar schwarz auf weiß, dass bei 95 oder weniger Oktan im Sprit mit etwas Leistungsverlust zu rechnen ist, aber gut:

    Darauf habe ich gestern mal versuchsweise das kostbare Nass mit 102 Oktan der Marke mit dem blauen Logo in die Boxi gefüllt und was soll ich sagen? Bisher habe ich diesen "Edelsprit" ja auch nur als Marketing-Masche abgetan aber nein - es ist ja fast, als ob man auf einem anderen Motorrad sitzt:

    Sie läuft viel ruhiger, zieht gefühlt besser (oder bilde ich mir das nur ein?) aber vor allem: Das klingeln und rasseln bei o.g. Betriebszuständen ist komplett verschwunden... ?! Das ganz seltene "prötteln" im Schiebebetrieb oder beim schlagartigen Gas wegnehmen ist ebenfalls so gut wie nicht mehr wahrnehmbar und auch die Reichweite ist größer geworden.

    Wie kann das denn sein? Ich dachte immer, der Boxer wäre ein Treckermotor, der zur Not auch "mit Diesel" läuft...? Aber offenbar machen die paar Oktan ja tatsächlich soviel aus.

    Also ich denke, meine Q bekommt zukünftig auch nur noch das gute Quellwasser ab 98 Oktan aufwärts, wo möglich.

    Gruss
    Jan

  2. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    Also E10 kommt bei mir schon aus moralischen Gesichtspunkten nicht in den Tank!
    Ich habe lange nur SP98 getankt. Nun habe ich mal Shell 95 probiert und muss sagen, der Verbrauch ist, wie von Shell versprochen, zurück gegangen (lt. Bordcomputer um 0,4 Liter). Was die Leistung und das Anprechverhalten betrifft habe ich keine Unterschiede bemerkt, aber ehrlich gesagt schöpfe ich die 110 PS eh nicht aus.

    Gruß
    Domi

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Sagte ich schon das meine 2011er ADV TÜ seit über 55.000km nur ROZ95 (oder auch schlechter, je nachdem was an der Zapfsäule am Balkan so rauskommt) bekommt und da nix klingelt?

    Kauf mir um das gesparte Geld lieber einige gscheite Espresso. Differenz 95 zu 98 ist bei uns mehr als 10 Cent. Hab ja nix zu verschenken.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    Ist schon Recht. Ich hab da aber jetzt echt ne Verbesserung feststellen können und werde das mal weiterhin beobachten. Vielleicht muss ja nicht bei jeder Tankfüllung der der ganz gute Stoff rein. Obwohl: Wegen 2-3,- Euro macht man ja normal bei einem Hobby nicht rum...

    Gruss
    Jan

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Ich hab mir ja bei den ersten Wechseln von Super Plus zu E10 und zurück auch immer eingebildet, sie würde mit dem teureren Sprit auch besser, ruhiger und sparsamer laufen. Aber letztlich fiel mir das kleine Quentchen Unterschied irgendwann auch nicht mehr auf und ich habe E10 immer dann getankt, wenn Super Plus über 1,60 Euro kosten sollte.

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    Das Aral Ultimate mit 102 Oktan der einzige Sprit ohne E ist wurde schon oft diskutiert.Über das Energieäquivalent ist er sogar kostenneutral.Immer wieder erstaunlich das,technikaffine, Novizen einen Unterschied bemerken!

  7. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    Ich nutze gern die moderaten Drehzahlen (TÜ BJ 2012), und deshalbt wird Super Plus getankt.

    Das ist der Sprit, der für das Motorrad vorgesehen ist.
    Wenn durch S+ das Klopfen verhindert wird, macht eine höhere Oktanzahl keinen Sinn mehr.

    Sprit mit höherer Neigung zur Selbstentzündung (z.B. Super) schadet, wenn eventuell auch nur in homöopatischer Größenordnung, aber von Vorteil ist er sicher nicht, und der Klopfsensor verhindert das Klopfen auch nicht ganz, denn ein Klopfen muß erst einmal gegeben sein, damit der Sensor es feststellen kann.

    Wenn also kein Zwang gegeben ist (und der Aufpreis ist für mich bei einem so teuren Hobby wie Motorradfahren kein Zwang), warum sollte ich dann etwas anderes tanken als 98er Sprit?

    Gruß
    Othello

  8. Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Ich nutze gern die moderaten Drehzahlen (TÜ BJ 2012), und deshalbt wird Super Plus getankt.

    Das ist der Sprit, der für das Motorrad vorgesehen ist.
    Wenn durch S+ das Klopfen verhindert wird, macht eine höhere Oktanzahl keinen Sinn mehr.

    Sprit mit höherer Neigung zur Selbstentzündung (z.B. Super) schadet, wenn eventuell auch nur in homöopatischer Größenordnung, aber von Vorteil ist er sicher nicht, und der Klopfsensor verhindert das Klopfen auch nicht ganz, denn ein Klopfen muß erst einmal gegeben sein, damit der Sensor es feststellen kann.

    Wenn also kein Zwang gegeben ist (und der Aufpreis ist für mich bei einem so teuren Hobby wie Motorradfahren kein Zwang), warum sollte ich dann etwas anderes tanken als 98er Sprit?

    Gruß
    Othello

    Jou, seh ich auch so!

    Sching Gréiss,
    Helmut

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Ich nutze gern die moderaten Drehzahlen (TÜ BJ 2012), und deshalbt wird Super Plus getankt.
    Und da ist gleich wie der Zusammenhang?

    Grüße
    Steffen

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Und da ist gleich wie der Zusammenhang?
    Für höhere Drehzahlen würde er Flugzeugbenzin verwenden.


 

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  3. Super+ oder Super E10
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:37
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Super oder Plus???
    Von whyPkey im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 14:12