Ergebnis 1 bis 6 von 6

Supermotoumbau mit Felgen K 1200 R

Erstellt von GS-Franky, 27.03.2008, 10:44 Uhr · 5 Antworten · 2.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    366

    Standard Supermotoumbau mit Felgen K 1200 R

    #1
    Hallo GS-ler,
    ich könnte Felgen von einer K 1200 R bekommen für einen Umbau der
    R 1200 GS.
    Ist die hintere Felge nicht etwas aus der Mitte versetzt, wenn ich Sie auf meiner GS verbaue????? Wegen der Einpreßtiefe der Felge und weil die Felge bei der K 1200 R an der anderen Seite angeschlagen ist.

    Wer hat damit Erfahrung und kann mir Tipps geben????

    Gruß Frank

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.783

    Standard

    #2
    du weisst, dass die K den antrieb auf der anderen seite hat??
    dadurch läuft das hintere rad verkehrt herum.

    kann man machen, passt auch, sieht aber scheixxe aus

  3. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS-Franky Beitrag anzeigen
    Hallo GS-ler,
    ich könnte Felgen von einer K 1200 R bekommen für einen Umbau der
    R 1200 GS.
    Ist die hintere Felge nicht etwas aus der Mitte versetzt, wenn ich Sie auf meiner GS verbaue????? Wegen der Einpreßtiefe der Felge und weil die Felge bei der K 1200 R an der anderen Seite angeschlagen ist.

    Wer hat damit Erfahrung und kann mir Tipps geben????

    Gruß Frank
    Probiers mal mit der Felge von der ST, die müßte gehn! Was allerdings sein kann is, daß Du die Vordere auch ändern mußt?!
    Gruß THE GHOST_909

  4. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #4
    Hallo Frank,
    Passt nicht, da die K-Felge Laufrichtungsgebunden ist.
    Felgen von der s,st passen.
    Surversatz hast du immer mit breiterer Felge.
    Ist beim Fahren nicht zu Merken.
    Außpuff muß ein anderer Verbaut werden sonst wirds zu Eng!
    Bikergruß Chris
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_4651.jpg  

  5. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #5
    k felge läuft anders rum !!! blätter mal hier im forum, da findest du viele beiträge über umbauten.
    mit 17 zoll grüßen axel

  6. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GS-Franky Beitrag anzeigen
    Hallo GS-ler,
    ich könnte Felgen von einer K 1200 R bekommen für einen Umbau der
    R 1200 GS.
    Ist die hintere Felge nicht etwas aus der Mitte versetzt, wenn ich Sie auf meiner GS verbaue????? Wegen der Einpreßtiefe der Felge und weil die Felge bei der K 1200 R an der anderen Seite angeschlagen ist.

    Wer hat damit Erfahrung und kann mir Tipps geben????

    Gruß Frank
    moin Frank
    bedenke aber , das es mit "nur den Felgen " nicht getan ist
    du brauchst noch : einen Ovalen ESD , ein neuen 17" Kotflügel und ein Angepasstes Federbein vorn .


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Felgen 1200 gs
    Von Peter MTK im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 21:22
  2. K 1200 RS Felgen auf 1200 GS geht das
    Von joschi78 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 10:52
  3. Felgen 1200 GS
    Von Transformer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 20:33
  4. Supermotoumbau R 1200 GS
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 12:26
  5. Supermotoumbau R 1200 GS
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 18:34