Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 154

Super oder Super-Plus

Erstellt von derdieter, 29.05.2012, 14:03 Uhr · 153 Antworten · 24.523 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von QBrand Beitrag anzeigen
    noch 1,6 mm Restprofil...
    Autsch da war doch was... Zeit neue Pellen zu ergattern...

  2. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #12
    meistens 95. Hab schon von 87 bis 100 Oktan ausprobiert und keinen Unterschied bemerkt. deshalb 95.

    mav

  3. Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    #13
    Nachdem bei mir auch nur der gute Single Malt reinkommt, will ich meinem Hamish nichts gemischtes antun. Daher Super+ oder besser.

    Gruß

    Jörg

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von QBrand Beitrag anzeigen
    ... und noch 1,6 mm Restprofil...
    Da sind noch 1,85mm fahrbar bis der Reifen entsorgt werden darf!!
    Bei 150-Oktan-Fuel-only sind damit noch locker 200km drin!

    Mir kommt kein Brot in den Tank - E10 wird boykottiert!
    Je nach Verfügbarkeit also Super(+)x!
    Reichweite ist wichtiger als billig tanken - wer an der Tanke steht der fährt nicht. Zeit ist Geld - und in der Box verliert man sie/es! ....wusste Schumi schon....
    Und der Kuh tut´s auch gut!

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #15
    Super

  6. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #16
    Hi
    so mal aus eigener Erfahrung
    bis vor 4 Wochen eigentlich immer Super (+).
    vor 4 Wochen war ich dann mal weit ab vom Schuss und man(n) soll es nicht glauben auch bei ner ADV wird irgendwann der Tank leeeeeer. also ich in so nem Kleinem Rhein Hessischem Bergdorf ne Tanke gefunden Ganze Drei Säulen so wie einst 1960 auch im Hesischem Flachland. SUPER, E10 und Diesel und was stand an der Super Säule Defekt na Klasse.
    also die E10 Blöre in den Tank ganze 35 Liter da war schon staub im Tank. Naja sie lief eigentlich ganz gut nur ich muss sagen ich hatte das Gefühl das sie nicht wirklich rund und sauber läuft. Der Eindruck war der richtige denn am FR wieder SUPER in den Tank und was soll ich sagen sie läuft einfach besser und runder wohl gemerkt das ist mein pers. Eindruck und sollte ich nochmal in die Situation kommen das es nur die BIO Blöre gibt dann nur so viel das es zur nächsten Tanke reicht. Ach so einen Unterschied zwischen Super und Super+ habe ich noch nie fest gestellt.
    Gruß in die Runde RHGS

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #17
    Hi Leute
    Meine Meinung:
    BMW schreibt vor

    95ROZ/RON,Superbleifrei

    91ROZ/RON,Normalbleifrei
    Kraftstoffsorte verwendbar mit Einschränkungen bei Leistung und Verbrauch.

    Warum also Super+ ?
    Ehrlicherweise muß ich zugeben das ich einmal denn 100 er Sprit
    drin hatte,allerdings konnte ich keine Änderung feststellen.
    denke da spielt viel der Kopf mit.

    Gruß Jo

  8. Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2.232

    Standard

    #18
    Also ich merke das absolut , besserer Durchzug und das wichtigste Du fährst länger damit.
    Das gleiche ist bei meinem Auto.

    Gruß Olaf

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #19
    Hi,
    also bei meinem Auto bringt es definitiv nix. Kein Mehrverbrauch, kein anderer Motorlauf, einfach nix.
    Und da die Kist für E10 zugelassen ist fahre ich auch nur E10. Irgendwelche homöopathischen Leistungszuwächse bezahle ich nicht.

    Die Q bekommt seit Anfang an nur E10 zu saufen. Hm, na gut, als ich sie abholte waren vielleicht 2 Liter Super drin.......

    Da es aber immer wieder diese kontroversen Diskussionen gibt werde ich zum Weekend mal einen Fuder Super und einmal 102 tanken und mal aus meiner Sicht berichten.

    Wenn sich da nicht signifikant was ändert war es nur rausgeschmissenes Geld......................

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.019

    Standard

    #20
    Als ich meine Möhre beim Händler abgeholt und überführt habe (zugegeben, mit gebremstem Schaum) standen so für die erste Tankfüllung 4,6 Liter/100 km auf der Uhr.

    Das habe ich so nie wieder geschafft, selbst auf absoluten Bummeltouren. Unter 5,2 geht da quasi garnix.

    Ich tanke aber auch nur 95 Oktan.

    Ob es wirklich sein kann, das der 98er Sprit deutlich spürbar Reichweite generiert über die Zündverstellung?


 
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  3. Super+ oder Super E10
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:37
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Super oder Plus???
    Von whyPkey im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 14:12