Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht

Erstellt von Adventure Otti, 18.07.2009, 17:31 Uhr · 23 Antworten · 11.918 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #11
    Servus, mir wurde mal geraten bei Radausbau und Bremsbelag wechsel, die Zündung vorher auszuschalten und nicht ein Rad drehen bei eingeschalteter Zündung, dann würde das ABS abschalten was nur wieder vom Händler abgestellt werden kann. Vielleicht ist soetwas passiert? Gruß Bergsträßer

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    Servus, mir wurde mal geraten bei Radausbau und Bremsbelag wechsel, die Zündung vorher auszuschalten und nicht ein Rad drehen bei eingeschalteter Zündung, dann würde das ABS abschalten was nur wieder vom Händler abgestellt werden kann. Vielleicht ist soetwas passiert? Gruß Bergsträßer
    nix für ungut, aber das war aber nicht zufällig an 1. April oder?! Der Dir das erzählt hat hat entweder keine Ahnung oder mag Dich nicht.

  3. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #13
    Nein weder noch es war auch kein Witz, es war eine Tatsache! Ein Bekannter der auch eine GS hat, ihm ist es passiert, beim putzen Zündung angelassen, am Rad gedreht und schon war es passiert, ABS schaltete ab, ab zum Händler und abstellen lassen, das kennt scheinbar keiner. Gruß Bergsträßer

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    Nein weder noch es war auch kein Witz, es war eine Tatsache! Ein Bekannter der auch eine GS hat, ihm ist es passiert, beim putzen Zündung angelassen, am Rad gedreht und schon war es passiert, ABS schaltete ab, ab zum Händler und abstellen lassen, das kennt scheinbar keiner. Gruß Bergsträßer
    so wie die tausenden gs fahrer, die morgens ihre karre mit angeschalteter
    zuendung aus der parkluecke rangieren und danach erst mal das servicemobil
    brauchen ...

    is winter oder?

  5. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #15
    das ist doch was anderes, du sciebst doch dein Motorrad auf 2 räder nicht war? eben, was ich beschreibe passierte auf dem hauptständer, somit vergleicht das ABS beide Räder und wenn so ein Drehzahl unterschied zwischen dem vorderrad und dem hinterrad entsteht, schaltet das ABS ab, das geschah an einer Bj: 2009, probier es aus, ob das so funktioniert,ich lasse es, er hatte damit schon genug ärger, Gruß Bergsträßer

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    .............
    somit vergleicht das ABS beide Räder und wenn so ein Drehzahl unterschied zwischen dem vorderrad und dem hinterrad entsteht, schaltet das ABS ab
    ..........
    Vielleicht müßte man im Rechner die Bit wieder justieren

    Apropos Bit

    8 Bit = 1 Byte; 3 Byte = 24 Bit

    24 Bit = 1 Kasten 0,33er aus Bitburg - ergo: die Rechnung geht auf

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    das ist doch was anderes, du sciebst doch dein Motorrad auf 2 räder nicht war? eben, was ich beschreibe passierte auf dem hauptständer, somit vergleicht das ABS beide Räder und wenn so ein Drehzahl unterschied zwischen dem vorderrad und dem hinterrad entsteht, schaltet das ABS ab, das geschah an einer Bj: 2009, probier es aus, ob das so funktioniert,ich lasse es, er hatte damit schon genug ärger, Gruß Bergsträßer

    "sollte" das abs der 2009er modelle irgendwas abschalten wenn nicht mal
    die bremse! betaetigt
    wird, dann ist es um die scheisskarren von bmw weit
    schlimmer bestellt als ich in meinen kuehnsten treumen vermutet haette.

    wenn man seine karre auf dem hauptstaender belaedt, die zuendung anhat und
    "jemand" dreht dabei am hinterrad, dann schaltet das abs ab? das kann
    unmoeglich ernst gemeint sein.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    Nein weder noch es war auch kein Witz, es war eine Tatsache! Ein Bekannter der auch eine GS hat, ihm ist es passiert, beim putzen Zündung angelassen, am Rad gedreht und schon war es passiert, ABS schaltete ab, ab zum Händler und abstellen lassen, das kennt scheinbar keiner. Gruß Bergsträßer
    Das ist Blödsinn. Du kannst die Räder drehen wie du willst, nach 10 m Fahrt ist das ABS-Licht aus. Sonst ist das Mopped kaputt. Und sehr wohl drehen die Räder beim Rangieren unterschiedlich schnell.

  9. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #19
    Mein Bekannte hatte am vorderrrad gedreht, er mußte in die Werkstatt, und es wurde abgestellt, kostenlos, aber im wurde es erklärt und er unterlies es nun. das war eine wahre Begebenheit, auch wenn es vielelicht nicht für uns alle Sinn macht,ich verstand es auch net ganz aber egal, zurück zum ursprünglichen Thema. Gruß Bergsträßer

  10. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #20
    Und was passiert eigentlich, wenn man während der Fahrt (versehentlich latürlich ) einen Wheelie macht, sich also die Drehzahl vorne und hinten stark unterscheidet (ja, vergesst jetzt mal ASC)? Muss ich dann den Fehler beim wieder abstellen lassen? Das kann doch nicht wahr sein!

    Gruß
    Ralf.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht geht nicht mehr aus
    Von stonesippe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 12:40
  2. Tacho Beleuchtung usw. geht nicht mehr
    Von Roland_K im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 14:16
  3. Zündung geht nicht mehr aus
    Von Lars_W im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 19:29
  4. Tacho und ABS geht nicht
    Von Viragole im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 07:24
  5. Tacho rührt sich nicht mehr
    Von ramses im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 11:20