Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 154

Super oder Super-Plus

Erstellt von derdieter, 29.05.2012, 14:03 Uhr · 153 Antworten · 24.462 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Bujar Beitrag anzeigen
    Nur Ultimate 102 und nix anders , es gibt aber Spießer die auch E10 Tanken

    Mein Meinung nach die sollen am besten kein GS fahren und wenn dann eine Honda ?
    Mit solch dümmlichen Sprüchen bringt man die Diskussion sicher voran.

    ...sagt ein spießiger E10-Fahrer

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Bujar Beitrag anzeigen
    Nur Ultimate 102 und nix anders , es gibt aber Spießer die auch E10 Tanken

    Mein Meinung nach die sollen am besten kein GS fahren und wenn dann eine Honda ?


    Das ist voll daneben Vielleicht solltest Du dir mal überlegen ob Du unter all den Spiessern hier richtig aufgehoben bist, evtl. fühlst Du dich bei deiner Elite ja besser und bleibst auch besser da

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Bujar Beitrag anzeigen
    Nur Ultimate 102 und nix anders , es gibt aber Spießer die auch E10 Tanken

    Mein Meinung nach die sollen am besten kein GS fahren und wenn dann eine Honda ?
    Es gibt eben auch Volldeppen, die der Werbung noch jeden Scheiss abkaufen und sich völlig nutzloses und überteuertes Ultimate 102 oder sonstwas in den Tank kippen. Und dann hier noch ne dicke Lippe riskieren...

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    254

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Bujar Beitrag anzeigen
    Nur Ultimate 102 und nix anders , es gibt aber Spießer die auch E10 Tanken

    Mein Meinung nach die sollen am besten kein GS fahren und wenn dann eine Honda ?
    "Als Spießbürger oder Spießer werden in abwertender Weise engstirnige Personen bezeichnet, die sich durch geistige Unbeweglichkeit, ausgeprägte Konformität mit gesellschaftlichen Normen, Abneigung gegen Veränderungen der gewohnten Lebensumgebung auszeichnen"

    so du schreibst " Nur Ultimate 102 und nix anders.."


    finde selbst den Fehler

    PS.:

    Mit mein Auto komme ich mit E10, sogar km technisch weiter als mit Super,
    bei der Q habe ich noch kein Unterschied gemerkt.

  5. Registriert seit
    17.07.2011
    Beiträge
    109

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Jo46 Beitrag anzeigen
    Ein Guter Freund von mir fährt Honda,
    was hast Du gegen Hondafahrer???

    Sind alles Biker ......

    Sorry solche Sprüche kann ich nicht ab
    Ein Plus für Deinen Beitrag von mir

  6. Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    #56
    Ich bin mir garnicht sicher ob ich überhaupt was zum Thema schreiben darf - ich hab ja gar keine 1200er...
    Naja, ich mach's trotzdem...

    Meine Erfahrung ist, daß sich SuperPlus in dem Moment positiv bemerkbar macht, wenn wirklich Leistung gefordert wird.
    Dann ist bei meiner 12 Jahre alten Q gegenüber Super95 eine Verbrauchsdifferenz von 0,5 bis 0,8L/100km zugunsten von SuperPlus zu verzeichnen. Wenn ich dagegen nur am bummeln bin, sind die Verbrauchsunterschiede innerhalb der "Meßtoleranz".
    E10 tanke ich aus Prinzip nicht - das ist aber ein anderes Thema...

    Gruß
    Peter

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #57
    Fakt ist, dass die Oktanzahl nur aussagt wie klopffest ein Treibstoff ist, also defakto wie hoch das Treibstoff-Luft-Gemisch verdichtet werden kann ohne sich selbst (unkontrolliert) zu entzünden.

    Ist ein Motor für 95 Oktan ausgelegt, dann verbraucht er gleich viel Treibstoff mit 95 Oktan wie mit 102 Oktan und auch die Verbrennung ist keine andere.
    Anderslautende "Beobachtungen" fallen in das Thema "Placebo-Effekt"

    Bekommt der Motor Treibstoff mit 92 Oktan, dann kommt es zu einer Selbstentzündung und damit zu einer härteren Verbrennung, dem sogenannten Klopfen. Moderne Motorsteuergeräte erkennen diese Selbstentzündungen und nehmen den Zündzeitpunkt zurück, womit allerdings auch dlie Leistung reduziert wird.

    "Premium"-Kraftstoffe erreichen durch Zusätze eine effektivere Verbrennung des Kraftstoffes, daher kann es auch zu geringen Treibstoffeinsparungen kommen (ca. 5%)

    Wer jetzt aber bereit ist, 10% mehr zu bezahlen um dann 5% weniger zu verbrauchen, der sollte vielleicht einmal seinen Taschenrechner neu eichen lassen

  8. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #58
    Wer jetzt aber bereit ist, 10% mehr zu bezahlen um dann 5% weniger zu verbrauchen, der sollte vielleicht einmal seinen Taschenrechner neu eichen lassen
    Recht hast du

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    36

    Standard

    #59
    Finde es angenehm, dass die letzten Schreiber wieder zur Sachlichkeit gefunden haben. Bitte ansonsten mit den Kommentaren ein gewisses Niveau halten!
    Ich hab dieses Forum immer sehr geschätzt und das soll so bleiben.

    Zum Thema: ich fahre die TÜ und da mag es durchaus Unterschiede geben. Bin nun rund 500 km mit Super + gefahren. Die Laufruhe hat deutlich zugenommen. Fehlstarts (ausgehen beim Start an der Ampel) hatte ich seitdem nicht mehr. Mit dem Auspuff der TÜ lässt sich auch ein satterer Ton feststellen. Spritverbrauchbewertung benötigt noch einige km. Werde demnächst mal wieder Super tanken, um den Vergleich zu bestätigen. Werde auch mal den Test mit ultimate machen.
    Mehrkosten sind ggf. da, aber wer von euch betrachtet denn Motorrad fahren unter wirtschaftlichen Aspekten?

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Fakt ist, dass die Oktanzahl nur aussagt wie klopffest ein Treibstoff ist, also defakto wie hoch das Treibstoff-Luft-Gemisch verdichtet werden kann ohne sich selbst (unkontrolliert) zu entzünden.

    Ist ein Motor für 95 Oktan ausgelegt, dann verbraucht er gleich viel Treibstoff mit 95 Oktan wie mit 102 Oktan und auch die Verbrennung ist keine andere.
    Anderslautende "Beobachtungen" fallen in das Thema "Placebo-Effekt"

    Bekommt der Motor Treibstoff mit 92 Oktan, dann kommt es zu einer Selbstentzündung und damit zu einer härteren Verbrennung, dem sogenannten Klopfen. Moderne Motorsteuergeräte erkennen diese Selbstentzündungen und nehmen den Zündzeitpunkt zurück, womit allerdings auch dlie Leistung reduziert wird.

    "Premium"-Kraftstoffe erreichen durch Zusätze eine effektivere Verbrennung des Kraftstoffes, daher kann es auch zu geringen Treibstoffeinsparungen kommen (ca. 5%)

    Wer jetzt aber bereit ist, 10% mehr zu bezahlen um dann 5% weniger zu verbrauchen, der sollte vielleicht einmal seinen Taschenrechner neu eichen lassen
    Moin moin, bei uns ist der Preisunterschied zwischen E10 und S+ bei 5%. 10%-15% und mehr zahlt man nur bei der Shell

    Bei Aral ist das Ultimate fast Preisgleich mit S+. Für eine bessere Verbrennung, das bedeutet auch weniger Ablagerungen etc. und 5% weniger Verbrauch kann man gerne S+ oder Ultimate 102 tanken, das Passt schon.

    Und nun mal unter uns Klosterbrüdern. Wo auf der Welt wird für das Bessere weniger bezahlt als für das Gute, das habe ich bisher noch nicht gefunden


 
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  3. Super+ oder Super E10
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:37
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Super oder Plus???
    Von whyPkey im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 14:12