Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Tankanzeige bei der ADV

Erstellt von Lionheart, 10.04.2008, 17:40 Uhr · 26 Antworten · 3.008 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard Tankanzeige bei der ADV

    #1
    Habt ihr 1200er ADV Treiber (Bj 2007) auch so merkwürdige Erfahrungen mit euren Tankanzeigen gemacht?

    Meine springt nach 200-240km auf die letzten 2 Balken und bleibt da, nur die Restweitenanzeige verheisst noch ordentlich Laufzeit.

    2 weitere Bekannte haben dasselbe Phänomen und sind ratlos....

    Kann sowas vernünftig justiert werden? Ich habe schon (sinnloserweise) 2 Mal getankt, obwohl ich jetzt erst knapp über 800km mit der Maschine gefahren bin und die 1000er Inspektion lauert...

    Ich freue mich über jeden Hinweis, da es keine "normale" 12er ist, dachte ich mal, ich mach einen eigenen Thread auf.

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Gregor,

    habe auch eine 12er ADV aus 07 und bei mir funktioniert die Benzinanzeige ohne Probleme.
    Mein Kumpel hat einer GS aus 07 und da ist von Anfang an der Hund begraben.

    Dachte immer, dass davon die ADV nicht betroffen ist.

    Für die 12er soll es in Kürze ein Update geben.

  3. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #3
    Hi Gregor,

    bei meiner 2007er ADV trotz mehrmaligem Nacharbeiten absolut katastrophal und genau das von Dir beschriebene Verhalten.

  4. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wencky Beitrag anzeigen
    Hi Gregor,

    bei meiner 2007er ADV trotz mehrmaligem Nacharbeiten absolut katastrophal und genau das von Dir beschriebene Verhalten.
    Oh Je, und was sacht dein Händler dazu???

  5. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Standard

    #5
    hi.
    meine ist von 06 am anfang hatte ich auch probleme nach dem 1000er ging s dann (software update) jeztz nur gelegentlich messfehler zb. 200km rest. motor aus und wieder an dann geht sie wieder auf 350km und ein balken kommt dazu und dann stimmts auch wieder.
    ps du hast ein recht auf mangelvreie ware laut bgb.
    nach dreifacher nachbesserung kanst du theoretisch den bock wieder abgeben (ja ja ich weiß gleich kommt wieder "wegen sowas nicht") Justizia ist blind und mangel ist mangel.
    meiner hat auch zuerst gesagt dass ist keine literanzeige sondern eine füllstandsanzeige und weil der tank so ne komische form hat vareirt der wert so

  6. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    95

    Standard

    #6
    Hallo Gregor,

    der weis auch nicht mehr weiter.
    Muß aber auch sagen das es schon einige Monate her ist als ich es das letzte mal bemängelt habe. Vielleicht gibt es ja Neuigkeiten, ich höre demnächst mal nach.

  7. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    171

    Blinzeln

    #7
    danke für eure Infos, ich bin gespannt auf das Ergebnis der 1000er Inspektion und der "Korrektur"...

    Ich halte euch auf dem Laufenden, und wenn es was funktionierendes bei meinem Händler gibt, schreib ich das hier rein!

  8. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #8
    Hallo, ich als Greenhorn will mich auch mal melden. Habe schon das Thema hier verfolgt und habe mir gedacht was haben die nur für Probleme???
    Wollte dann am WoEn meine Kuh ausführen und die Gelbe Lampe blinkte, Fuel! Ich natürlich an die Tanke und sage und schreibe 8,5l Kraftstoff flossen in den 33l Tank. Tankanzeige spinnt komplett. Bin 200km gefahren Range 14km. Dann getankt 13l, tolle Anzeige. Ich hoffe das geht nicht so weiter, wollte eigendlich nur ein bequemes zuverlässiges Mopp!
    Was hat denn das SW update ergeben?

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #9
    Auch meine GS Adv ( EZ 09/2007) hat das Problem . Bei der Einfahrkontrolle wurde der Tankgeber nach Vorschrift neu justiert . Das Ergebniss ist weiterhin bescheiden . So ab 200 km rauscht sowohl die Anzeige wie auch die Restreichweite in den Keller , um sich bei ca 300 km noch mal ein Stück zu erholen . Da aber meine Verbrauchsanzeige fast aufs Zehntel funktioniert und ich grob mit 6 Liter rechne , fahre ich ca 500 km und gehe dann zum Tanken .
    Bisherige Maximalfüllmenge , die aber schon mit Schweißperlen auf der Stirn : 27,5 Liter . So ein Benzinhahn ( ihr erinnert euch , damals , ganz früher ) hatte schon was . Aber technikgläubig hetzen wir jedem Gimmick hinterher .

  10. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #10
    Es ist einfach lächerlich das es für solch ein Lappalie keine Lösung geben soll, hatte bis vor kurzem eine Suzuki GSX 1400, und hatte keine Sorgen. Jetzt habe ich 14 KEUR weniger und immer ein Sch...Gefühl beim Mopp fahren.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige
    Von Vaterstettener im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 09:56
  2. tankanzeige die x-te
    Von scrubble im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 18:16
  3. Tankanzeige TÜ
    Von bogoman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 19:08
  4. Tankanzeige
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 21:06
  5. Tankanzeige
    Von Sprotte im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:53