Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

tankanzeige die x-te

Erstellt von scrubble, 11.07.2010, 18:57 Uhr · 65 Antworten · 9.938 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Meine nimmt auch über die hohen Pässe mit kräftigem Dreh am Quirl nicht über 5,5 lt. Auf meiner Reise nach Israel brauchte sie 5,1 lt im Gesamtschnitt auf miserablen Strassen und hohen Pässen in der Türkei mit 40 - 50 kg Gepäck.
    damit'z auch ein rechter 'wer hat den Längsten'Fred wird: mit 'kräftigem Dreh' nimmt meine in den Bergen 7 l, nur locker mit Gepäck und Sozia bleibt sie deutlich unter 6.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #52
    Wenn ich ich auf der "Leerlaufdüse" fahre, geht was unter 6 ltr.

  3. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #53
    Schreibt ihr Schnuckies noch eben die Ausführung dazu ?
    GS ohne A ´06er : 5,3 ltr. (E0 Ultimate 102)

  4. Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    40

    Standard

    #54
    Wenn ich ich auf der "Leerlaufdüse" fahre, geht was unter 6 ltr.
    das ist auch so eher meine erfahrung mit der TÜ.
    um auf 5,5 L zu kommen muß man sich echt anstrengen.
    doch wer will das schon...

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Schreibt ihr Schnuckies noch eben die Ausführung dazu ?
    GS ohne A ´06er : 5,3 ltr. (E0 Ultimate 102)
    Sch..., vergessen. GSA2010!

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von dickes B Beitrag anzeigen
    das ist auch so eher meine erfahrung mit der TÜ.
    um auf 5,5 L zu kommen muß man sich echt anstrengen.
    doch wer will das schon...
    Guten Abend
    Meine Rede, die TÜ (ab 2010) saufen etwa 1 lt/100km mehr, als die MÜ. Da gibt's irgend wo einen Fred, dem ich meine "Weisheiten" entnehme. . Ich schaff auch 7 lt, vor allem, wenn ich schlecht drauf bin, aber längerfristig (1000km und mehr) bin ich dann wieder bei wenig über 5, was meinem Beitrag von vorgestern entspricht.
    Gruss Klaus

  7. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    13

    Standard Tankanzeige

    #57
    Hey-
    bin mit meiner Q gestern stehen geblieben, nix ging mehr. Tankanzeige gibt mir Balken bis fast oben. War aber fast kein Trpfen drin.
    Heute voll getankt, 250KM gefahren- zeigt immer noch voll an.

    Was tun??? Ab zum Freundichen???
    Gruß Jupp

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #58
    Musste "trocken" kalibrieren lassen, d.h. der Foliengeber wird ausgebaut und die Folie getrocknet. Dann kommt se ans Diagnosegerät und wird "genullt". DAmit die hinterher vernünftig anzeigt, sollte man mehr als Reserve im Tank haben, bzw. auch mal voll tanken, wobei es für den Mechaniker einfacher ist, wenn die Q nicht ganz voll getankt in die Werkstatt kommt. Grad so über Reserve ist ok (ham se mir gesagt...)

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Abend alle
    Gestern und heute habe ich experimentiert, nachdem ich bis jetzt immer tanken ging, wenn die Anzeige nahe null und die Restreichweite bei 20-30km war, etwa 17-18lt.
    Gestern hab ich randvoll getankt und habe sie heute trocken gefahren.
    Resultat: Die Verbrauchsanzeige funzt erstaunlich genau. Die Q blieb bei einem Verbrauch von 5.0 lt/100km nach 421km stehen, danach zapfte ich 21 lt. Die Tankanzeige unterschlägt die letzten etwa 2.5lt, was ich in Ordnung finde.
    Vielleicht interessiert das ja jemanden, vielleicht auch nicht...
    Gruss Klaus

    Sind unsere Kühe lernfähig?

    Guten Morgen
    Nach meinem oben beschriebenen Selbstversuch stelle ich Folgendes fest:
    Bis anhin zeigte die gefahrene Strecke nach Tageszähler zusammengezählt mit der Restreichweite etwa 370km. Seit meinem "Selbstversuch" sind es etwa 420km; sind die Kühe wirklich lernfähig?.
    Gruss Klaus

  10. Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    #60
    Also bei meiner GS A von 07. spielts imer ne Rolle wo ich mich gerade befinde.
    Ich starte mit 4 Balken in der Tankanzeige und fahre über einen Pass.
    Je höher ich komme desto weniger zeigt meine Tankanzeige an.
    Am Gipfel,villeicht nach 20 Kilometern sind in der Anzeige noch 2 Balken zu sehen.
    Entsprechend geringe Reichweite wird angezeigt.
    Nach weiteren 20km unten im Tal hab ich wieder 4 Balken mit fast gleicher Reichweite wie beim Start.Ich glaub da richte ich mich auch besser nach dem Tageskilometerzähler
    Gruß Roger


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige
    Von Vaterstettener im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 09:56
  2. Tankanzeige TÜ
    Von bogoman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 19:08
  3. Tankanzeige bei der ADV
    Von Lionheart im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 16:38
  4. Tankanzeige
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 21:06
  5. Tankanzeige
    Von Sprotte im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 10:53