Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 154

Super oder Super-Plus

Erstellt von derdieter, 29.05.2012, 14:03 Uhr · 153 Antworten · 24.463 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #81
    ...war auch grad mein erster Gedanke......

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Hallo Dobs,

    wenn du dich auf den Aral-Markencheck berufst (guckst du hier: ca. 16. Minute), dann sind deine Aussagen Quatsch. Nicht nur das Benzin von Star sondern auch die Benzinproben von Jet und 3 freier Tankstellen enthielten zum Teil wesentlich weniger Additive als die 4 Benzinproben von Aral. Und die Additivierung gilt als Qualitätshinweis des Sprits.
    Hallo Martin,

    ja genau das.

    Allerdings ist deine Aussage ähnlicher Quatsch - sorry. Additivierung an sich ist kein Qualitätsmerkmal - viel hilft nicht immer viel. Die Qualität der Additive macht es.
    Ich persönlich halte .... zwar auch für den besten Sprit aber die Frage stellt sich in wie weit das alles verwertet werden kann. Meine Fahrzeuge laufen mit Aral Sprit nicht besser als mit Jet. Nicht einmal zu Real Edelhell kann ich so richtig einen Unterschied feststellen - auch der zerlegte Motor war innen wie geleckt.

  3. Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von derdieter Beitrag anzeigen
    Tankt ihr die GS (TÜ) eigentlich regelmäßig mit Super oder mit Super Plus oder gar noch edlerem Trunk? Erfahrungen damit?
    Ich tanke Super, also 95 ROZ.
    Mein Händler hat mir auch erklärt, dass mit 98 ROZ die Dicke besser läuft, es würden ungefähr 5PS Unterschied sein und vor allem in der Endgeschwindigkeit einiges spürbar sein.
    Kann ich nicht bestätigen. Habe 3x hintereinander das teure Super Plus mit 98 ROZ getankt und wirklich nichts gemerkt. Muss aber auch dazu sagen, dass ich sehr selten mit Endgeschwindigkeit unterwegs bin ;-)

  4. Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #84
    Ich fahre eine 1200er aus 2011 (Doppelnocke) und habe nur mal so zum Spass den edlen Sprit reingefüllt.
    Ups, sie nahm deutlich besser das Gas an, rappelte im Stand nicht mehr so dolle und einen spürbar besseren Durchzug (Drehmoment) hatte sie plötzlich auch noch.

    Hatte ich vielleicht vorher nur gepanschten Sprit an meiner Stammtankstelle bekommen?!
    Seitdem tanke nur noch unterwegs super plus oder höher und habe an Fahrspass gewonnen.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #85
    was verstehst Du unter edlem Sprit? Super+ braucht sie ja sowieso für optimalen Lauf, meinst Du so eine Ultraplörre für 2 Euro?

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #86
    Ich werde ab sofort auch nur noch Super+ oder teureres tanken und die Oktanzahl so lange steigern, bis sie fliegen kann, sanft läuft wie ein Sechszylinder oder der Verbrauch gen Null geht

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    ...bis sie fliegen kann, sanft läuft wie ein Sechszylinder oder der Verbrauch gen Null geht
    Deine Q kann noch nicht fliegen? Also so was. Meine lasse ich regelmäßig fliegen und der Verbrauch konvergiert auch gegen null - wenn sie im Schuppen steht. Nur wie ein 6-Zylinder will sie nicht laufen, eher wie ein Lanz Bulldog.

    Schönen Feiertag

  8. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich an die Werbelügen der Spritverkäufer nicht glaube - die DIN-Normen haben diesen Winter viele Diesel-Fahrer zu Fußgängern gemacht weil sich die Spritfilter zugesetzt haben
    Ich denke eher die Konzerne haben sich letzten Winter verspekuliert, nach der langen warmen Periode haben die nicht damit gerechtnet dass es dermassen schnell so kalt wird...
    Die vorgeschriebenen Zusätze eingespart und schon war es passiert
    Was wir in den Tagen an liegengebliebenen Fahrzeugen hatten vom Pkw über Transporter bis zum Actros war nicht normal, 3 Tage lang Autos eingeschleppt und in der Werkstatt aufgetaut... Fliessverbesserer war innerhalb eines Tages deutschlandweit ausverkauft!
    Selbst die Zusatzheizungen sind mit dem Dieselkraftstoff nicht mehr klargekommen und die armen Jungs haben sich in ihren Kabinen einen polartauglichen Schlafsack gewünscht

    Am besten fand ich einen Actros wo die Zusatzheizung partout nicht wollte:
    Im Kraftstoffbehälter haben wie Eisschollen auf der Oberfläche von rund einem Zentimeter Dicke gefunden
    Aber nix Billigtankestelle, Markentankstelle weil Tankkarte dieser Marke, die möchte ich aber hier nicht nennen.
    Komischerweise hatten die Nutzer von "Premiumdiesel" keine Probleme, ein Schelm wer Böses dabei denkt...

  9. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    #89
    Jetzt kann ich auch mal meinen Senf dazu geben.

    Meine Q läuft mit Super+ eindeutig runder, und nimmt besser Gas an als mit Super 95.
    (E10 hat sie noch nicht gesehen.)
    Der Motorlauf ist irgendwie weicher, und im Landstraßentempo-Bereich zieht sie bei gleicher Fahrweise besser durch.

    Ich hab das jetzt bei 4 Tankfüllungen abwechselnd getestet. Immer selbe Tanke.

    Ich hab das vorher auch für Humbug gehalten, aber das fühlbare Ergebnis belehrte mich eines Besseren.
    Klangtuning wiederum hab ich noch nicht bemerkt mit Edel-Sprit.

    Offensichtlich ist die Motorelektronik tatsächlich genau auf Super+ abgestimmt.

    Ob ich jetzt immer Super+ tanke - keine Ahnung. Auf jeden Fall des Öfteren werde ich das tun.


    Gruß

  10. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    #90
    Jetzt kann ich auch mal meinen Senf dazu geben.

    Meine Q läuft mit Super+ eindeutig runder, und nimmt besser Gas an als mit Super 95.
    (E10 hat sie noch nicht gesehen.)
    Der Motorlauf ist irgendwie weicher, und im Landstraßentempo-Bereich zieht sie bei gleicher Fahrweise besser durch.

    Ich hab das jetzt bei 4 Tankfüllungen abwechselnd getestet. Immer selbe Tanke.

    Ich hab das vorher auch für Humbug gehalten, aber das fühlbare Ergebnis belehrte mich eines Besseren.
    Klangtuning wiederum hab ich noch nicht bemerkt mit Edel-Sprit.

    Offensichtlich ist die Motorelektronik tatsächlich genau auf Super+ abgestimmt.

    Ob ich jetzt immer Super+ tanke - keine Ahnung. Auf jeden Fall des Öfteren werde ich das tun.


    Gruß


 
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Super oder Super Plus
    Von jens45527 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 17:20
  3. Super+ oder Super E10
    Von Foo'bar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 18:37
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Super oder Plus???
    Von whyPkey im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 14:12