Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Tankanzeige Foliengeber

Erstellt von wmax, 21.04.2012, 11:26 Uhr · 59 Antworten · 19.765 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #11
    Hallo,
    ich hatte eine 1200er GS Bj. 2004er, 2007 und aktuell eine 2010er.
    Bei keinem der drei Modelle funktionierte die Tankanzeige korrekt; bei den beiden letzteren errechnet der aufpreispflichtige BC für die Restreichweite jeweils Phantasiewerte; die angezeigten Verbrauchswerte L/100Km liegen 0,5 bis 1Liter/100Km unter dem tatsächlichen Verbrauch.
    Alles wurde mehrfach bei BMW bemängelt, Geber getauscht, neu kalibriert, Softwareupdate... es funktioniert bis heute nicht einwandfrei.
    Vielleicht bringen die Bayern ja vor dem launch des Wasserboxers noch ein Sondermodell 'Fehlerfreie 1200er GS' ... oder so ähnlich...

    Gruß,
    Arne

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Meine ist von Okt 2006 also 'ne '07 und hat den Schwimmer.
    Meine ist von August 2006 also 2006er und mit Schwimmer. Die meiner Freundin von Februar 2007 also 2007 und mit Folie, da bereits repariert.

    Folglich müssen die irgendwann zwischen Okt. 2006 und Febr. 2007 umgestellt haben.

    Das Prinzip mit der Folie an sich ist nicht verkehrt, da keine beweglichen Teile. Die verwendete Machart, Qualität oder auch die Empfindlichkeit auf äußere Einflüsse läßt möglicherweise zu wünschen übrig. Auf der defekten Folie war übrigens so ein weißer Belag. Entweder Ablagerungen vom Sprit oder der Sprit hat die Folie angegriffen und somit verfärbt. Was es auch war, beides sollte nicht sein.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #13
    An meiner F800GS musste innerh. eines Jahres (2008) 2x der Foliengeber getauscht werden, beim ersten Mal bin ich liegen geblieben.
    Bei meiner R1200GS, die ich danach hatte, wurde der Foliengeber 1x erneuert. Als dieser dann wieder ausfiel habe ich es nicht mehr reparieren lassen (zeigte nur noch max 3/4 voll an).

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #14
    Ich steh grad ohne Sprit in der Pampa.
    Setz zwar immer den Tripzähler korrekt, aber der hat sich beim Batterietausch resettet.
    Mal sehen wann meine bessere Hälfte mit dem Spritfass da ist...

  5. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #15
    Hallo

    Kann man den Tankgeber tauschen? Folie gegen Schwimmer ?

    Gruß Peter

  6. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    71

    Standard

    #16
    Hi nein, das ist laut BMW nicht möglich, da die Elektronik jeweils aufeinander abgestimmt sein muss. Ich möchte meine Frage wiederholen: Hat jemand schon Erfolge mit neu kalibrieren etc. gehabt oder kann sonstige Reparaturtips geben ? wmax

  7. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von wmax Beitrag anzeigen
    Hi nein, das ist laut BMW nicht möglich, da die Elektronik jeweils aufeinander abgestimmt sein muss. Ich möchte meine Frage wiederholen: Hat jemand schon Erfolge mit neu kalibrieren etc. gehabt oder kann sonstige Reparaturtips geben ? wmax
    Ja, habe ich doch gesagt, das nach mehrmaligen kalibrieren auch die Anzeigen jetzt wieder einwandfrei stimmen.

    Gruß Peter

  8. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    71

    Standard

    #18
    @Peter

    ...du hast geschrieben, ...wurde der Foliengeber 3 mal getauscht und jedes mal auf Kulanz. (was ein Glück) Es wurde aber bei jedem Austausch so ca. 2 mal re kalibriert weil die Anzeige nicht stimmte.

    Ich meinte, ob es Möglichkeiten gibt, den alten Foliengeber zB durch neu kalibrieren wieder zum Funktonieren zu bringen !

    wmax

  9. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #19
    Hallo,

    ich denke wenn der alte defekt ist wars das. Sonst würden die ja nicht immer den Aufwand machen und einen neuen einbauen.

    Gruß Peter

  10. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    157

    Standard

    #20
    hallo,

    kann es möglicherweise am Benzin liegen? E 10,E 5 oder Plus?
    Bei welcher Benzinsorte sind die Ausfälle aufgetreten?
    Ich tanke E 10 da vom freigegeben und Folientankgeber auch defekt

    gruß Paul

    Aral sorgt mit hochwertigen Additiven in Kraftstoffen und Motorölen für ein optimiertes „Miteinander“ aller Faktoren. Die dazu eingesetzten Wirksubstanzen tragen an ganz verschiedenen Stellen im Kraftstoff- oder Abgas-System dazu bei, die gewünschte Sauberkeit zu erhalten. Dazu kommen in erster Linie so genannte "Detergents" zum Einsatz, also oberflächenaktive Reinigungsstoffe. Diese verhindern die Anhaftung von Ablagerungen oder können - in einem sauberen Grundkraftstoff und bei passender Dosierung – sogar schon gebildete Ablagerungen langsam wieder abbauen, um die Motorteile wieder zu reinigen. Allen Aral Kraftstoffen sind spezielle Additive mit Detergents beigemischt, die Ablagerungen auflösen und verhindern. Ein Minimum an Ablagerungen kann jedoch nicht ganz verhindert werden, da die Additivierung von Aral Super 95, Aral Super E10 und Aral SuperPlus 98 immer nur auf einen Grundkraftstoff erstellt werden kann.

    Das Optimum ist deshalb die Kombination aus einem hochwertigen Additiv und einem besonders reinem Grundkraftstoff, der nur sehr wenige Feststoffe die Ablagerungen bilden können mitbringt. Aral hat dafür eine Lösung. Denn einen optimalen Schutz vor Ablagerungen bieten die Aral Ultimate Produkte: Hier wird nicht nur ein hochwertiges Additivpaket eingesetzt, dass sonst in keinem anderen Kraftstoff Anwendung findet. Sondern auch ein besonderer Grundkraftstoff, der aus besonders reinen Produkt-Teilströmen besteht. Aral Ultimate Produkte, d.h. Aral Ultimate 102 und Aral Ultimate Diesel, werden speziell für Aral auf Basis einer eigenen Rezeptur hergestellt. Diese Kombination aus hochwertigem Grundkraftstoff und besonderem Additivpaket entfernt Ablagerungen an wichtigen Stellen im Motor und schützt vor deren Neubildung.

    vieleicht eine Idee um die Folientankgeber zu retten Baujahre von 2007-2010


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige Foliengeber zum 3. mal defekt
    Von Birdy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 20:25
  2. Foliengeber die X-te
    Von Andreas-SIN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 08:24
  3. Foliengeber Tank
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 22:41
  4. Nur zur Info - Foliengeber
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 09:46
  5. Foliengeber kalibrieren, wie?
    Von pit130 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 10:47