Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Tank > Reichweite

Erstellt von volker998, 17.03.2012, 21:54 Uhr · 28 Antworten · 4.192 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard Tank > Reichweite

    #1
    Hallo Adv. Fahrer
    Gibt es hier Angaben / Erfahrungen über die Reichweiten?
    Bei 33 l Tankvolumen. Hat das mal jemand genauer getestet?
    Habe heute ca. 28 L getankt bei eine Anzeige von etwa 60KM Restreichweite.
    Das kann aber nicht stimmen, bei theoretisch noch 5 Liter im Tank.
    Ober geht der BC auf Nummer sicher.

    Was meint Ihr?

    Falls es dazu Themen gibt? Bitte wo.
    Die Sufu hat nix vernünftiges gebracht.

  2. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Standard

    #2
    Hallo,

    sowas -> Tankvolumen der R1200GSA ?
    Schnitzel

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard

    #3
    Nein. ABER......
    in etwa, in dem Fred dort bezieht sich viel auf die GS. teilweise ADV.
    Gehe ich richtig in der Annahme das die Restanzeige nicht aussagekräftig ist?
    Bei ca.33L nutzbarem Inhalt + 4 L Reserve = ges. ca. 37 L ?
    Oder 33L davon 4 Res. = nutzbar ca. 29L.
    Was denn jetzt????
    Was mich interessiert ist die max. getankte Menge bei den 2011er oder 2012er ADV Modellen.
    Jedenfalls hatte ich heute noch ca.60KM Restreichweite, gelbe Dreieck-Lampe brannte schon seit 10Km vorher. Dann 28L getankt.
    Dann hätte ich ja wohl noch fast 9 Liter drin gehabt oder?
    37 minus 9 = 28.
    Mit 9 Liter fahr ich aber noch ca.180 KM.

  4. Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    686

    Standard

    #4
    Hallo,

    die ADV hat 33 liter Tankvolumen inkl. 4 liter Reserve.

    Grüße Uwe

  5. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #5
    Hallo Volker,
    hilft es, wen ich dir schreibe, dass ich eine ADV BJ'07 fahre und
    meine max Reichweite umme 800km gelegen hat ?
    Es war die erste Urlaubstour mit Frau.
    Sie hatte frisch den Schein und ist ganz sachte voraus gefahren.
    Start war im Bremen.
    Meinen ersten Tankstop hab ich irgendwo im Allgäu durchgeführt.

    Ansonsten tut es eine einfache "Hochrechnung" bezüglich deines Verbrauches.
    Deine rechte Hand ist übrigens maßgeblich für den Verbrauch verantwortlich.
    In Norwegen lag meine Maschine umme 4,5 Ltr/ 100km im Verbrauch.

    Thorsten

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Heute gelernt das nicht nur bei der adv das Tankvolumen falsch angegeben wird, in die R passen 21 statt 18 rein. In den Adv Tank gehen knapp 38 Liter.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    339

    Standard

    #7
    BMW gibt offiziel an 33 l nutzbares Tankvolumen inkl. 4 l Reserve.
    In der Realität bedeutet das (so wie Baumbart richtig schrieb) wenn Du vollkommen leergefahren bist und hoffentlich mit letztem Schwung die Zapfsäule erreichst dann passen so um die 37 l rein.

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    Habe heute ca. 28 L getankt bei eine Anzeige von etwa 60KM Restreichweite.
    Das kann aber nicht stimmen, bei theoretisch noch 5 Liter im Tank.
    Ober geht der BC auf Nummer sicher.

    Was meint Ihr?
    Ergo,die Restreichweitenanzeige stimmt nicht.

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #9
    Unabhängig von Deinem Baujahr solltest Du Dich da rantasten, wenn Du's genau wissen willst. Ich hab in meine 2006er ADV mal 38,05 l reingekriegt. 5-l Kanister hinten drauf und leerfahren, dann nur schlückchenweise nachfüllen und an der nächsten Tanke das Fass vollmachen, dann haste Dein individuelles nutzbares Volumen. Die Verbrauchsanzeige "l/100km" ist sehr genau, da kann man ziemlich gut abschätzen, wie weit man noch kommt. Ich bin nach nem Aus- und Wiedereinbau der Folie (die 2006er ADV mit BC hat sowohl nen nicht angeschlossenen Schwimmer als auch die Geberfolie) mal liegengeblieben, seitdem krieg ich nur noch 36,5 l nutzbares Volumen rein. Es hat also auch was mit der Einbaulage des Ansaugschnorchels im Tank zu tun. Leider spinnt die Tankanzeige jetzt völlig, nach 300 km ist das nervende gelbe Tanklicht an und ich fahre nach 36 l geteilt durch Durchschnittsverbrauch und Tageskilometer. Die Folie wurde gemessen und ist angbelich ok. Ein Austausch kostet 180 Euro und kalibriert wurde sie auch schon mehrfach.

  10. Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    108

    Standard Reichweite.

    #10
    Bin mit meiner ADV letztens nach 500 km liegengeblieben. Konnte an der Tankstelle genau 22 liter tanken. Mein Verstand sagt mir, das demnach noch 11 liter hätten drin sein müssen. Der Freundliche hat als wahrscheinliches Problem die Kraftstoffüberbrückungspumpe ( ist nicht ganz das richtige Wort) ausgemacht. Auf jeden fall die Pumpe, die das Benzin von der rechten Tankhälfte in die Linke pumpt.

    Wird bei der nächsten Inspektion behoben. Dann müßten wieder 700 km drin sitzen.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reserve Reichweite?
    Von airport im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 14:59
  2. Reichweite
    Von meinesgleichen im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 21:09
  3. Adventure Reichweite
    Von alpe2001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 00:10
  4. Reichweite Megamoto
    Von mm-heini im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 16:07
  5. Reichweite Tankinhalt
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 20:47