Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

TA: Lösung für massives ABS Problem...

Erstellt von vision1001, 10.06.2008, 10:05 Uhr · 97 Antworten · 9.563 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von RichardO Beitrag anzeigen
    Moin Peter,

    wie ich Deinem Foto entnehme kann, sind Deine Lenkerend-Gewichte blank. Hast Du das selber geändert oder war dat so ab Werk. Meine sind nämlich schwatt, was ich nicht toll finde, weil da nämlich inzwischen der Lack stumpf wird und abplatzt.

    Ciao
    Ondolf
    Wunderlich Alu, die mit dem Gasdrehgriff Feststeller rechts.

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von hans.juergen-HH.schaefer Beitrag anzeigen
    Doro ist ja nicht die Einzige, und bei ihr ging's ja noch gut aus, bei anderen nicht: Motorradunfall durch blockiertes rad

    Und im ADVrider Forum hat einer beschrieben, dass er mitten auf dem mehrspurigen Highway zum stehen gekommen ist und sich die Maschine keinen Millimeter mehr bewegte. Ein Truck-Fahrer parkte hinter ihm umd die Stelle abzusichern, damit er nicht über den Haufen gefahren wird...

    Zielkreuz-Aufkleber, Einlegeblätter für die Bedienungsanleitung und gut ist's.
    ........ bist wohl ein ganz hartnäckiger .......

  3. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen
    ........ bist wohl ein ganz hartnäckiger .......
    Und Du bist wohl ein ganz Bescheidener.

    Zielkreuz. Einlegeblätter. Premium.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #24
    Heute habe ich meine Dicke von der Inspektion wieder abgeholt. Die ''Fadenkreuze'' soll es tatsächlich geben
    Allerdings sind bei meinem Händler noch keine angekommen, lediglich die Information darüber das die Aufkleber kommen.
    Inzwischen weiß ich ja das es lebenswichtiger ist die Protektoren als den Ölstand zu kontrollieren Ich bin mir jedenfalls ziemlich sicher, das bei meinem Händler in Zukunft jeder Neukunde diese Information auch bei der Fahrzeugübergabe bekommt.
    Ich bin nur heilfroh, das ich bei dieser Aktion so viel Glück gehabt habe, es hätte für mich und die ganze nachfolgende Gruppe auch ganz anders ausgehen können.

  5. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich bin mir jedenfalls ziemlich sicher, das bei meinem Händler in Zukunft jeder Neukunde diese Information auch bei der Fahrzeugübergabe bekommt.
    Ganz sicher nicht. Neukunden kaufen Neumotorräder 08er Modelle. Da sind die Handprotektoren konstruktiv dergestalt verändert worden, dass Zwischenfälle wie bei Dir und anderen gar nicht mehr möglich sind.

    In Zukunft ist nur darauf zu achten, dass bei Fahrzeugverkauf der alten Modelle dieser Aufkleber im Handprotektor angebracht ist, und der Zusatz zur Bedienungsanleitung auch enthalten ist. Sonst könnten sich für den Verkäufer Haftungsfragen ergeben, wenn's kracht.

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #26
    Das hatte ich befuerchtet. Haftung wg. fehlendem Aufkleber ... Veraenderung weil es vorher falsch war .. Nee ja is schon klar. Von meiner Seite her.

  7. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Das hatte ich befuerchtet. Haftung wg. fehlendem Aufkleber ... Veraenderung weil es vorher falsch war .. Nee ja is schon klar. Von meiner Seite her.
    Nicht nur der Aufkleber, sondern auch der Zusatz zur Bedienungsanleitung.


    Im Übrigen stellt es ganz klar einen Sachmangel dar, wenn die Bedieungsanleitung nicht vorhanden oder nicht vollständig ist, und der Aufkleber nicht angebracht ist. Wenn aufgrund eines Sachmangels dann noch ein Unfall passiert, dann ist der Verkäufer in der Haftung.

    Zivilrechtlich was Schadensersatz und Schmerzensgeld anbelangt. Strafrechtlich was fahrlässige Körperverletzung oder fahrlässige Tötung anbelangt.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #28
    Also fuer mich ist der Fall klar, Alexander.

  9. Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #29
    also wenn ich das mit den verdrehten protektoren lese kriege ich das kalte grausen,von selbst verdrehen sie sich nicht und wenn ich aufsteige und losfahre sehe ich doch ob es verdreht ist denke das problem liegt eher darin einen zu finden dem man seine fehler in die schuhe schieben kann

  10. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Reden

    #30
    Hallo @all,

    eigentlich dachte ich sowas wird es nie geben, aber ich hatte heute Post von BMW mit besagten Aufklebern.
    Das ganze ist doppelt bei gelegt, damit man sich auch mal verkleben kann.

    Schnitzel

    Ps Meine 07/07 ADV bekommt dann auch noch eine neue Ringantenne.


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS ABS II Wechselblinken und keine Lösung.
    Von TitoX im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 22:07
  2. Die Lautstärke-Lösung für den Leo !!
    Von Daynie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 10:23
  3. Flüssigkeistwechsel I-ABS DIE LÖSUNG
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 16:44
  4. HP2 Seitenständer LÖSUNG !?
    Von sepwwurz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:41
  5. Lösung: Gummiauflagen für Adv. Fußrasten!
    Von vision1001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 13:26